Apple legt Patentstreit mit Intertrust außergerichtlich bei

Uhr von Björn Greif

Das Joint Venture von Sony und Philips hatte den iPhone-Hersteller im März 2013 verklagt. Es warf ihm vor mit nahezu all seinen Geräten gegen 15 Schutzrechte für Computersicherheit und Trusted Computing verstoßen zu haben. Das zuständige Gericht hat den erzielten Vergleich bereits genehmigt. » weiter

Google will sich Begriff “Glass” schützen lassen

Uhr von Björn Greif

Es hat beim US-Patent- und Markenamt einen entsprechenden Antrag gestellt. Während die Behörde aber "Google Glass" anstandslos genehmigte, scheint sie sich mit dem Allgemeinbegriff allein schwerer zu tun. Die bentragte Marke ähnele zu sehr anderen Marken mit dem Wort "Glass". » weiter

Apple: Samsung hat in Eröffnungsplädoyer “falsche Angaben” gemacht

Uhr von Bernd Kling

Im laufenden Patentprozess beantragt Apple die Zulassung zuvor verweigerter Beweismittel und Aussagen. Samsungs Anwälte hätten zu Unrecht behauptet, dass der iPhone-Hersteller die fraglichen Patente selbst gar nicht nutzt. Die Prozessgegner werfen sich gegenseitig vor, die Jury durch falsche Darstellungen beeinflussen zu wollen. » weiter

Fünf kostenlose Browser-Tools zur schnellen Diagrammerstellung

Uhr von Wally Bahny

Egal ob Ablauf- oder Anwendungsfalldiagramm, das Modell einer Mobilgeräte-Schnittstelle oder die Spezifikation eines Netzwerk-Designs - das alles lässt sich heutzutage einfach und optisch ansprechend zeichnen. Dafür benötigt man nicht unbedingt teure Spezialsoftware. Webbasierte Gratis-Tools sind in vielen Fällen völlig ausreichend. » weiter

Mozilla kündigt Rücktritt von CEO Brendan Eich an

Uhr von Stefan Beiersmann

Er gibt seinen Posten nach nur zehn Tagen wieder ab. Auslöser ist ein Streit um eine Spende Eichs an eine Initiative gegen gleichgeschlechtliche Ehen. Der Manager verlässt zudem die Mozilla-Stiftung, um eine Auszeit zu nehmen. Auch sein Twitter-Konto hat er gelöscht. » weiter

Gartner: Halbleiterumsätze wachsen 2013 um 5 Prozent

Uhr von Stefan Beiersmann

Das Marktsegment für Speicherchips legt sogar um 23,5 Prozent zu. Intel führt die Top Ten nun schon im 22. Jahr in Folge an. Sein Marktanteil schrumpft jedoch auf 15,4 Prozent. Samsung hält den zweiten Platz inzwischen auch schon seit zwölf Jahren. » weiter

Steve Jobs wollte Kunden an Apples Ökosystem fesseln

Uhr von Bernd Kling

Im neuen Patentprozess zwischen Apple und Samsung werden E-Mails des Apple-Gründers enthüllt. Jobs schrieb von einem "heiligen Krieg" gegen Google und konstatierte einen teilweisen Vorsprung von Android. Er wies die Mitarbeiter zur Verknüpfung aller Apple-Produkte an, um die Kunden "noch stärker an unser Ökosystem zu fesseln". » weiter

Salesforce richtet sich auf sechs Branchen aus

Uhr von Florian Kalenda

Es sind Finanzen, Medizin, Handel, Kommunikation, öffentlicher Sektor und Automobile. Jedes Vertriebsteam besteht aus einer Expertenmannschaft und schafft ein Ökosystem, in das bevorzugte Partner eingebunden werden. Salesforce will so auf 10 Milliarden Dollar Jahresumsatz und mehr wachsen. » weiter

Knapp die Hälfte der Anwender misstraut BYOD

Uhr von Ariane Rüdiger

Eine paneuropäische Studie, die Quocirca im Auftrag von Oracle durchführte, offenbarte erhebliches Misstrauen gegen BYOD bei den 700 befragten sehr großen und großen Unternehmen. Bei der Anwendung und der Aufgeschlossenheit gegenüber der Technologie zeigt sich ein ausgeprägtes Nord-Süd-Gefälle. » weiter

