Recht auf Vergessen: EU erarbeitet Richtlinie für Beschwerden zu Löschanfragen

Uhr von Stefan Beiersmann

Lokalen Datenschutzbehörden liegt eine nicht näher genannte Zahl von Beschwerden zu abgelehnten Löschanfragen vor. Die Richtlinie soll einen einheitlichen Umgang damit ermöglichen. Derzeit werten Datenschützer die bisher ergangenen Entscheidungen aus. » weiter

Twitter-Bilderdienst Twitpic macht unter neuem Besitzer weiter

Uhr von Björn Greif

Eigentlich sollte der Service am 25. September seinen Betrieb einstellen. Hintergrund war ein Namensstreit mit Twitter. Nun teilte das Unternehmen mit: "Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass wir gekauft wurden und Twitpic weiterleben wird!" » weiter

iFixit zerlegt iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Uhr von Rainer Schneider

Der US-Reparaturdienst bewertet die Reparierbarkeit der neuen Apple-Smartphones mit 7 von 10 Punkten. Das iPhone 6 ist mit einem 1810-mAh-Akku ausgestattet, das iPhone 6 Plus mit einem 2915-mAh-Modell. Beide Geräte nutzen ferner ein LTE-Modul von Qualcomm und einen NFC-Chip der Firma NXP. » weiter

Samsung Galaxy Note 4 startet am 17. Oktober in den USA

Uhr von Rainer Schneider

Aller Voraussicht nach wird der US-Release-Termin des Android-Phablets auch für den deutschen Markt gelten. Die letzten Versionen des Galaxy Note hatte Samsung in den Schlüsselmärkten jeweils zeitgleich veröffentlicht. In den USA zahlt es Vorbestellern bis zu 200 Dollar für ihr altes Smartphone. » weiter

Ericsson gibt Modemgeschäft auf und entlässt rund 1000 Mitarbeiter

Uhr von Rainer Schneider

Der weltgrößte Mobilfunkausrüster wird den defizitären Geschäftsbereich schließen. Davon betroffen sind auch 216 Mitarbeiter am Standort Nürnberg. Bis zu 500 Angestellte sollen sich auf offene Stellen in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung im schwedischen Lund bewerben können. » weiter

Cisco plant Forschungszentrum für Internet der Dinge in Berlin

Uhr von Rainer Schneider

Dabei handelt es sich um die weltweit sechste derartige Einrichtung des Netzwerkausrüsters. Sie soll unter anderem Start-ups sowie Vertretern von Behörden und Universitäten als Treffpunkt und Arbeitsplatz dienen. Für das "Internet of Everything Innovation Center" arbeitet Cisco mit dem Bundesland Berlin zusammen. » weiter

Google: Android L verschlüsselt ab Werk alle Daten

Uhr von Stefan Beiersmann

Die Verschlüsselung wird künftig im Rahmen eines neuen Aktivierungsprozesses automatisch aktiviert. Bisher steht Android-Nutzern diese Funktion nur als Option zur Verfügung. Auch Apple verschlüsselt seit der Einführung von iOS 8 alle Daten auf iPhone und iPad. » weiter

Microsoft entlässt weltweit 2100 Mitarbeiter

Uhr von Björn Greif

Die zweite Runde des im Juli angekündigten Abbaus von 18.000 Arbeitsplätzen betrifft nahezu alle Abteilungen. Unter anderem schließt Microsoft sein Forschungslabor im Silicon Valley. In einer ersten Runde mussten bereits 13.000 Mitarbeiter gehen. » weiter

Verkauf des iPhone 6 und iPhone 6 Plus angelaufen

Uhr von Björn Greif

Seit heute Morgen um 8 Uhr sind die neuen Apple-Smartphones ab 699 respektive 799 Euro erhältlich. Weltweit bildeten sich lange Schlangen vor den Apple Stores. Als erstes konnte sich ein Käufer in Australien über sein neues iPhone freuen, der zehn Tage lang angestanden hatte. » weiter

Toshiba baut PC-Sparte um und streicht weltweit 900 Stellen

Uhr von Björn Greif

Die Japaner wollen sich künftig auf das B2B-Geschäft konzentrieren. Das unbeständige Consumer-Geschäft soll deutlich zurückgefahren werden, was den Rückzug aus einigen Märkten einschließt. Von dem Umbau erhofft sich der Hersteller Kosteneinsparungen von mehr als 184 Millionen Dollar. » weiter

Erste Details zu Microsofts nächster Office-Version durchgesickert

Uhr von Stefan Beiersmann

Der Nachfolger von Office 2013 erhält offenbar die von Office für iPad bekannte Hilfefunktion "Tell me". Weitere Neuerungen plant Microsoft angeblich für Excel, Outlook, Project und Visio. Derzeit testet das Unternehmen intern eine erste Preview von Office 16. » weiter

OS X 10.9.5 Mavericks schließt 44 Sicherheitslücken

Uhr von Stefan Beiersmann

Für OS X 10.8 Mountain Lion und 10.7 Lion steht das Sicherheitsupdate 2014-004 zur Verfügung. Darüber hinaus patcht Apple Schwachstellen in Safari, OS X Server, Xcode und Apple TV. Sie erlauben unter Umständen das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. » weiter

Microsoft kündigt Dynamics CRM 2015 an

Uhr von Rainer Schneider

Die neue Version soll im vierten Quartal veröffentlicht werden und den Austausch zwischen Vertrieb und Marketing verbessern. Microsoft will zudem Dynamics CRM Online sowie Dynamics Marketing aktualisieren. Auch die Zusammenarbeit in Lync soll vereinfacht werden. » weiter