Server-Hosting: Sicherheit und Datenschutz Made in Germany

von Thomas Joos

Sicherheit und Datenschutz sind zwei wesentliche Kriterien bei der Auswahl eines virtuellen Servers. Mit zwei nach ISO 27001 zertifizierten Hochleistungsrechenzentren in Deutschland bietet STRATO nicht nur strenge Sicherheitsmaßnahmen, sondern auch Datenschutz nach deutschem Recht. Zudem beinhalten die V-Server zahlreiche Komfortfeatures. weiter

Strato: Telekom-Tochter wird an United Internet verkauft

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Deutsche Telekom hat sich mit der United Internet AG über den Verkauf von Strato geeinigt. Die Übernahme kommt einigermaßen überraschend. Das Unternehmen soll dafür bis zu 600 Millionen in bar bezahlen. weiter

Strato erweitert Onlinespeicher HiDrive um Datensynchronisation

von Björn Greif

Anwender können neuerdings Dateien zwischen der lokalen Festplatte ihres Rechners und dem Cloudspeicher automatisiert abgleichen und kopieren. Zuvor ließ sich HiDrive nur per SMB-Protokoll als Laufwerk ins System einbinden. Aktuell ist die neue Funktion nur unter Windows verfügbar, Mac OS X soll aber in Kürze folgen. weiter

CeBIT: Strato stellt HiDrive-App für Windows 8 vor

von Björn Greif

Mit ihr können Nutzer über die Touch-Oberfläche des Microsoft-OS auf den Online-Speicher zugreifen. Neben Grundfunktionen bietet die App auch Sharing-Optionen. Sie soll zum Start der CeBIT Anfang März im Windows Store verfügbar sein. weiter

Strato bietet 5 GByte Online-Speicher kostenlos an

von Christoph H. Hochstätter

Die Bereitstellung erfolgt über die HiDrive-Plattform. Nutzer können später jederzeit auf kostenpflichtige Pakete zwischen 100 und 5000 GByte upgraden. In der kostenlosen Version sind einige Zugangsprotokolle deaktiviert. weiter

Strato bringt IPv6 für virtuelle Server

von Christoph H. Hochstätter

Das Angebot gilt sowohl für Bestands- als auch für Neukunden. Allerdings gibt es nur eine IPv6-Adresse pro V-Server. Wer einen dedizierten Server hat, kann ein komplettes /56-Netz aktivieren. weiter

Strato gibt Neukunden einen kostenlosen V-Server dazu

von Christoph H. Hochstätter

Das Angebot gilt nur im April für Buchungen dedizierter Linux-Server. Gegen Aufpreis können Hauptspeicher und Plattenkapazität stundenweise erweitert werden. Das Angebot ist zum Aufbau einer Testumgebung geeignet. weiter

CeBIT: Strato lockt Kunden mit Aktionsangebot in die Cloud

von Peter Marwan

Für einen Euro bekommen Anwender 100 Gigabyte Online-Speicher für 12 Monate. Von der Aktion profitieren Neukunden, die sich zwischen 1. und 31. März anmelden. Üblicherweise verlangt Strato für die Leistung 4,90 pro Monat. weiter

Das NAS-System Synology DS 110j mit Strato HiDrive

von Christoph H. Hochstätter

Neukunden der Online-Festplatte HiDrive können bei Strato vergünstigte NAS-Systeme für zu Hause kaufen oder mieten. ZDNet zeigt, wie man die schnellen Homeserver mit der Sicherheit und Verfügbarkeit einer Harddisk im Netz kombiniert. weiter

Home-NAS mit Onlinebackup: Synology DS 110j im Test

von Christoph H. Hochstätter

Neukunden der Online-Festplatte HiDrive können bei Strato vergünstigte NAS-Systeme für zu Hause kaufen oder mieten. ZDNet zeigt, wie man die schnellen Homeserver mit der Sicherheit und Verfügbarkeit einer Harddisk im Netz kombiniert. weiter

Strato bietet dedizierte Server mit SSD-Platten an

von Christoph H. Hochstätter

Das Angebot umfasst Intel-SSDs mit 160 GByte Kapazität in Quad-Core-Opteron-Servern mit 8 GByte RAM. Profitieren können komplexe Datenbanken mit zahlreichen Random-Disk-Zugriffen. Eine Speichererweiterung ist über ein iSCSI-SAN möglich. weiter

Eco vergibt Internet-Awards

von Anja Schütz und Florian Kalenda

Interoute ist bester Provider, Strato bester Webhoster. Sipgate bekommt den Award für den Bereich Mobile. Der Innovationspreis geht an Apple für sein Tablet iPad. weiter

So lässt sich Stratos Online-Festplatte HiDrive einsetzen

von Christoph H. Hochstätter

Seit Anfang des Monats bietet Strato Plattenplatz von 100 bis 5000 GByte in seinem Rechenzentrum an. Die Nutzung als Laufwerk ist genauso möglich wie der Zugriff mit einem Browser. ZDNet hat das Angebot auf seine Praxistauglichkeit getestet. weiter

Online-Festplatte mit 5 TByte: Strato HiDrive im Praxistest

von Christoph H. Hochstätter

Der Webhoster Strato bietet Plattenplatz von 100 bis 5000 GByte in seinem Rechenzentrum an. Die Nutzung als Laufwerk ist genauso möglich wie der Zugriff mit einem Browser. ZDNet hat das Angebot auf seine Praxistauglichkeit getestet. weiter

CeBIT: Strato nennt Preise für Online-Festplatte HiDrive

von Björn Greif

Privatanbieter stehen für monatlich 4 bis 30 Euro zwischen 100 und 2000 GByte Speicherplatz zur Verfügung. Geschäftskunden können für 40 bis 150 Euro im Monat auf 1 bis 5 TByte zugreifen. Die Einrichtungsgebühr beträgt 9,90 Euro. weiter

CeBIT: Strato führt Online-Festplatte „HiDrive“ ein

von Florian Kalenda

Die Basisversion mit 100 GByte kostet 5 Euro monatlich. Die maximale Größe beträgt 5 TByte. Durch Verwendung von Standardprotokollen lässt sich die Online-Festplatte wie eine lokale ins Betriebssystem einbinden. weiter