Apple vergibt kostenlose Webobjects-Schulungen

"Apple Spring Camp" / Lehre für Lehrer oder wissenschaftliche Mitarbeiter

Apple Computer Deutschland (Börse Frankfurt: APC) bietet 15 Teilnehmern die Möglichkeit, vom 15. bis 17. April kostenlos an einer Webobjects-Intensivschulung teilzunehmen. Der Kurs findet im Haus der Technik in Essen statt.

Im Rahmen der Schulung sollen Grundkenntnisse über die Applikations-Server-Software Webobjects zum Erstellen professioneller E-Commerce-Lösungen mit Java vermittelt werden. Das „Apple Spring Camp“ wird in deutsch abgehalten.

Bewerben können sich wissenschaftliche Mitarbeiter an einer Hochschule oder eineranderen Forschungseinrichtung, die eine Lehrtätigkeit ausüben. Auch Leiter von Rechenzentren und ähnlicher Einrichtungen dürfen sich angesprochen fühlen. Vorkenntnisse in Java und Object-C sowie in HTML werden vorausgesetzt.

Computer, An- und Abreisekosten müssen selbst übernommen werden. Anmeldeschluß ist der 19. März 1999 – die Anmeldung ist über das Internet unter www.apple.de/education möglich.

Kontakt: Apple Computer, Tel.: 089/996400

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple vergibt kostenlose Webobjects-Schulungen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *