Über eine Million Geräte weiterhin anfällig für WannaCry

von Stefan Beiersmann

Ihnen fehlt ein seit März 2017 verfügbarer Patch für das SMB-Protokoll. Laut Eset sind Angriffe auf die Schwachstelle heute deutlich zielgerichteter als beim ersten WannaCry-Ausbruch vor drei Jahren. WannaCry dominiert weiterhin die Rangliste der Ransomware-Bedrohungen. weiter

Microsoft aktualisiert zahlreiche Surface-Produkte

von Kai Schmerer

Mit Surface Go 2, Surface Book 3 und Surface Headphones 2 stehen neue Surface-Varianten parat. Das Surface Go 2 wird ab dem 12. Mai erhältlich sein, während das Surface Book 3 und die Surface Headphones 2 am 5. Juni an den Start gehen. weiter

HPE GreenLake Central kommt auf den Markt

von Dr. Jakob Jung

Die im Dezember angekündigte hybride as-a-Service Ebene GreenLake Central von HPE ist jetzt einsatzbereit. HPE arbeitet beim Start mit den Software-Partnern Cohesity und Qumulo sowie dem Rechenzentrumsanbieter CyrusOne zusammen. weiter

COVID-19: Microsoft deckt neue Spam-Kampagnen auf

von Dr. Jakob Jung

Microsoft hat durch Maschinenlernen mehrere bösartige Spam-Kampagnen entdeckt, die mit Malware infizierte Disk-Image-Dateien verteilen und Unternehmen angreifen, die in der COVID-19-Krise um Hilfe suchen. weiter

Microsoft gibt Tipps gegen Ransomware

von Dr. Jakob Jung

Erpresser schlagen in der aktuellen Krise stärker zu als je zuvor. Die Sicherheitsexperten von Microsoft wollen mit einigen Ratschlägen helfen, das Risiko durch Ransomware zu reduzieren. weiter

Windows 10 2004 Enterprise: Setup

von Kai Schmerer

Die Bildergalerie zeigt die Installation von Windows 10 2004 Enterprise Edition auf Basis der Insider-Version 19041.84. Nach der Installation erhöht das Update KB4550936 die Buildnummer auf 19041.207. Damit entspricht sie der finalen Version, die Microsoft ab Mai verteilen will. weiter

Microsoft Teams: GIF-Dateien erlauben Account-Hijacking

von Stefan Beiersmann

Ein falscher DNS-Eintrag erlaubt die Kompromittierung von Microsoft-Subdomains. Die Subdomains authentifizieren Tokens für den Zugriff auf Microsoft Teams. Angreifer sind unter Umständen in der Lage, alle Nutzerkonten eines Teams zu kapern. weiter

April-Patchday: Microsoft schließt drei Zero-Day-Lücken

von Stefan Beiersmann

Die stecken in der Adobe Type Manager Library sowie im Windows Kernel. Insgesamt bringt der Patchday Fixes für 113 Schwachstellen. Außerdem verlängert Microsoft den Support für Windows 10 Version 1809 um sechs Monate. weiter

WLAN-Passwörter unter Windows auslesen

von Kai Schmerer

WLAN-Passwörter lassen sich unter Windows über Bordmittel auslesen. Einfacher geht es mit dem Tool WirelessKeyView, das auch WLAN-Passwörter von entfernten Windows-Installationen erlaubt. weiter

Microsoft verschiebt Windows-10-X-Geräte angeblich auf 2021

von Stefan Beiersmann

Die Änderung gilt für das Surface Neo und wohl auch für Geräte anderer Hersteller. Das Android-Gerät Surface Duo soll es jedoch noch vor Weihnachten in den Handel schaffen. Darüber hinaus integriert Microsoft einige Funktionen von Windows 10 X vorab in Windows 10. weiter

Über 350.000 Exchange-Server anfällig für Angriffe

von Kai Schmerer

Obwohl Microsoft bereits im Februar einen Patch für die Lücke CVE-2020-0688 veröffentlicht hatte, sind aktuell noch über 350.000 Exchange-Server anfällig für die von Cyberkrminellen aktiv ausgenutzte Schwachstelle. weiter