Bericht: Microsofts Smartwatch startet schon in wenigen Wochen

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie soll rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Handel kommen. Das beginnt zumindest in den USA traditionell Ende November. Die Smartwatch lässt sich angeblich plattformübergreifend mit iOS und Android sowie als Health-Tracker nutzen. » weiter

Nächste Windows-Server-Version unterstützt Docker-Container

Uhr von Björn Greif

Anwender können dadurch Container-Anwendungen On-Premise oder gehostet unter Windows Server Next in einer virtuellen Maschine in der Azure-Cloud ausführen. IBM, Rackspace, Google, Canonical und Red Hat setzen Docker bereits ein. Microsoft unterstützt es seit Juni für Linux auf Azure. » weiter

Oktober-Patchday: Microsoft schließt vier Zero-Day-Lücken

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie stecken in Windows und Internet Explorer. Eine der Schwachstellen haben Hacker für Spionageangriffe auf die NATO verwendet. Darüber hinaus stellt Microsoft Updates für Word, Office Web Apps und .NET Framework zur Verfügung. » weiter

Microsoft startet Video-Messaging-App Skype Qik

Uhr von Björn Greif

Mit ihr lassen sich schnell bis zu 42-sekündige Videomitteilungen an einzelne Kontakte oder Gruppen versenden. Die Anmeldung setzt nur eine Telefonnummer voraus. Daher kann die App bisher nur auf Android-Smartphones, iPhones und Windows Phones verwendet werden. » weiter

Skype aktualisiert Oberfläche seiner Desktop-Anwendungen

Uhr von Bernd Kling

Das neue Design orientiert sich an den Apps für Mobilgeräte. Es soll insbesondere Messaging und Sharing für die Anwender vereinfachen. Skype für Mac 7.0 ist bereits freigegeben - vom neuen Skype für Windows steht eine Vorschauversion zum Download bereit. » weiter

Interbrand: Apple ist vor Google weiterhin die wertvollste Marke

Uhr von Björn Greif

Der Markenwert des iPhone-Herstellers erhöhte sich im Jahresvergleich um 21 Prozent auf 118,9 Milliarden Dollar. Google folgt dahinter mit einem Plus von 15 Prozent auf 107,4 Milliarden Dollar. Zu den Aufsteigern des Jahres zählen Amazon und Facebook. » weiter

Microsoft führt neue Filesharing-Optionen für Outlook Web App ein

Uhr von Björn Greif

Statt eine Datei einer E-Mail als Anhang beizufügen, genügt jetzt ein Link auf den Speicherort bei OneDrive for Business. Außerdem lässt sich eine Datei nun automatisch zu OneDrive hochladen und ein Link darauf als Anhang versenden. Ab November sollen die Features allgemein verfügbar sein. » weiter

Microsoft stellt Foto-Sharing-App Xim vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Xim ist derzeit nur in den USA erhältlich. Nutzer können damit bis zu 50 Fotos gleichzeitig verschicken. Der Empfänger benötigt die App hingegen nicht - er betrachtet die Bilder einfach in seinem Browser. » weiter

Microsoft kündigt Cloud-Event für 20. Oktober an

Uhr von Björn Greif

CEO Satya Nadella und Scott Guthrie, Leiter der Cloud und Enterprise Group, werden in San Francisco ihre weiteren Pläne für Azure erläutern. Dabei dürften sie auch einige Neuerungen vorstellen. Die einstündige Veranstaltung wird via Webcast ins Internet übertragen. » weiter

Microsoft-Forscher entwickeln App-Abschirmtechnik für die Cloud

Uhr von Björn Greif

Die "Haven" genannte Technik soll den Zugriff von Cloudanbietern auf Nutzerdaten einschränken. Nach dem "Utility Computing"-Modell sollen Versorger nur noch die Ressourcen wie Prozessorkerne oder Storage bereitstellen. Haven setzt auf dem Anwendungsvirtualisierungsprojekt Drawbridge auf. » weiter

Adobe kooperiert mit Microsoft für Touch- und Tablet-Support

Uhr von Björn Greif

Die strategische Allianz gaben Microsoft-CEO Satya Nadella und Adobe-Chef Shantanu Narayen auf Adobes Hausmesse MAX bekannt. Alle anwesenden Besucher erhielten ein Surface Pro 3 und ein Einjahresabo für Office 365 Pro. Adobe zeigte auch neue Tablet-Funktionen und eine an Touchbedienung angepasste Illustrator-Version. » weiter

Windows 10 mit Virtualbox installieren

Uhr von Kai Schmerer

Wer die Technical Preview von Windows 10 testen möchte und keine extra Festplatte respektive Rechner dafür zu Hand hat, kann sich mit der kostenlosen Virtualisierungslösung Virtualbox von Oracle behelfen. » weiter

Microsoft startet neues Office-365-Lizenzprogramm für KMUs

Uhr von Björn Greif

Sie können nun zwischen den Paketen Office 365 Business, Office 365 Business Essentials und Office 365 Business Premium wählen. Das neue Lizenzmodell soll sich flexibel an das Wachstum der Firmen anpassen. Statt bis zu 25 sind jetzt maximal 300 Arbeitsplatzlizenzen enthalten. » weiter

Microsoft erweitert Office um Notizen- und Präsentations-Tool Sway

Uhr von Björn Greif

Sie liegt ab sofort als Preview für registrierte Tester vor. Aktuell ist sie nur als Web-App verfügbar, künftig soll es aber auch eine Mobilanwendung für Android, iOS und Windows Phone geben. Sway soll eine einfache Möglichkeit bieten, Informationen zu sammeln und zu präsentieren. » weiter

Microsoft verteilt erste Vorabversion von Windows Server Next

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie steht aber nur MSDN-Abonnenten zur Verfügung. Neben einer Technical Preview von Windows Server Standard bietet Microsoft auch ein erstes Release von Windows Server Datacenter an. Auch eine Testversion von Hyper-V Server ist auf MSDN erhältlich. » weiter