Apple und Facebook führen Greenpeace-Cloud-Ranking an

Uhr von Stefan Beiersmann

Sie erhalten in den Bereichen "Transparenz" und "Bekenntnis zu erneuerbaren Energien" Bestnoten. Apple setzt als einziger Anbieter inzwischen vollständig auf erneuerbare Energien. Amazon hingegen bezieht laut Greenpeace nur 15 Prozent seines Stroms aus sauberen Quellen. » weiter

Gartner: IT-Ausgaben steigen 2014 weltweit um 3,2 Prozent

Uhr von Stefan Beiersmann

Das größte Segment Telekommunikationsdienste wächst nur um 1,3 Prozent. Das größte Plus erwartet Gartner im Markt für Enterprise Software. Insgesamt sollen sich die IT-Ausgaben in diesem Jahr auf 3,8 Billionen Dollar belaufen. » weiter

Intel steckt 100 Millionen Dollar in Fonds für Smart Devices

Uhr von Bernd Kling

Er soll die Nutzung von Intel-Produkten in Tablets, Smartphones, Wearables und dem "Internet der Dinge" fördern. Mit einem ähnlichen Fonds trieb Intel bereits die Kategorie Ultrabooks voran. Im südchinesischen Shenzhen baut es das Entwicklungszentrum "Smart Device Innovation Center". » weiter

Die Infrastruktur des Cloud-Zeitalters braucht Software Defined Networking

Uhr von Alexander Thiele

Traditionelle Netzwerke stoßen immer öfter an ihre Grenzen, denn sie können die heute benötigte Flexibilität und Dynamik nicht immer liefern. Mit Software Defined Networking steht eine Lösung bereit. Sie wird die Netzwerkinfrastrukturen genauso revolutionieren wie Virtualisierung den Server- und Storagebetrieb. » weiter

Microsoft SQL Server 2014 ab sofort verfügbar

Uhr von Kai Schmerer

Microsofts SQL Server 2014 enthält als wichtigste Neuerung eine integrierte In-Memory-Technik namens Online Transaction Processing. Nach Angaben des Herstellers setzen BMW, bwin und Lufthansa die neue Version bereits in geschäftskritischen Umgebungen ein. » weiter

Youtube und Nielsen verlängern Werbe-Partnerschaft

Uhr von Florian Kalenda

Die Reichweitenforscher können weiter Online Campaign Ratings für Werbung auf Googles Videoportal erstellen. Das OCR-System wurde im November in Doubleclick integriert. Einige amerikanische TV-Werber verlassen sich seit Jahrzehnten auf Nielsen. » weiter

Apple-Marketingchef: “Samsungs Kopien haben uns geschadet”

Uhr von Bernd Kling

Phil Schiller führt vor Gericht erneut die Argumente aus, die er schon im November in einer früheren Prozessrunde vortrug. Er zeigt der Jury viele der gleichen Artikel, Inserate und Verkaufscharts. Zu den fraglichen Patentansprüchen Apples will er im Kreuzverhör nicht Stellung nehmen, da es nicht sein Fachgebiet sei. » weiter

Chromebook-Verkäufe steigen 2013 auf über zwei Millionen

Uhr von Björn Greif

Von den 2,1 Millionen abgesetzten Geräten entfielen 89 Prozent auf Nordamerika. Der durchschnittliche Verkaufspreis lag bei 338 Dollar. Nach Schätzungen von ABI Research werden die weltweiten Verkäufe bis 2019 kontinuierlich auf 11 Millionen steigen. » weiter

Bericht: Apple will LCD-Chipsparte von Renesas übernehmen

Uhr von Stefan Beiersmann

An dem Joint Venture Renesas SP Drivers sind auch Sharp und Powerchip beteiligt. Es entwickelt Controller für Smartphone-Displays. Apple soll für Renesas' 55-Prozent-Anteil an dem Unternehmen umgerechnet 348,8 Millionen Euro bieten. » weiter

Samsung: Apples Patentklage ist ein “Angriff auf Android”

Uhr von Stefan Beiersmann

Laut Samsungs Anwalt hat Google die von Apple beanstandeten Funktionen entwickelt. Samsung habe sie weder konzipiert noch programmiert und könne daher auch nicht für Patentverletzungen verantwortlich gemacht werden. Apple hingegen argumentiert, dass Samsung die patentverletzenden Smartphones verkauft hat - und nicht Google. » weiter