Microsoft Teams für die Zusammenarbeit von Gruppen nutzen

von Thomas Joos

Microsoft bietet mit Microsoft Teams eine Messaging-Umgebung an, mit der Gruppen in Unternehmen ein zentrales Kommunikationsinstrument erhalten, das auf PCs und Macs genauso genutzt werden kann, wie auf Smartphones und Tablets. Das heißt, die Kommunikation ist über alle Geräte hinweg nutzbar, unabhängig vom eingesetzten System. weiter

Outlook.com: Microsoft aktiviert „Dark Mode“

von Kai Schmerer

"Dunkler Modus" steht ab sofort für Nutzer von outlook.live.com zur Verfügung. Er soll ein angenehmeres Lesen in dunklen Umgebungen ermöglichen. Tübinger Forscher vermuten außerdem positive Auswirkungen hinsichtlich Kurzsichtigkeit. weiter

Slack-Konkurrenz: Microsoft stellt Gratisversion von Teams vor

von Stefan Beiersmann

Sie unterstützt Gruppen von bis zu 300 Personen. Nutzern stehen 10 GByte Team-Speicher und 2 GByte persönlicher Speicher zur Verfügung. Funktionen wie geplante Meetings und die Aufzeichnung von Besprechungen gibt es jedoch nur gegen Bezahlung. weiter

Office 365: Linkvorschau in Outlook-Online deaktivieren

von Kai Schmerer

Outlook im Web oder Outlook Online erhält immer mehr Features. Oft ist es der echten Outlook-Anwendung unter Windows oder macOS sogar voraus. Das Feature "Linkvorschau" stört aber viele Anwender. Immerhin lässt sich die Funktion abschalten. weiter

Microsoft kündigt neue Funktionen für Outlook an

von Kai Schmerer

Outlook ermöglicht bald aus einer in einer E-Mail enthaltenen Rechnung automatisch ein Kalenderereignis inklusive Erinnerung zu erstellen. Mit Quick Reply soll man Mails schneller und aussagekräftiger beantworten können. weiter

Microsoft startet Rollout der neuen Outlook.com-Oberfläche

von Stefan Beiersmann

Nutzer erhalten das Update automatisch in den kommenden Wochen. Es gleicht die Oberfläche stärker an das Design von Office 2016 an und verbessert die Integration von Skype. Nutzer erhalten zudem mehr Optionen zur Personalisierung der Oberfläche sowie ein Schnellmenü mit den wichtigsten Einstellungen. weiter