Microsoft kündigt neue Funktionen für Outlook an

von Kai Schmerer

Outlook ermöglicht bald aus einer in einer E-Mail enthaltenen Rechnung automatisch ein Kalenderereignis inklusive Erinnerung zu erstellen. Mit Quick Reply soll man Mails schneller und aussagekräftiger beantworten können. weiter

Microsoft startet Rollout der neuen Outlook.com-Oberfläche

von Stefan Beiersmann

Nutzer erhalten das Update automatisch in den kommenden Wochen. Es gleicht die Oberfläche stärker an das Design von Office 2016 an und verbessert die Integration von Skype. Nutzer erhalten zudem mehr Optionen zur Personalisierung der Oberfläche sowie ein Schnellmenü mit den wichtigsten Einstellungen. weiter

Office 365: Auf Daten zugreifen und synchronisieren

von Kai Schmerer

Für einen optimalen Austausch von Daten zwischen Office-365-Anwendern sollte man eine Team Site unter Sharepoint aufsetzen. Dann können die einzelnen Mitglieder die Daten auch synchronisieren, sodass sie diese auch offline bearbeiten können. weiter

Office 365: Microsoft startet Integration von LinkedIn

von Stefan Beiersmann

Sie ist Bestandteil des jüngsten Updates für Office 365. Neu ist auch eine Übersetzungsfunktion für Word. Die Office 365 Gallery informiert Nutzer über alle verfügbaren Apps, Tools und Dienste. Zudem erweitert Microsoft Office 365 Home und Personal um kostenlose Premiumfunktionen. weiter

mailto: Outlook Office 365 als Standard-E-Mail-Client einrichten

von Kai Schmerer

Mit der Chrome-Erweiterung Mailto: können Nutzer, denen kein Outlook-Client zur Verfügung steht, deutlich effizienter arbeiten. Sie sorgt dafür, dass ein Klick auf eine mit dem mailto:-Handle hinterlegten E-Mail-Adresse zum Start der Online-Version von Outlook Office 365 im Browser führt. weiter