Kunststück ERP-Auswahl: Was wirklich zählt

Den Markt der ERP-Anbieter zu sichten, ist der nächste Schritt. Das ist bei der riesigen Auswahl an Unternehmenssoftware allein für den deutschsprachigen Markt keine leichte aber eine wichtige Aufgabe. Denn sich mit einer Teilmenge des Angebots zu begnügen, ist gefährlich. „Wer sich auf die vielleicht fünf bekanntesten Anbieter beschränkt, läuft Gefahr, genau die Anwendung zu übersehen, die ideal für sein Unternehmen wäre“, warnt Marcel Siegenthaler, Berater bei der Schmid + Siegenthaler Consulting GmbH aus dem schweizerischen Neuenkirch. Was also tun, um sich nicht zu verzetteln?

„Neben den technischen Fakten ist der Kontakt von Mensch zu Mensch sehr wichtig“, so Siegenthaler. Als persönliche Ratgeber eigenen sich Unternehmen mit gleichen oder ähnlichen Geschäftszielen und Mitarbeiter, die schon bei anderen Unternehmen Erfahrungen gesammelt und eine ERP-Einführung erlebt haben. Referenzen erlauben einen Vergleich mit den eigenen Zielen oder aber die Nachfrage beim eigenen IT-Dienstleister, in dessen Netzwerk auch ERP-Anbieter sein können.

Marcel Siegenthaler, Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz und Berater bei der Schmid + Siegenthaler Consulting GmbH (Bild: Schmid + Siegenthaler)
Marcel Siegenthaler, Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz und Berater bei der Schmid + Siegenthaler Consulting GmbH (Bild: Schmid + Siegenthaler)

„Dieser Weg liefert weit fokussiertere und praxisorientiertere Informationen als die Suche auf den Websites der Hersteller“, sagt Siegenthaler. Kistenweise Broschüren und Feature-Listen verschiedener Hersteller zu sichten, sei dagegen nahezu sinnlos, da deren Angaben nur schwer vergleichbar seien. Zum zweiten sei allein die Masse an Informationen, die bei einer breiten Suche zusammenkomme, nicht mehr zu bewältigen.

Themenseiten: ERP, IT-Business, Marktforschung, Mittelstand, Step Ahead, Strategien

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kunststück ERP-Auswahl: Was wirklich zählt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *