Apple stellt im Oktober angeblich 27-Zoll-iMac mit 5K-Display vor

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Display soll 5120 mal 2880 Bildpunkte auflösen. Apple wird angeblich auch die Prozessoren aktualisieren und als Option Intels i7-4790k anbieten. Die Umstellung auf Broadwell-Chips soll erst im kommenden Jahr erfolgen. Dann könnte auch der 21,5-Zoll-iMac ein Retina-Display erhalten. » weiter

Bentgate: Apple entzieht Computer Bild Testgeräte

Uhr von Kai Schmerer

Apple reagiert damit auf die Veröffentlichung eines Redaktionsvideos, das zeigt, wie sich das iPhone 6 verbiegen lässt. Auch zu Presseveranstaltungen werden Redakteure des Springer-Blatts nicht mehr eingeladen. » weiter

HP bringt ersten ARM-basierten Enterprise-Microserver mit 64 Bit

Uhr von Björn Greif

Der ProLiant m400 setzt auf das System-on-a-Chip X-Gene von Applied Micro mit 2,4 GHz Takt. Er nutzt 64 GByte DDR3-RAM und Ubuntu 14.04 als Betriebssyytem. Der ebenfalls neue ProLiant m800 baut ebenfalls auf der ARM-Architektur auf, unterstützt aber nur 32 Bit. » weiter

Apple startet am 10. Oktober iPhone-6-Verkauf in China

Uhr von Björn Greif

Ab diesem Datum können Kunden die neue Smartphone-Generation online vorbestellen. Eine Woche später beginnt der Verkauf im Einzelhandel. iPhone 6 und iPhone 6 Plus kosten dort je nach Speichergröße zwischen 5288 und 7788 Yuan, was etwa den deutschen Ladenpreisen entspricht. » weiter

Samsung Galaxy Alpha ab sofort in Deutschland verfügbar

Uhr von Björn Greif

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 649 Euro. Mobilfunkprovider, Online- und Einzelhändler bieten das 4,7-Zoll-Smartphone aber schon für unter 600 Euro an. Es ist in Schwarz, Weiß, Gold, Silber und Blau erhältlich. » weiter

Bestätigt: Windows-8-Nutzer erhalten Windows 9 kostenlos

Uhr von Stefan Beiersmann

Wie schon bei Windows 8.1 soll die Verteilung als Gratisdownload erfolgen. Weitere Details zu Windows Threshold gibt Microsoft heute in San Francisco bekannt. Offenbar hat der Softwarekonzern für Threshold die Entwicklungsprozesse für ein neues OS grundlegend überarbeitet. » weiter

Bericht: China blockiert Instagram wegen Protesten für mehr Demokratie

Uhr von Björn Greif

In dem Land ist der Fotosharing-Dienst seit Kurzem nicht mehr erreichbar. Nutzer hatten darüber Bilder und Videos vom teils gewaltsamen Vorgehen der Polizei gegen zumeist friedliche Demonstranten veröffentlicht. Zuletzt hatte Peking auch die Suchmaschine DuckDuckGo gesperrt. » weiter

Apple wird im Fiskaljahr 2015 bis zu 189 Millionen iPhones verkaufen

Uhr von Bernd Kling

Analyst Keith Bachman von BMO Capital Markets erhöht seine frühere Schätzung um 10,6 Millionen Stück. Verzögert sich der Verkaufsstart in China nicht mehr lange, erwartet er noch höhere Stückzahlen. Verhaltener fallen jedoch seine Prognosen für iPad, Apple Watch und den Bezahldienst Apple Pay aus. » weiter

EU erlaubt uneingeschränkte Handynutzung im Flugzeug

Uhr von Björn Greif

Bisher schrieb die Europäische Agentur für Flugsicherheit vor, das der Flugmodus des Mobilgeräts eingeschaltet sein muss. Jetzt erlaubt sie auch den Betrieb bei aktivierter WLAN- und Mobilfunkverbindung. Letztlich entscheidet aber die jeweilige Airline über die Nutzung an Bord. » weiter

Deutsche Bahn testet kostenlosen WLAN-Internetzugang in ICE-Zügen

Uhr von Björn Greif

Mit dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember können Fahrgäste der ersten Klasse gratis auf die bordeigenen Telekom-Hotspots zugreifen. Damit will die Bahn testen, "für wie viele Kunden wir einen stabilen und zuverlässigen Internetzugang anbieten können". Später sei eine Ausdehnung auf die zweite Klasse denkbar. » weiter

OpenWorld: Oracle plant zwei Rechenzentren in Deutschland

Uhr von Bernd Kling

Die Anlagen in Frankfurt und München sollen noch vor Jahresende in Betrieb gehen. Oracle entschied sich für ihre Eröffnung als "Antwort auf die sehr große Nachfrage in Deutschland und auf Fragen rund um die Sicherheit". Unklar bleibt, ob die hier gespeicherten Daten ausschließlich dem EU-Recht unterliegen und vor Zugriffen von US-Behörden geschützt sind. » weiter

Apple verhindert Downgrade auf iOS 7

Uhr von Kai Schmerer

Am vergangenen Freitag hat Apple die Signierung von iOS 7.1.2 gestoppt. iOS-Geräte neueren Datums können damit nur noch mit iOS 8.0 und iOS 8.0.2 in Betrieb genommen werden. Für Geräte, die von iOS 8 nicht unterstützt werden, liegt hingegen die zuletzt verfügbare iOS-7-Version vor. » weiter

Apple droht angeblich Milliardenstrafe wegen irischem Steuersparmodell

Uhr von Björn Greif

Die EU-Kommisson stuft die irischen Steuerregelungen für Apple offenbar als illegale Staatshilfen ein. Angeblich zahlt der iPhone-Hersteller dort nur einen Steuersatz von unter zwei Prozent. Die vorläufigen Ergebnisse ihrer seit Juni laufenden Untersuchung will die EU laut Financial Times in dieser Woche bekannt geben. » weiter

AVM warnt Fritzbox-Besitzer vor neuen Angriffen auf Fernzugriff-Lücke

Uhr von Björn Greif

Diese hatte der Berliner Hersteller schon im Februar geschlossen. Doch noch nicht alle Nutzer haben das verfügbare Update installiert. Um hohe Telefonkosten durch eine missbräuchliche Nutzung der Fernzugriffsfunktion zu vermeiden, sollten sie dies schnellstmöglich nachholen. » weiter

Bentgate: US-Verbraucherschützer testen iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Plus-Modell schneidet dabei sogar besser ab als das bisher nicht betroffene iPhone 6. Beide Geräte sind aber weniger belastbar als das iPhone 5, das LG G3 und Samsungs Galaxy Note 3. Der Test ist allerdings nicht geeignet, um das Verbiegen in der Hosentasche zu simulieren. » weiter