Microsoft startet Vorverkauf von Surface-Pro-3-Dockingstation

Uhr von Björn Greif

Das Dock erweitert das neueste Microsoft-Tablet um fünf USB-Ports, Gigabit-Ethernet, Audioeingang und -ausgang sowie einen Mini-DisplayPort. Auch die Anschlüsse des Tablets selbst lassen sich im angedockten Zustand weiter verwenden. Der Preis für die Station liegt bei 200 Euro. » weiter

Microsoft holt sich Consumer-Channels-Chef von Best Buy

Uhr von Florian Kalenda

Jude Buckley wird Corporate Vice President. Er verantwortet künftig Vertrieb und Marketing von Heimanwender-Produkten in Zusammenarbeit mit OEM-Partnern, Netzbetreibern und Handel. Sein direkter Chef ist COO Kevin Turner. » weiter

Microsoft fasst ab 2015 seine Enterprise-Konferenzen zusammen

Uhr von Björn Greif

Der Microsoft Management Summit sowie einige spezialisierte Veranstaltungen zu SharePoint, Lync oder Exchange fallen dafür weg. Die Windows-Entwicklermesse Build bleibt hingegen eigenständig. Einen Namen und Einzelheiten zum "Unified Technology Event for Enterprises" will Microsoft in den nächsten Monaten bekannt geben. » weiter

New York Times: Deutschland drängte Microsoft zu NSA-Klage

Uhr von Florian Kalenda

Ein nicht namentlich genannter Regierungsmitarbeiter soll mit einem Cloud-Auftragsstopp gedroht haben. Im April 2014 beantragte Microsoft, den Durchsuchungsbefehl für sein irisches Rechenzentrum für nichtig zu erklären. Dies wurde abgewiesen, aber der Protest läuft weiter. » weiter

Microsoft stellt MapPoint und AutoRoute zum Jahresende ein

Uhr von Florian Kalenda

Bis dahin sind die Desktop-Mapping-Lösungen weiter erhältlich. Der Online-Support wird mindestens bis Sommer 2015 weiterlaufen. MapPoint ist eine Unternehmenslösung mit Office-Anbindung und demografischen Daten sowie Analysemöglichkeiten. » weiter

Lenovo plant weiter kleine Windows-Tablets

Uhr von Florian Kalenda

Letzte Woche hatte es sich vom US-Markt zurückgezogen - gerade als Microsoft zum Angriff blies. Jetzt heißt es, die Entscheidung sei nur vorläufig, In Deutschland sind Miix 2 8 und Thinkpad 8 ohnehin weiter lieferbar. » weiter

Chrome 37 Beta unterstützt Microsofts DirectWrite API

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Programmierschnittstelle verbessert die Darstellung von Schriften unter Windows. Sie ersetzt das in den Achtzigerjahren entwickelte Graphics Device Interface. Neu ist auch Support für das HTML5-Element "Dialog" für die Gestaltung von Dialogen in Webanwendungen. » weiter

Recht auf Vergessen: EU plant Treffen mit Google, Microsoft und Yahoo

Uhr von Björn Greif

Die Wettberwerbshüter wollen mit den Suchanbietern laut Wall Street Journal vor allem Richtlinien zur Umsetzung des im Mai ergangenen EuGH-Urteils besprechen. Sie könnten Google auch dazu befragen, warum es beanstandete Links nur von seinen regionalen Suchseiten entfernt, aber nicht von seiner Hauptseite Google.com. » weiter

Microsoft stellt Android-Smartphone-Reihe Nokia X ein

Uhr von Stefan Beiersmann

Die gestern angekündigte Umstrukturierung bedeutet offenbar auch das Ende für die Serien Asha und S40. Einige der geplanten Nokia-X-Designs und -Produkte will Microsoft nun mit Windows Phone umsetzen. Günstigere Geräte sollen die Windows-Phone-Verkäufe ankurbeln. » weiter

Project Adam: Microsoft forscht über Künstliche Intelligenz

Uhr von Björn Greif

Mit ihrem selbstlernenden System "Project Adam" orientieren sich die Microsoft-Forscher am menschlichen Gehirn. Es dient aktuell der visuellen Identifizierung und Klassifizierung von Objekten. Beispielsweise kann es über eine Handykamera Hunderassen bestimmen. » weiter

Microsoft streicht weltweit 18.000 Stellen

Uhr von Andre Borbe

Davon sind 12.500 Nokia-Mitarbeiter betroffen, die erst im April zu Microsoft wechselten. Es ist die größte Entlassungswelle in der Geschichte des Softwarekonzerns. Betroffene Mitarbeiter sollen Abfindungen und Hilfe bei der Suche nach neuen Jobs bekommen, versprach CEO Nadella. » weiter

Microsoft stellt Formular für Löschanträge bereit

Uhr von Björn Greif

Damit setzt es das im Mai ergangene Urteil des EuGH zum "Recht auf Vergessen" um. Antragsteller müssen Namen, Land des Wohnsitzes, E-Mail-Adresse und die zu löschenden Links samt Begründung angeben. Außerdem verlangt Microsoft einen Identitätsnachweis. » weiter

Bericht: Microsoft streicht alleine in Finnland 1000 Stellen

Uhr von Stefan Beiersmann

Angeblich schließt es die Forschungs- und Entwicklungsabteilung im finnischen Oulu mit rund 500 Mitarbeitern. Sie hatte sich zuletzt auf Software für Billig-Handys konzentriert. Weitere 500 Jobs sollen an anderen Standorten in Finnland wegfallen. » weiter

Microsoft verteilt Lumia-Update Cyan

Uhr von Stefan Beiersmann

Es basiert auf Windows Phone 8.1 und enthält zusätzliche exklusive Funktionen für Lumia-Smartphones. Microsoft hat unter anderem die Oberfläche der Kamera-App überarbeitet. In den kommenden Wochen erhalten alle Lumia-Geräte mit Windows Phone 8 das Update. » weiter

Analyst erwartet Stellenstreichungen bei Microsoft

Uhr von Björn Greif

Der langjährige Microsoft-Beobachter Rick Sherlund von Nomura Securities geht davon aus, dass der Konzern seinen Personalbestand demnächst um 5 bis 10 Prozent reduzieren wird. Davon sollen vor allem die mit Nokias Gerätesparte übernommenen Mitarbeiter betroffen sein. » weiter

Microsoft stellt App-Management-Tool Apportal für Windows 8 vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Es richtet sich an Enterprise-Kunden. Apportal bietet Nutzern in Unternehmen die Möglichkeit, ihre Business-Anwendungen in einer einzelnen touchbasierten Oberfläche zu gruppieren. Das Tool unterstützt klassische Desktop-Anwendungen, Windows-Store- und Web-Apps. » weiter