SAP bestätigt Kauf von Altiscale

Uhr von Florian Kalenda

Ein Gerücht wollte SAP im August nicht kommentieren, jetzt meldet es die Verstärkung als abgeschlossen. Als Marktführer für Big-Data-as-a-Service verstärkt Altiscale nach seiner Darstellung zahlreiche strategische Initiativen. Seine Plattform basiert wie etwa Google Dataproc auf Hadoop und Spark. » weiter

Google automatisiert Analytics-App stärker

Uhr von Florian Kalenda

Es kombiniert Daten in der jüngsten Version für Android und iOS zu sinnvollen Berichten. Sie lassen sich zudem unkompliziert weiterleiten. Die Webversion soll nachgezogen werden. Auch eine Übersetzung in andere Sprachen als die englische steht noch aus. » weiter

Hewlett Packard Enterprise kauft SGI für 275 Millionen Dollar

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis pro Aktie von 7,75 Dollar entspricht einem Aufschlag von 30 Prozent auf den gestrigen Schlusskurs. HPE will sich in den Bereichen Big Data Analytics und High-Performance-Computing stärken. Auf den Gewinn soll sich die Übernahme vorerst allerdings nicht auswirken. » weiter

Nokia stellt Analytics-Plattform für Netzbetreiber vor

Uhr von Florian Kalenda

Sie sammelt Daten aus Funk-, Kern- und Transportnetzen und schlüsselt sie in Echtzeit etwa nach Anwendung, Funkzelle oder sogar pro Anruf auf. Support für Festnetz und WLAN soll folgen. Betreiber können so Ursachen von Problemen finden, Auswirkungen von OTT-Anwendungen ermitteln und Engpässe sogar prognostizieren. » weiter

Bericht: Auch Salesforce wollte LinkedIn

Uhr von Florian Kalenda

Der hohe Preis und offene Fragen hinsichtlich der Integration ließen Salesforce aussteigen. Microsoft beobachtete LinkedIn angeblich seit Jahren als Übernahmekandidaten. Salesforce-CEO Benioff erwartet weitere große Deals: "Es ist die Jahreszeit für Zusammenschlüsse und Übernahmen." » weiter

IBM erstellt mit Big Data hyperlokale Wetterberichte

Uhr von Florian Kalenda

Deep Thunder erstellt alle drei Stunden kurzfristige Vorhersagen mit einer Genauigkeit von 0,2 bis 1,2 Meilen. Dazu berücksichtigt es etwa Vegetation und Bodenbeschaffenheit. Es ist erstes Resultat der Übernahme der B2B-Sparte von The Weather Company durch IBM. » weiter

Über ein Drittel der deutschen Unternehmen nutzt Big Data

Uhr von Björn Greif

Laut einer Umfrage von Bitkom Research im Auftrag von KPMG treffen immer mehr Firmen wirtschaftliche Entscheidungen auf Grundlage moderner Datenanalysen. Vor zwei Jahren lag der Anteil noch bei bei 23 Prozent. Die wichtigsten Hindernisse sind derzeit noch Rechts- und Sicherheitsbedenken sowie Ressourcenmangel. » weiter

Telekom-Chef Höttges fordert Programmiersprachen-Unterricht in Schulen

Uhr von Björn Greif

Nur durch eine Reform des Schulsystems könne man den Anforderungen des digitalen Zeitalters gerecht werden, sagte er in einem FAZ-Interview. Zugleich legte er seine Ansichten zum Thema Big Data dar. Er wünscht sich bei der Auswertung von Massendaten mehr Freiräume und Mut, aber unter Berücksichtigung des Datenschutzes. » weiter

Microsoft weitet Unterstützung von Apache Spark aus

Uhr von Florian Kalenda

Zum Spark Summit 2016 gibt es eine Reihe Ankündigungen. Spark-Support ist für die Microsoft-Produkte HDInsight, Cortana Intelligence Suite, Power BI und Microsoft R Server in Vorbereitung oder abgeschlossen. » weiter

SAP-Chef: Intelligente Anwendungen werden Kollaboration revolutionieren

Uhr von Bernd Kling

Laut Bill McDermott sorgen Maschinenlernen, künstliche Intelligenz und Augmented Reality in den kommenden Jahren für grundlegenden technologischen Wandel in den Unternehmen. Auf der Hausmesse Sapphire Now in Orlando demonstriert SAP Digital Boardroom für geschäftliche Entscheidungen in Echtzeit. » weiter

HPE beschleunigt Datenverschlüsselung

Uhr von Stefan Beiersmann

Die neue Technik Hyper FPE steigert die Verschlüsselungsgeschwindigkeit um bis zu 170 Prozent. Sie entspricht dem US-Standard NIST. Hyper SST verbessert indes die Datensicherheit. » weiter

Apple und SAP erleichtern auf HANA basierende iOS-Apps

Uhr von Florian Kalenda

Im Lauf des Jahres werden sie ein SDK, eine für SAP Fiori für iOS konzipierte Designsprache und eine SAP Academy für iOS verfügbar machen. SAP entwickelt zudem selbst iOS-Apps für bestimmte Geschäftsprozesse. » weiter

Ebay kauft schwedischen KI-Spezialisten Expertmaker

Uhr von Florian Kalenda

Es entwickelt mit Hilfe von Maschinellem Lernen Algorithmen zur Verarbeitung großer Datensätze. Ebay will dadurch seine rund 900 Millionen Listings besser sortieren. Es arbeitet seit 2010 mit den Schweden zusammen. » weiter

Oracle kauft Big-Data-Spezialisten Crosswise

Uhr von Björn Greif

Das israelische Start-up hat unter anderem Machine-Learning-Techniken zur geräteübergreifenden Nutzeridentifikation entwickelt. So lässt sich Werbung zielgerichtet ausliefern, personalisieren und analysieren. Der Kaufpreis soll rund 50 Millionen Dollar betragen. » weiter

Dell erweitert Analytics-Plattform Statistica

Uhr von Florian Kalenda

Mit Unterstützung für Sprachen wie R und Python will es junge Datenwissernschaftler gewinnen und eine Community aufbauen. Auch arbeitet es nun mit Apache Hive, MySQL, Oracle und Teradata zusammen. Über Dell Boomi ist eine Verbindung zum Internet der Dinge möglich. » weiter