Was will Oracle mit Sun?

von Peter Marwan

Rund 7,4 Milliarden Dollar wird Oracle der überraschende Schachzug kosten, Sun zu kaufen. Warum tut der Datenbankspezialist das? Nur um den unbequemen Mitbewerber MySQL vom Markt verschwinden zu lassen? Wohl kaum – obwohl ein bisschen etwas dran sein wird, sonst würde man das Thema in all den offiziellen Verlautbarungen nicht so weitläufig umgehen. weiter

NEC bringt DECT-Telefon fürs Handgelenk

von Britta Widmann

Gedacht ist es für einen Einsatz im Gesundheitswesen, dem Gastgewerbe oder der Hotellerie. Das Gerät hat eine Reichweite von bis zu 300 Metern. Es kostet rund 155 Euro. weiter

Nvidia gibt ersten OpenCL-Treiber für Entwickler frei

von Björn Greif

Die Open Computing Language ermöglicht ähnlich wie CUDA die Berechnung von Arbeitsprozessen auf Grafikprozessoren. Das Feedback der Programmierer fließt in eine Beta ein, die in den kommenden Monaten erscheinen soll. weiter

AVG veröffentlicht kostenlosen LinkScanner

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Die Software soll vor schädlichen Inhalten in E-Mails, Websites und Chat-Nachrichten schützen. Sie ist kompatibel zu Sicherheitslösungen anderer Anbieter. An Browsern werden Firefox und Internet Explorer unterstützt. weiter

Microsoft ernennt Chef der Entertainment-Software-Sparte

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Craig Eisler ist ab sofort Corporate Vice President für diesen Bereich. Als solcher verantwortet er die Entwicklung von Anwendungen für TV, Video und Musik. Zuvor war Eisler Chef der Abteilung für Mac-Software. weiter

Oracle kauft Sun für 7,4 Milliarden Dollar

von Jonathan Skillings und Stefan Beiersmann

Eine verbindliche Vereinbarung sieht einen Kaufpreis von 9,50 Dollar je Aktie vor. Die Übernahme soll noch in diesem Sommer abgeschlossen werden. Die Sun-Aktionäre müssen dem Verkauf erst zustimmen. weiter

Medienkonzern IGN übernimmt Giga.de

von Britta Widmann

Eine Wiederaufnahme des TV-Sendebetriebs gilt als unwahrscheinlich. Der Webauftritt soll als eigenständige Marke erhalten bleiben. Ein Austausch von Inhalten mit dem Gaming-Portal IGN.com ist anvisiert. weiter

Bericht: Infineon denkt über Staatsbürgschaft nach

von Björn Greif und Lutz Pößneck

Der angeschlagene Chiphersteller will mehrere hundert Millione Euro Staatshilfe beantragen. Dazu führt er unter anderem Gespräche mit dem Kanzleramt. Das Geld soll aus dem Deutschlandfonds kommen. weiter

Intel bringt zwei neue Quad-Core-CPUs und senkt Preise

von Björn Greif

Das Modell Q8400 mit 2,66 GHz Takt, 1333 MHz FSB, 4 MByte L2-Cache und 95 Watt TDP kostet 183 Dollar. Die Stromsparvariante Q8400S mit 65 Watt TDP gibt es für 245 Dollar. Ältere Vierkern- und Mobilprozessoren werden bis zu 20 Prozent günstiger. weiter

Sicherheitsforscher kapern Handys per SMS

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Ein als "Midnight Raid Attack" bezeichneter Angriff ermöglicht den Diebstahl von Handydaten. Das Verfahren ist nachts besonders effektiv. Zudem kann eine SMS die SSL-Verschlüsselung deaktivieren. weiter

Bitkom: Mustertexte schützen Online-Shops vor Abmahnungen

von Britta Widmann

Vor allem kleine Anbieter bekommen oft rechtliche Probleme. Fehlerquellen stellen die Widerrufsbelehrung, das Impressum und die AGB dar. Eine Übersicht über juristische Fallstricke liefert die "Checkliste Onlinegeschäft". weiter

United Internet steigert Umsatz und Vorsteuergewinn

von Björn Greif

Das Ergebnis pro Aktie hingegen sinkt im ersten Quartal um 3 Cent auf 0,16 Euro. Im Bereich Online-Marketing hat der Konzern mit deutlichen Rückgängen bei Umsatz und Gewinn zu kämpfen. Dafür legt das Produktsegment zu. weiter