Asus stellt 14-Zoll-Premium-Notebook B9440 vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Das dünne Notebook kommt mit 14-Zoll-Display, Intel-CPUs der aktuellsten Generation und verspricht eine Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden. Es wiegt nur gut ein Kilo und ist mit einer ergonomischen Tastatur im Kipp-Design ausgestattet. Das B9440 ist ab 1199 Euro erhältlich. weiter

PC-Markt in Deutschland wächst 5,8 Prozent im ersten Quartal

von Stefan Beiersmann

In Westeuropa liegt das Plus bei nur 3,1 Prozent. Die gesamte Region EMEA verbessert sich sogar nur um 1,6 Prozent. Getragen wird der Markt vor allem von einer hohen Nachfrage nach Notebooks. Die Desktop-Verkäufe setzen indes ihren Abwärtstrend fort. weiter

Asus stellt 27-Zoll-All-in-One-PC Zen AiO ZN270IE vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit dem 27-Zöller Zen AiO ZN270IE erweitert Asus sein Angebot an All-in-One-PCs. Er kommt mit Touch-Display, Intel-Core-CPU der 7. Generation, 16 GByte RAM, einer 1-TByte-HDD sowie einer 128-GByte-SSD und ist ab sofort für 1499 Euro erhältlich. weiter

Raspberry Pi-Alternative: Asus bringt Tinker Board mit 4K-Video-Support

von Anja Schmoll-Trautmann

Asus bringt einen Mini-PC nach dem bekannten Vorbild Raspberry Pi und rüstet ihn mit einem ARM-RK3288-Prozessor und Debian-Linux aus. Im Vergleich zum Raspberry Pi ist das "Tinker Board " mit einem Preis von gut 60 Dollar zwar etwas teurer, dafür aber auch leistungsstärker. weiter

Asus Zenbook 3 ab sofort in Deutschland erhältlich

von Anja Schmoll-Trautmann

Das 910 Gramm schwere Notebook kommt mit 12,5-Zoll-Full-HD-Display, Core i-Prozessoren der neuesten Generation, bis zu 16 GByte RAM, mit bis zu 1 TByte großen PCIe 3.0 x4 SSDs und Quad-Speaker Audiosystem von Harman Kardon. Es ist ab sofort ab 1499 Euro erhältlich. weiter

Zenwatch 3 mit Silikonband für 229 Euro bestellbar

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Variante in Silber/Silikon Beige kann ab sofort für 229 Euro inklusive Versandkosten bestellt werden. Die ZenWatch 3 kommt mit rundem 1,39-Zoll-AMOLED-Display und Qualcomm Snapdragon Wear 2100 Prozessor. Der integrierte Aktivitätstracker soll beim Träger für Motivationssteigerung sorgen. weiter

Patentstreit: Asus stoppt Smartphone-Verkauf in Deutschland

von Stefan Beiersmann

Philips vollstreckt ein Urteil des Landgerichts Mannheim. Es wirft Asus Verstöße gegen ein Patent zur Darstellung der zuletzt verwendeten Anwendungen vor. Die Funktion steckt allerdings im Google-Mobilbetriebssystem Android und betrifft damit auch andere Hersteller. weiter

Asus Zenwatch 3 ist ab sofort vorbestellbar

von Anja Schmoll-Trautmann

Die Variante in Gunmetal Grey mit dunkelbraunem Lederarmband kann ab sofort für 249 Euro inklusive Versandkosten bestellt werden. Die ZenWatch 3 kommt mit rundem 1,39-Zoll-AMOLED-Display und Qualcomm Snapdragon Wear 2100 Prozessor. Der integrierte Aktivitätstracker soll beim Träger für Motivationssteigerung sorgen. weiter

Weltweiter PC-Markt schrumpft 5,7 Prozent im dritten Quartal

von Stefan Beiersmann

Eine geringe Nachfrage von Verbrauchern im Consumer-Segment sowie in aufstrebenden Märkten führt zum achten Rückgang in Folge. Lenovo behauptet sich nur noch knapp vor HP. Apple fällt indes hinter Asus zurück. Die sechs größten Anbieter kontrollieren inzwischen fast 78 Prozent des Markts. weiter

IFA: Asus präsentiert ZenWatch 3 mit rundem Display

von Anja Schmoll-Trautmann

Die individuell anpassbare ZenWatch 3 kommt mit rundem 1,39-Zoll-AMOLED-Display, Qualcomm Snapdragon Wear 2100 Prozessor und unterstützt die Schnellladetechnologie HyperCharge. Der integrierte Aktivitätstracker soll beim Träger für Motivationssteigerung sorgen. Die Version mit Kautschukarmband wird bei 229 Euro liegen, die mit Lederarmband bei 249 Euro. Die Uhr soll ab Oktober erhältlich sein. weiter

PC-Markt in EMEA übertrifft die Erwartungen im zweiten Quartal

von Stefan Beiersmann

Die Verkäufe schrumpfen lediglich um 4,7 Prozent auf 16,1 Millionen Einheiten. Wachstumsmotor ist die Region Westeuropa. Vor allem die Nachfrage nach Business-Notebooks steigt deutlich an. Der Absatz von Desktop-Computern bricht indes um 10,5 Prozent ein. weiter

PC-Markt schrumpft im zweiten Quartal langsamer als erwartet

von Stefan Beiersmann

Der Rückgang liegt mit 4,5 Prozent deutlich unter den vorhergesagten 7,4 Prozent. In Nordamerika steigen die PC-Verkäufe sogar leicht an. Apple musste hingegen ein Rückgang zwischen 4,9 (Gartner) und 8,1 Prozent (IDC) hinnehmen. weiter