Gartner: Weltweiter Softwaremarkt wächst 2013 um 4,8 Prozent

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Branche steigert ihren Umsatz auf 407,3 Milliarden Dollar. Microsoft bleibt Marktführer, während Oracle IBM auf den dritten Platz verdrängt. Mit Salesforce.com findet sich Gartner zufolge erstmals ein reiner Cloud-Anbieter in den Top Ten. » weiter

Blackberry-CEO droht nach durchgesickertem Update mit Konsequenzen

Uhr von Florian Kalenda

Ein Eindringling hat sich als Mitarbeiter eines Netzbetreibers ausgegeben. Jetzt kursiert Blackberry OS 10.3 im Netz. Auch Screenshots illustrieren Neuerungen wie automatisches Standby nach dem Ablegen auf glatten Oberflächen, einen persönlichen Assistenten für die Suche sowie zahlreiche Verbesserungen der Kamera. » weiter

IBM will Big Data und Analytics für Betrugsbekämpfung nutzen

Uhr von Bernd Kling

Neue Software und Services setzen die Techniken etwa zur Aufdeckung von Finanzdelikten ein. Die Anti-Betrugs-Dienste sind auch über die Cloud und im Abomodell verfügbar. Zu IBMs neuer Angebotspalette trugen die Übernahmen von Cognos, SoftLayer und Trusteer bei. » weiter

Die neuen Ziele von IBMs Software-Sparte

Uhr von Markus Strehlitz

Eine spezielle Situation herrsche derzeit in Deutschland beim Thema Cloud Computing, meint Patrick Bauer, Chef von IBMs Software-Geschäft in der DACH-Region. Nachteile gegenüber deutschen Anbietern in Sachen Datenschutz kann er aber nicht erkennen. Sein Team soll sich außerdem stärker auf Lösungen als auf Produkte fokussieren. » weiter

Autonomy-CEO wirft HP Irreführung von Aktionären vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Hintergrund ist der Streit um die Buchhaltung von Autonomy. Mike Lynch zufolge hat HP seine Anschuldigungen bisher nicht belegt. Zudem verweist er auf einen Bericht der Financial Times, wonach das HP-Management schon vor der Übernahme von Autonomys Geschäftspraktiken wusste. » weiter

Microsoft veröffentlicht kostenloses OneNote für Mac

Uhr von Björn Greif

Der digitale Notizblock ist damit erstmals für alle gängigen Plattformen verfügbar. Mittels einer Cloud-API kann er nun auch in Anwendungen integriert werden. Alternativ bietet Microsoft weiterhin kostenpflichtige Premiumversionen von OneNote an. » weiter

Apples geplante Healthbook-App erfasst zahlreiche Vitalfunktionen

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Anwendung verarbeitet unter anderem Blutwerte, Herzfrequenz, Blutdruck, Atemfrequenz, Sauerstoffsättigung und Gewicht. Sie erfasst aber auch Daten für medizinische Notfälle wie Blutgruppe und Organspenderstatus. Die Bedienoberfläche ist an Apples Passbook-App angelehnt. » weiter

Nach Klage: Google erzwingt Passworteingabe bei jedem In-App-Kauf

Uhr von Florian Kalenda

Das Unternehmen reagiert offenbar auf eine Sammelklage in New York. Eine 5-Jährige hatte das 30-minütige Zeitfenster genutzt, um 70 Dollar für virtuelle Kristalle auszugeben. Im Januar hatte schon eine US-Verbraucherzeitschrift vor Google Play gewarnt. » weiter

iOS 8 soll neue und verbesserte Apps erhalten

Uhr von Bernd Kling

Screenshots zeigen Icons für die Apps Healthbook, Preview, TextEdit und Tips. Apples Softwareteams entwickeln Anwendungen jetzt offenbar parallel für iOS und Mac OS X. Eine gründliche Überarbeitung steht angeblich für die Mitteilungszentrale und die Kartenanwendung Maps an. » weiter

Microsoft bereitet E-Reader-Apps vor

Uhr von Florian Kalenda

Ein "Consumer Reader" soll offenbar die Nook-App von Barnes & Noble ersetzen. Die Firmen haben aber ihre Kooperation verlängert und eine neue Umsatzverteilung vereinbart. Der US-Buchhändler wird möglicherweise einen Großteil der Inhalte beisteuern. » weiter

Autodesk bringt Gruppenchat-App für Android und iOS

Uhr von Florian Kalenda

Über Autodesk Instant lassen sich auch Fotos, Videos und der aktuelle Standort verschicken. Es dient der Projektarbeit und ist gleichzeitig eine "Alternative zu SMS". Die Gesprächspartner lassen sich aus der App heraus auch anrufen. » weiter

Microsoft plant kostenloses OneNote für OS X

Uhr von Stefan Beiersmann

Angeblich erhalten auch Windows-Nutzer OneNote künftig als Gratis-App. Microsoft arbeitet zudem an zwei neuen Funktionen. Clipper gleicht Links zwischen Browsern und Smartphones ab und Office Lens bietet eine Texterkennung per Smartphone-Kamera. » weiter