Computex: Acer zeigt Smartphone mit 5000-mAh-Akku und neue Convertibles

Uhr von Björn Greif

Das Android-Modell Liquid Zest Plus bietet als weitere Besonderheit eine 13-Megapixel-Kamera mit "hybrided Dreifachfokussystem". Es soll im Juli für 199 Euro in den Handel kommen. Die 2-in-1-Geräte Switch One 10 und Switch V 10 mit Windows 10 erscheinen ebenfalls im Juli beziehungsweise im September. » weiter

US-Studie weist auf erhöhtes Krebsrisiko durch Mobilfunkstrahlung hin

Uhr von Björn Greif

Bisher liegen aber nur Auszüge der im Rahmen des National Toxicology Program durchgeführten Untersuchung vor. Daher warnen die nationalen Gesundheitsinstitute der USA vor voreiligen Schlüssen. Die Auswirkungen auf Ratten könnten nicht mit denen auf Menschen gleichgesetzt werden. » weiter

ZTE stellt Oberklasse-Smartphone Axon 7 mit HiRes-Audio vor

Uhr von Björn Greif

Das 5,5-Zoll-Gerät besitzt ein Unibody-Metallgehäuse und ein AMOLED-QHD-Display. Die weitere Ausstattung umfasst Qualcomms High-End-CPU Snapdragon 820, 4 GByte RAM, 64 GByter erweiterbaren Speicher, eine 20-Mepapixel-Kamera und Android 6.0.1. Der Preis soll rund 450 Euro betragen. » weiter

Google will Android-Updates beschleunigen

Uhr von Bernd Kling

Der Internetkonzern macht zunehmend Druck auf Hersteller und Netzbetreiber. Er könnte eine Rangliste öffentlich machen, die führende Anbieter hinsichtlich der Aktualisierung ihrer Geräte bewertet. Google will nicht nur für zeitnahe Sicherheitsupdates, sondern auch für die schnellere Bereitstellung aktueller OS-Versionen sorgen. » weiter

Android-Widget-Sammlung Chronus im Test

Uhr von Kai Schmerer

Chronus bietet eine Reihe von Startseiten-Widgets für Uhr, Wetter, Nachrichten, Google Aufgaben, Aktien und Kalender. Die App unterstützt außerdem DashClock-Erweiterungen, sodass man die Startseiten unter Android mit sehr nützlichen Informationen anreichern kann. » weiter

Project Abacus: Google arbeitet an Alternative zu Passwörtern

Uhr von Stefan Beiersmann

Eine neue Programmierschnittstelle sammelt im Hintergrund Sensor- und Nutzerdaten, um den aktuellen Benutzer eines Smartphones zu erkennen. Der erhält so ohne Eingabe eines Passworts Zugriff auf bestimmte Apps. Google will das System noch in diesem Jahr für Android-Entwickler freigeben. » weiter

Smartphonemarkt: Windows Phone rutscht unter 1 Prozent

Uhr von Bernd Kling

Die weltweiten Smartphoneverkäufe legen im ersten Quartal um 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu. Android baut seine dominierende Position auf Kosten von iPhones und Windows Phones weiter aus. Gartner beobachtet steigende weltweite Marktanteile der chinesischen Hersteller Huawei und Oppo. » weiter

Sony bringt Oberklasse-Smartphone Xperia X für 599 Euro in den Handel

Uhr von Björn Greif

Ab 28. Mai wird es hierzulande in den Farben Schwarz, Weiß, Gold und Roségold erhältlich sein. Es kommt mit 5-Zoll-Full-HD-Display, Qualcomms Sechskern-CPU Snapdragon 650, 3 GByte RAM, 32 GByte erweiterbarem Speicher, LTE und Android 6.0. Highlight ist eine 23-Megapixel-Kamera mit "prädikativem Autofokus". » weiter

Parallels Access 3.1 macht Windows- und Mac-Software auf iPad Pro nutzbar

Uhr von Björn Greif

Die auf Version 3.1 aktualisierte Ausgabe der Fernzugriffs-App nutzt den 12,9-Zoll-Bildschirm des Apple-Tablets voll aus. Neu ist auch Support für den Tablet-Modus von Windows 10 und für die 3D-Touch-Funktion der aktuellen iPhone-Modelle 6S und 6S Plus. Abonnenten erhalten das Update kostenlos. » weiter

Spotify macht Familientarif günstiger

Uhr von Björn Greif

Für 14,99 Euro umfasst er jetzt bis zu sechs Premiumzugänge. Die Änderung gilt für Neu- und Bestandskunden. Seinen Umsatz hat Spotify 2015 nahezu verdoppeln können. Vor allem aufgrund neuer Investitionen verzeichnete der Musikstreamingdienst aber auch steigende Verluste. » weiter