Microsoft-Tool blockiert unerwünschte Windows-10-Updates

Uhr von Stefan Beiersmann

Es liegt offiziell bisher allerdings nur für die Insider Preview vor. Laut Tests von ZDNet funktioniert es aber auch mit der als RTM eingestuften Build 10240. Damit lassen sich neben Sicherheitspatches auch Treiberupdates von Drittanbietern blockieren. » weiter

Microsoft gibt Windows-10-Preise für Deutschland bekannt

Uhr von Rainer Schneider

Laut einem Microsoft-Blogbeitrag müssen etwa wechselwillige Windows-Vista- oder XP-Nutzer 135 Euro für Windows 10 Home und 279 Euro für Windows 10 Pro bezahlen. Die Preise gelten als UVP für den Kauf über Electronic Software Download und werden sich voraussichtlich auch auf die Einzelhandelsvarianten beziehen. » weiter

Lumia 950 und Lumia 950 XL sollen 20-Megapixel-PureView-Kamera bieten

Uhr von Stefan Beiersmann

Die beiden neuen Premium-Smartphones von Microsoft verfügen über 64-Bit-Prozessoren von Qualcomm. Sie unterstützen zudem den biometrischen Anmeldedienst Hello. Microsoft plant außerdem Zubehör wie Docking-Stationen und Eingabestifte für die Windows-10-Funktion Continuum. » weiter

Microsoft veröffentlicht E-Mail-Chat-App Send

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie ist bisher nur in den USA und Kanada verfügbar. Nutzer benötigen zudem ein Outlook- oder Office-365-Konto. Send verwendet E-Mail-Adressen für den Versand von Kurznachrichten. Künftig soll die App auch für Android und Windows Phone erhältlich sein. » weiter

Microsoft veröffentlicht Preview von Exchange Server 2016

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Vorabversion benennt die Outlook Web App in Outlook on the Web um. Sie erhält unter anderen die Aufräumen-Funktion von Outlook.com. Eine erste Preview von SharePoint Server 2016 kommt nun offenbar schon im August statt erst im vierten Quartal. » weiter

Microsofts Quartalszahlen sehen schlechter aus als sie sind

Uhr von Kai Schmerer

Die von Microsoft gestern bekanntgegebenen Zahlen fürs abgelaufene Geschäftsquartal sehen auf den ersten Blick verheerend aus, geben im Detail aber Grund zur Hoffnung. Kurzfristig dürfte der Konzern von der Vorstellung von Windows 10 profitieren. Und auch im Smartphonemarkt könnte Microsoft für eine Überraschung gut sein. » weiter

Google integriert Google Drive in Microsoft Office

Uhr von Rainer Schneider

Der Internetkonzern bindet den Zugriff auf seinen Online-Speicherdienst per Plug-in in die Bürosoftware von Microsoft ein. Durch das Add-on lassen sich Word-, Excel- und Powerpoint-Dateien direkt aus Office heraus in Google Drive speichern und auch von dort aufrufen. » weiter

Stühlerücken bei Microsoft

Uhr von Stefan Beiersmann

Panos Panay ist künftig für die Entwicklung von Microsofts Smartphones, Tablets, Spielekonsolen und Wearables verantwortlich. Damit übernimmt er Teile der Aufgaben von Ex-Nokia-Chef Stephen Elop. Microsoft ordnet auch Verantwortlichkeiten in der Applications and Services Group neu. » weiter

Microsoft meldet Rekordverlust

Uhr von Stefan Beiersmann

Die angekündigte Abschreibung von 7,5 Milliarden Dollar auf das Smartphone-Geschäft führt zu einem Nettofehlbetrag von 2,05 Milliarden Dollar. Operativer Gewinn und Umsatz übertreffen jedoch die Erwartungen von Analysten. Beide Kategorien fallen aber geringer aus als vor einem Jahr. » weiter

Cortana bald in sechs weiteren Ländern verfügbar

Uhr von Bernd Kling

In sieben Ländern einschließlich Deutschland erfolgt die Einführung des Sprachassistenten zeitgleich mit dem Start von Windows 10 am 29. Juli. Im laufenden Jahr gibt Microsoft Cortana in weiteren sechs Ländern zunächst für Windows Insider frei. Die sukzessive Einführung begründen die Entwickler mit den zu berücksichtigenden kulturellen Unterschieden, um eine jeweils einzigartige Erfahrung zu schaffen. » weiter

Windows 10: App-Installation auf SD-Cards verspätet sich

Uhr von Bernd Kling

Die letzten Builds enthielten dazu bereits eine Einstellungsoption, die aber ausgegraut blieb. Laut Microsofts Entwicklern soll die vor allem von Tablet-Nutzern erhoffte Funktionalität erst kommen, "wenn wir unsere Vorstellung von diesem Feature voll verwirklicht haben." Sie wird voraussichtlich im Oktober mit einem ersten größeren Windows-Update nachgereicht. » weiter

Visual Studio 2015 und .NET 4.6 verfügbar

Uhr von Stefan Beiersmann

Neu ist der Support für den .NET-Compiler Roslyn und ASP.NET 5. Laut Microsoft ist Visual Studio "eine großartige Werkzeugsammlung" für alle Entwickler, Geräte und Plattformen. Visual Studio 2015 liegt in den Versionen Community, Professional und Enterprise vor. » weiter

Hyperlapse Mobile für Android verfügbar

Uhr von Bernd Kling

Die jetzt veröffentlichte finale Version setzt Android 4.4 oder höher voraus. Mit der App lassen sich neue Zeitraffervideos aufnehmen oder vorhandene Videos umwandeln. Der Hyperlapse-Algorithmus soll insbesondere bei Sportaufnahmen für ein flüssiges Ergebnis ohne Verwacklungen und Sprünge sorgen. » weiter