Qualcomm verklagt Apple-Zulieferer

von Bernd Kling

Damit weitet der Chiphersteller den Lizenzstreit mit Apple aus. Mit mehreren Klagen warf der iPhone-Hersteller Qualcomm vor, überhöhte Lizenzgebühren zu fordern. Deshalb hielt er Lizenzzahlungen an seine Zulieferer zurück, die ihrerseits Zahlungen an Qualcomm einstellten. weiter

Google I/O im Livestream ab 19.00 Uhr

von Kai Schmerer

Um 19 Uhr MESZ startet Googles Entwicklerkonferenz I/O. Die Keynote wird wie üblich Google-CEO Sundar Pichai und sein Team halten. Darin dürfte Android 8 eine zentrale Rolle einnehmen. Im Fokus steht womöglich ein verbesserter Update-Prozess. weiter

Akamai: 35 Prozent mehr Angriffe auf Webanwendungen

von Bernd Kling

Der häufigste Angriffsvektor ist SQL Injection. Gleichzeitig war im ersten Quartal 2017 eine Abnahme größerer Denial-of-Service-Attacken zu beobachten. Laut Akamai steigen immer mehr Gruppen in das DDoS-Geschäft ein und konkurrieren um Botnetz-Ressourcen. weiter

Fire 7 und Fire HD 8: Amazon stellt aktualisierte Tablets vor

von Anja Schmoll-Trautmann

Das neue Fire 7 ist dünner und leichter als der Vorgänger, kommt mit verbessertem 7-Zoll-IPS-Display und bis zu 8 Stunden Laufzeit. Das Fire HD 8 bietet bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit. Für Prime-Mitglieder sind die Tablets ab 54,99 respektive 89,99 Euro erhältlich. Beim Kauf von drei beliebigen Tablets bietet Amazon einen zusätzlichen Rabatt. weiter

Stau vermeiden mit Netzwerk-Monitoring

von Paessler

Mit etwas Fantasie und einem API machen Sie aus Ihrem Monitoring Tool die Informationszentrale Ihres Unternehmens: mit schicken Übersichten und integriertem Benachrichtigungsdienst. weiter

Red Hat startet mit Innovation-Lab in die Service-Welt

von Martin Schindler

Das neue Londoner Lab soll Unternehmen nicht nur schnelle Innovationen ermöglichen, sondern auch neue Wege in der Unternehmenskultur und Anwendungsentwicklung aufzeigen. Die Kollegen von silicon.de haben sich das Konzept vor Ort erklären lassen. weiter

WannaCry und die Sache mit den Updates…

von Dennis Monner

Im Prinzip war es nur eine Frage der Zeit. Früher oder später musste den Cyberkriminellen die richtige Sicherheitslücke in die Hände fallen, um einen derartigen Großangriff zu starten, wie wir ihn am Wochenende erleben mussten. Dennoch haben die Auswirkungen der WannaCry-Attacke wohl alle überrascht, erreichten uns doch beinahe im Minutentakt Meldungen über neue infizierte Krankenhäuser, Automobilhersteller, Verkehrsbetriebe. weiter

Motorola kündigt Moto C und Moto C Plus an

von Anja Schmoll-Trautmann

Die beiden Einsteiger-Smartphones kommen mit Android 7.0, Nougat, 1 GByte RAM sowie 16 GByte internem Speicher. Sie sind ab Juni für 109 respektive 139 Euro im Handel erhältlich. weiter

Gearbest eröffnet europäisches Service-Center

von Kai Schmerer

Das europäische Reparaturzentrum befindet sich in Spanien. Dorthin können Kunden defekte Geräte einsenden. Damit sollte die Serviceabwicklung deutlich verkürzt werden. Zudem bietet Gearbest deutschprachigen Support. weiter

Bericht: Apple präsentiert zur WWDC neue MacBooks

von Stefan Beiersmann

Angeblich stehen Updates für MacBook Pro, 12-Zoll-MacBook und MacBook Air auf der Tagesordnung. Sie sollen schnellere Intel-Prozessoren erhalten. Das iPad Mini steht indes angeblich vor dem Aus. weiter

