Leistungsschutzrecht: Spanien führt „Google-Steuer“ ein

Eine Reform des Gesetzes über geistiges Eigentum wurde vor allem von Presseverlagen unterstützt. Es sieht Zahlungen an Verlage für Textauszüge vor, die von Google und anderen Suchmaschinenbetreibern angezeigt werden. Die Einziehung soll der Verlegerverband AEDE übernehmen - und die Verlage dürfen nicht auf die Erhebung von Gebühren verzichten.  » weiter

Twitter ersetzt Chef für Produktentwicklung

Uhr von Bernd Kling

Der bisherige Produktchef Daniel Graf wechselte erst im April von Google Maps zum Mikroblogging-Dienst. Er wird degradiert und verliert seine bisherige Zuständigkeit für alle Teams, die Verbraucherprodukte entwickeln.Twitter-Chef Dick Costolo ist unzufrieden mit der Zeit, die von ersten Experimenten bis zu offiziellen Produkteinführungen vergeht. » weiter

Neue Outlook-Version für Mac verfügbar

Uhr von Kai Schmerer

Sie ist für Abonnenten von Office 365 ab sofort kostenlos erhältlich. Für das zweite Halbjahr 2015 hat Microsoft zudem die Verfügbarkeit einer neuen Office-Version für OS X angekündigt. Eine öffentliche Beta soll bereits in der ersten Jahreshälfte erscheinen. » weiter

Amazon-Manager: “Das Fire Phone war zu teuer”

Uhr von Björn Greif

In einem Fortune-Interview räumt David Limp, Senior Vice President of Devices, eine verfehlte Preisgestaltung ein. Zwei Monate nach Verkaufsstart senkte der Onlinehändler den Preis für das Smartphone aufgrund schleppender Verkäufe von 199 auf 0,99 Dollar ab. » weiter

Netzbetreiber planen Feldtests der Breitbandtechnik G.fast

Uhr von Björn Greif

Sie basiert auf Kupferdoppeladern und ist daher nach Ansicht des Bundesverbands Breitbandkommunikation nur bedingt für den flächendeckenden Breitbandausbau auf dem Land geeignet. Getestet werden soll vor allem eine Bandbreitenerhöhung über die Kupfer-Hausverkabelung. » weiter

Sky startet Streaming-Angebot für Nicht-Abonnenten

Uhr von Björn Greif

Der neue On-Demand-Service "Sky Online" ergänzt Sky Go für Abonnenten und die Online-Videothek Snap. Für 10 respektive 20 Euro im Monat gibt es zwei monatlich kündbare Programmpakete. Außerdem kann für weitere 20 Euro ein Tageszugang für Live-Sportübertragungen hinzugebucht werden. » weiter

LibreOffice 4.3.3 und 4.2.7 erschienen

Uhr von Björn Greif

Die jüngsten Bugfix-Releases beheben insgesamt mehr als 200 Probleme und verbessern so die Stabilität. Der "Fresh"-Zweig 4.3 richtet sich an Anwender, die stets die neuesten Funktionen nutzen wollen. Der "Still"-Zweig 4.2 wendet sich an User, die vor allem Wert auf hohe Stabilität legen. » weiter

LG Display stellt nahezu rahmenlosen 5,3-Zoll-Bildschirm vor

Uhr von Björn Greif

Der Rand misst lediglich 0,7 Millimeter. Der wasser- und staubgeschützte Screen bietet eine Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten. Er könnte als erstes im Nachfolger des aktuellen Flaggschiff-Smartphones LG G3 zum Einsatz kommen. » weiter

Nächste Chrome-Version deaktiviert SSL-3.0-Fallback standardmäßig

Uhr von Florian Kalenda

Das veraltete und fehlerhafte Protokoll wird in Chrome 39 auch nicht als Notlösung für HTTPS akzeptiert. Mit Chrome 40 soll sich diese Einstellung dann nicht mehr rückgängig machen lassen. Er führt außerdem eine Konfigurationsmöglichkeit via "about:flags" ein. » weiter

Polizei schreibt mutmaßliche kinox.to-Betreiber zur Fahndung aus

Uhr von Björn Greif

Die Brüder Kastriot und Kreshnik Selimi stehen in Verdacht, Straftaten wie räuberische Erpressung, Nötigung, Brandstiftung, Urheberrechtsverletzung und Steuerhinterziehung begangen zu haben. Zusammen mit anderen Beschuldigten sollen sie auch hinter den Portalen movie4k.to, mygully.com und boerse.sx stehen. » weiter

Cisco und Freescale gründen Konsortium für Ethernet via NBASE-T

Uhr von Florian Kalenda

Die anderen beiden Gründungsmitglieder sind die Halbleiterhersteller Aquantia und Xilinx. Ziel der NBASE-T Alliance ist ein Standard für Ethernet mit 2,5 und 5 GBit/s über Kupferkabel. Dies soll die Anbindung von 802.11ac-WLAN-Access-Points der zweiten Generation erleichtern. » weiter

Ungarns Regierung legt Pläne für umstrittene Internet-Steuer auf Eis

Uhr von Björn Greif

Der geplante Gesetzentwurf wurde vorerst zurückgezogen. Ministerpräsident Viktor Orbán kündigte für Mitte Januar eine Bürgerbefragung als Grundlage für weitere Diskussionen an. Gegen die Internet-Steuer waren unter anderem in Budapest zehntausende Bürger auf die Straßen gegangen. » weiter

Android-Gründer Andy Rubin verlässt Google

Uhr von Stefan Beiersmann

Er will sich künftig mit einem Start-up-Inkubator um junge Unternehmen kümmern. Zuletzt war er Chef von Googles Robotik-Sparte. Sein Nachfolger ist der 43-jährige Robotik-Spezialist James Kuffner. » weiter

Drupal warnt erneut vor schwerer Sicherheitslücke

Uhr von Stefan Beiersmann

Nur wenige Stunden nach Bekanntwerden der Anfälligkeit begannen die ersten automatisierten Angriffe. Drupal rät nun allen Website-Betreibern, ihre ungepatchten Drupal-Systeme als kompromittiert einzustufen. Sie sollen ihre Site aus einem alten Backup wiederherstellen. » weiter

Entwicklerkonferenz zu Project Ara: Google zeigt im Januar neuen Prototypen

Uhr von Bernd Kling

Die zweitägige Veranstaltung findet für weltweit interessierte Entwickler an verschiedenen Orten und Zeitpunkten statt. Im Mittelpunkt steht ein neues Release des Module Developer Kits mit "wesentlichen Änderungen und Fortschritten". Mit "Spiral 2" will das Ara-Team einen neuen Prototypen seines modularen Smartphones demonstrieren. » weiter