Windows App Studio unterstützt jetzt Windows 10

Uhr von Florian Kalenda

Mit dem Online-Werkzeug lassen sich schnell und einfach Programme erstellen - auch für Windows 8.1 sowie Windows Phone 8.1. Anschließend ist eine Weiterbearbeitung in Visual Studio optional möglich. Zu den jüngsten Verbesserungen zählen auch Analysefunktionen zur App. » weiter

Microsoft bestätigt Cortana für Android und iOS

Uhr von Björn Greif

Es plant Companion-Apps für die Mobilbetriebssysteme von Google und Apple. Sie werden noch in diesem Jahr erscheinen. Wie unter Windows Phone sollen sich damit Android- und iOS-Geräte mit einem Windows-10-PC verbinden lassen. » weiter

Microsoft arbeitet an Hilfsanwendung “Office Now”

Uhr von Björn Greif

Dabei handelt es sich offenbar um eine bisher unter dem Namen "Work Assistant" entwickelte App. Sie wird angeblich nicht nur für Windows, sondern auch für Android und iOS erscheinen. Nutzer sollen damit ihren Arbeitsalltag besser organisieren können. » weiter

Bing nimmt App-Inhalte in Suche auf

Uhr von Bernd Kling

Microsofts Suchmaschine will künftig auch auf Inhalte und Funktionen von Apps verweisen. Für die Indizierung unterstützt Bing App Links und Schema.org als offene Standards. Mit ihnen sollen Websitebetreiber zur Popularisierung von Apps beitragen. » weiter

Microsoft gleicht Outlook.com an Outlook an

Uhr von Florian Kalenda

Dazu führt es Funktionen für Outlook.com ein, die Outlook beziehungsweise Office 365 schon haben: etwa den Aufräumdienst Clutter und Suchvorschläge. Auch Link-Vorschau sowie Flaggen und Pins rollt es in den nächsten Wochen aus. » weiter

Microsoft entwickelt noch mehr kleine Produktivitäts-Apps

Uhr von Florian Kalenda

Das E-Mail-Chat-Tool Flow ist nur eine davon. Ein Projekt für gemeinsame Arbeit an und Austausch von Dokumenten heißt intern "Flip". Es nutzt Exchange als Back-End. Unter dem Namen "Highlander" ist auch ein einfaches Projektmanagement in Arbeit. » weiter

Ausgefeilte Betrugsmasche zielt auf Nutzer von Windows Live ID ab

Uhr von Björn Greif

Wer Microsoft-Dienste wie Xbox Live, Outlook.com, MSN oder OneDrive verwendet, sollte sich daher besonders vorsehen. Um an Anmeldedaten zu kommen, locken die Betrüger ihre Opfer zunächst auf die echte Microsoft-Site live.com. Dann fragen sie mittels einer Anwendung Zugangsdaten ab. » weiter

Microsoft plant angeblich Übernahme von 6Wunderkinder

Uhr von Björn Greif

Nach Informationen des Manager Magazins sind die Kaufgespräche bereits "weit gediehen". Die Entwickler der To-Do-App Wunderlist zählen zu den erfolgreichsten Vertretern der Berliner Start-up-Szene. Ende 2013 wurde das Unternehmen mit 60 Millionen Dollar bewertet. » weiter

Microsoft gibt Build 10122 von Windows 10 heraus

Uhr von Florian Kalenda

Er enthält auf den Veranstaltungen Build und Ignite gezeigte Neuerungen wie eine Seite "Neuer Tab" für den Browser Edge. Dieser hat allerdings noch große Probleme mit AMD-Grafikchips. Programme können nun nicht mehr nachfragen, ob der Anwender sie zum Standardprogramm machen möchte. » weiter

Apple erhöht iMac-Preise in Europa und Kanada

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie steigen hierzulande um bis zu 300 Euro. Den Preis des Mac Pro korrigiert Apple sogar um bis zu 600 Euro nach oben. Das entspricht je nach Modell einer Preiserhöhung von bis zu 17 Prozent. » weiter

Dropbox steht als Universal App zur Verfügung

Uhr von Bernd Kling

Dropbox 2.0 bringt neben gemeinsamem Code vor allem neue Features für Windows Phone. Die Mobil-App gleicht sich damit in der Funktionsvielfalt an die Anwendung für Windows 8.1 an. Für beide Plattformen gibt Dropbox höhere Download-Geschwindigkeiten und verbesserte Performance an. » weiter

Microsoft aktualisiert Surface-Firmware

Uhr von Florian Kalenda

Im Mai gibt es Updates für Surface Pro 3 und Pro 2. Beide erhalten aktualisierte Grafik- und Audiotreiber. Sie verbessern etwa Leistung und Miracast-Übertragung. Für Tester mit Surface 3 stehen zudem optimierte Windows-10-Treiber bereit. » weiter