Threadripper: AMD kündigt Desktop-CPU mit 16 Kernen an

von Stefan Beiersmann

Der Chip kann 32 Threads gleichzeitigt ausführen. AMD zufolge soll Threadripper die "weltweit schnellsten Ultra-Premium-Desktops" antreiben. In diesem Jahr will AMD zudem die Low-End-CPUs Ryzen 3 und einen für Workstations gedachten Ryzen Pro in den Handel bringen. weiter

Hackergruppe Shadow Brokers kündigt Verkauf weiterer NSA-Daten an

von Stefan Beiersmann

Es handelt es sich angeblich um weitere Zero-Day-Lücken in Smartphones, Routern und Windows 10. Die Hacker sind nach eigenen Angaben auch im Besitz von Daten über Geldinstitute und die Atomprogramme Russlands und Nordkoreas. Weitere Details sollen im Juni folgen. weiter

Google I/O: Start von Google Assistant fürs iPhone

von Stefan Beiersmann

Die iPhone-App soll einen ähnlichen Funktionsumfang bieten wie Google Assistant unter Android. Der Assistent integriert sich in andere Google-Apps auf einem iPhone und erlaubt deren Steuerung per Sprache. Anfänglich soll Google Assistant für iOS allerdings nur Geräte in den USA unterstützen. weiter

HPE „The Machine“ jetzt mit 160 Terabyte Arbeitsspeicher

von Kai Schmerer

Der zweite Prototyp von HPEs Big-Data-Rechner "The Machine" soll damit das Fünffache aller Bücher der Library of Congress an Daten gleichzeitig bearbeiten können. Laut HPE-Chefin Meg Whitman "verstecken sich der nächste große wissenschaftliche Durchbruch, bahnbrechende Innovationen und Technologien hinter den Datenbergen, die wir täglich produzieren". Diese soll "The Machine" finden. weiter

LineageOS behebt Sicherheitslücke

von Bernd Kling

Zur Privacy-Guard-Implementierung von "su" wurden mehrere Schwachstellen gemeldet. Aktive Exploits sind jedoch nicht bekannt. Die Entwickler ersetzen außerdem Gello mit dem schlankeren und besser aktualisierbaren Browser Jelly, der auf der integrierten Webview-Engine basiert. weiter

DxOMark: HTC U 11 schlägt Google Pixel und Galaxy S8

von Anja Schmoll-Trautmann

HTC führt mit seinem heute vorgestellten HTC U 11 in puncto Kamera-Leistung den DxOMark mobile an und setzt sich damit vor Googles Pixel und selbst vor Samsungs neues Flaggschiff Galaxy S8. Das U 11 leistet sich sowohl beim Foto- als auch im Videoeinsatz so gut wie keine Schwächen. weiter

Kaspersky: WannaCry könnte von der Lazarus-Gruppe stammen

von Bernd Kling

Lazarus wurde durch den Sony-Pictures-Hack bekannt. Die mutmaßlich nordkoreanische Gruppe erbeutete durch Cyber-Bankraub zweistellige Millionenbeträge. Sicherheitsforscher finden jetzt Code-Übereinstimmungen zwischen der Ransomware WannaCry und Lazarus-Malware. weiter

MP3: Lizenzprogramm ist jetzt endgültig ausgelaufen

von Anja Schmoll-Trautmann

Das Lizenzprogramm, das vor allem für Entwickler jahrelang schwer zu durchschauen war, ist ausgelaufen, wie das Fraunhofer IIS und sein Lizenzpartner Technicolor mitgeteilt haben. Neuere Verfahren der AAC-Familie oder MPEG-H Audio könnten die Rolle von MP3 übernehmen. weiter

HTC U 11 offiziell vorgestellt: Smartphone-Flaggschiff unterstützt Edge Sense

von Anja Schmoll-Trautmann

Das 5,5-Zoll-Smartphone kommt mit Quad-HD-Auflösung von 2560 mal 1440 Pixel, Qualcomms Snapdragon 835, 4 GByte RAM, 64 GByte erweiterbarem Speicher, Top-Kameras und der neuen Edge-Sense-Technologie, die eine zusätzliche Bedienung per Druck über den Rahmen erlaubt. Das U 11 kommt ab Juni für 749 Euro in den Handel und kann bereits vorbestellt werden. O2-Vorbesteller erhalten einen JBL-Kopfhörer gratis. weiter