Apple bringt Apple Works 5 in deutsch

Nachfolger von Claris Works

Apple Computer (Börse Frankfurt: APC) liefert die deutsche Version von Apple Works 5 als Nachfolger von ClarisWorks aus. Das Bürosoftware-Paket enthält die wesentlichen Module eines Office-Pakets: Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank und Zeichenprogramm.

Neu ist die verbesserte Internet-Integration. So können Dokumente nun automatisch als HTML-Dokumente abgespeichert werden. „Apple Works ist die populärste Anwendung auf dem Macintosh“, kommentiert der Chef des Worldwide Product Marketing von Apple, Phil Schiller, das Release.

Apple Works 5 ist „in Kürze“ in Versionen sowohl für den Macintosh als auch für Windows-PCs im Apple-Fachhandel oder im „Apple Store“ (www.apple.com/germanstore) erhältlich. Das Upgrade für Claris Works 3.x und 4.x kostet 111 Mark, das Vollpaket 224 Mark.

Kontakt: Apple Computer, Tel.: 089/996400

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Apple bringt Apple Works 5 in deutsch

Kommentar hinzufügen
  • Am 25. Dezember 2002 um 10:45 von Manfred hecker

    Claris Works Dateien
    Ich habe meine gesamten Wetterdaten seit fast 20 jahren mit Claris Works bearbeitet und gespeichert und Windows XP ist nicht in der lage, diese Dateien zu lesen. Und ich finde auch kein Programm, wo ich diese Dateien weiter lesen und bearbeiten kann.<br />
    Können Sie mir helfen.???<br />
    Mit freundlichen Grüßen, Manfred Hecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *