Cyber-Attacken: Microsoft will Digitale Genfer Konvention

von Stefan Beiersmann

Sie soll Zivilisten auch in Friedenszeiten vor den Folgen eines Cyberkriegs schützen. Microsofts Chefanwalt schlägt zudem eine internationale Kontrollbehörde ähnlich der Atomenergie-Organisation vor. Die Technikbranche selbst soll die Rolle des Roten Kreuzes übernehmen. weiter

Cisco erweitert UCS-Lösungen um Microsoft Azure Stack

von Stefan Beiersmann

Kunden können Ciscos Unified Computing System künftig nutzen, um vom eigenen Rechenzentrum aus Azure Services anzubieten. Ziel ist es, die Modernisierung von Applikationen in Hybrid-Cloud-Umgebungen zu vereinfachen. Cisco Integrated System für Azure Stack ist ab dem dritten Quartal erhältlich. weiter

Mac-Malware in Word-Dokument entdeckt

von Stefan Beiersmann

Das Dokument lockt mit Informationen über den neuen US-Präsidenten Donald Trump. Es enthält jedoch ein schädliches Makro, das Python-Code ausführt. Ab Werk warnt Microsoft Word vor der Ausführung von Makros. weiter

Windows 10: Neues Build bietet PiP-Modus und automatische Sperrfunktion

von Bernd Kling

Die Testversion für Windows Insider bringt überraschend auch wieder neue Features. Das Compact-Overlay-Fenster hält einen Film oder einen Videochat immer im Vordergrund. Dynamic Lock kann den Rechner sperren, wenn sich der Benutzer mit einem per Bluetooth gekoppelten Mobiltelefon entfernt. weiter

Patenttrolle: Microsoft stellt Azure IP Advantage vor

von Stefan Beiersmann

Das Programm soll Nutzer vor "geistigen Eigentumsrisiken in der Cloud" schützen. Auslöser sind offenbar Patentklagen gegen Azure-Kunden aus dem Finanzsektor. Microsoft bietet Betroffenen zur Verteidigung einen Pool von bis zu 10.000 Microsoft-Patenten an. weiter

Zero-Day-Lücke in Windows SMB ermöglicht Denial-of-Service

von Stefan Beiersmann

Die Kommunikation mit einem SMB-Server lässt unter Umständen einen Netzwerktreiber abstürzen. Das wiederum löst einen Blue Screen of Death aus. Microsoft ist das Problem inzwischen bekannt. Das Unternehmen verweist derzeit auf seine monatlichen Patchdays. weiter

Angebliche Screenshots von Windows 10 Cloud durchgesickert

von Stefan Beiersmann

Demnach unterstützt die Cloud-Edition nur Apps aus dem Windows Store. Dazu gehören aber auch Win32-Anwendungen, die per Projekt Centennial für die Universal Windows Platform angepasst wurden. Windows 10 Cloud soll zudem eine Upgrade-Option auf Windows 10 Pro enthalten. weiter

Creators Update: Microsoft stellt neue Funktionen für Edge vor

von Stefan Beiersmann

Die kommende Edge-Version erhält Tools zur Verwaltung von Browser-Tabs. Edge unterstützt aber auch das experimentelle JavaScript-API WebVR. Es erlaubt VR-Brillen verschiedener Hersteller den Zugriff auf Browserinhalte. Microsoft kündigt außerdem den Ausbau der Edge Extensions Platform an. weiter

Microsoft: Windows Defender ATP stoppt Ransomware

von Stefan Beiersmann

Das ist zumindest das Ergebnis einer Studie zur Ransomware Cerber. Demnach kann Windows Defender ATP die Funktionsweise einer Ransomware erkennen und deren weitere Ausbreitung im Netzwerk verhindern. Das Sicherheitstool ist allerdings Windows 10 Enterprise vorbehalten. weiter

Gerücht: Windows 10 Cloud soll mit Chrome OS konkurrieren

von Bernd Kling

Testversionen im Windows-Insider-Programm enthalten Hinweise auf die noch nicht angekündigte Windows-10-Edition. Warum die Cloud namensgebend ist, bleibt vorerst unklar. Es soll sich um ein vereinfachtes Betriebssystem handeln, auf dem nur UWP-Apps aus dem Windows Store laufen. weiter

Tech-Industrie protestiert gegen Trump

von Bernd Kling

US-Technikfirmen kritisieren das Einreiseverbot, von dem Mitarbeiter aus sieben muslimisch geprägten Ländern betroffen sind. Manager spenden für die Bürgerrechtsorganisation ACLU, die juristisch dagegen vorgeht. Einige Firmenchefs suchen auch auffällig die Nähe der neuen Regierung. weiter

Microsoft steigert Umsatz und Gewinn im zweiten Fiskalquartal

von Stefan Beiersmann

Der Nettoprofit verbessert sich um 3,6 Prozent auf 5,2 Milliarden Dollar. Das Umsatzwachstum liegt bei 1,2 Prozent. Beide Kategorien übertreffen die Erwartungen. Die Windows-Umsätze klettern im Consumer- und Business-Segment um jeweils 5 Prozent. weiter