Google veröffentlicht Update für Android Wear

Uhr von Bernd Kling

Das Wearable-Betriebssystem unterstützt Uhren mit integriertem GPS-Sensor, um auch ohne verbundenes Mobiltelefon sportliche Aktivitäten aufzuzeichnen. Musik kann jetzt direkt auf einer Smartwatch gespeichert und über ein Bluetooth-Headset gehört werden. Die wachsende Zahl von Wear-Apps soll durch neue Google-Play-Kategorien leichter zu sichten sein. » weiter

Amazon schreibt für Fire Phone 170 Millionen Dollar ab

Uhr von Bernd Kling

Zum Ende des dritten Quartals hatte Amazon noch Lagerbestände im Wert von rund 83 Millionen Dollar. Das Smartphone nennt Finanzchef Tom Szkutak "ein gutes Gerät in einem stark umkämpften Markt". Doch selbst auf Amazons Website bewerteten die Käufer das Gerät mit mäßigen 2,1 von 5 Sternen. » weiter

Entwicklerplattform Fabric: Twitter will in jede App

Uhr von Bernd Kling

Auf seiner Konferenz Flight in San Francisco geht der Mikroblogging-Dienst erneut auf die Entwickler zu. Fabric kombiniert modulare Kits, die grundlegende Herausforderungen aller App-Entwickler bewältigen sollen. Dahinter steht eine Strategiewende - Twitter will zu einem "Unternehmen der mobilen Services werden". » weiter

Start von Apple Pay mit Problemen

Uhr von Bernd Kling

Die Mitarbeiter teilnehmender Händler sind meist völlig uninformiert. Als oft sehr umständlich erweist sich das Bezahlen aus Apps heraus - und Konten werden oft mehrfach belastet. Selbst Apple-Pay-Partner unter den Banken geben nicht alle Karten für den NFC-Bezahldienst frei. » weiter

Apple stellt Maps Connect vor

Uhr von Bernd Kling

Örtliche Geschäftsinhaber können darüber Eintragungen in Apples Kartendienst Maps vornehmen sowie unzutreffende Firmeneinträge korrigieren. Das Angebot ist zunächst nur in den USA verfügbar, aber weitere Länder sollen bald hinzukommen. Über das Maps-Connect-Portal wirbt Apple außerdem für die Installation von iBeacon in Geschäftsräumen. » weiter

Raspberry-Pi-Erfinder zeigt Touch-Display

Uhr von Bernd Kling

Das kapazitive 7-Zoll-Display ist vor allem für die Bedienung eingebetteter Systeme gedacht. Eben Upton will damit weitere kreative Projekte mit dem günstigen Einplatinen-Computer beflügeln. Auf der Konferenz Techcrunch Disrupt Europe kündigte er außerdem eine verbesserte Version von "Model A" an. » weiter

iPad Air 2 deutlich schneller als iPhone 6 und Vorgängermodell

Uhr von Bernd Kling

Der in Apples neuem Tablet verbaute A8X verfügt über 3 Prozessorkerne und die höhere Taktrate von 1,5 GHz. Geekbench 3 attestiert ihm eine um 55 Prozent bessere Multi-Core-Performance im Vergleich zum A8-Chip von iPhone 6. Im Vergleich zum A7-Chip im ersten iPad Air ist er sogar um 68 Prozent schneller. » weiter

iPad-Flaute: Deal mit IBM könnte für Apple lukrativ werden

Uhr von Bernd Kling

Apple hofft auf mehr geschäftliche Anwender durch die mit IBM vereinbarte Partnerschaft. Jefferies-Analysten sehen darin die Chance, 42 Millionen neue Nutzer zu gewinnen. Es könnte sich im kommenden Jahr in Verkäufe von iPhones und iPads im zweistelligen Milliardenbereich ummünzen. » weiter

Samsung erhält US-Zertifizierung für Knox-basierte Smartphones

Uhr von Bernd Kling

Die von der NSA beauftragte Prüforganisation NIAP setzt Mobilgeräte mit Samsungs Sicherheitslösung Knox auf die CSfC-Liste. Sie sind damit für den Einsatz in für Geheimhaltung eingestuften Behördennetzwerken zugelassen. Samsung strebt für seine Knox-Plattform Sicherheitszertifizierungen weltweit bei den zuständigen Behörden an. » weiter

China: Man-in-the-Middle-Attacke auf iCloud.com

Uhr von Bernd Kling

Die Behörden fangen damit Zugangsdaten zu Apples Cloud-Speicherdienst ab und können alle dort abgelegten Daten ausspähen. Das berichten die Zensurexperten von Greatfire.org. Sie sehen die Angriffe im Zusammenhang mit der Markteinführung von iPhone 6 und iPhone 6 Plus in China. » weiter

iOS-Update: Dropbox nutzt Touch ID

Uhr von Bernd Kling

Die aktualisierte Dropbox-App erlaubt jetzt das einfache Entsperren per Fingerabdruck. Die Option muss in den App-Einstellungen zusammen mit einer Codesperre aktiviert werden. Das Update soll außerdem für die volle Unterstützung von iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit ihren höheren Displayauflösungen sorgen. » weiter

Bericht: Cyberangriffe treiben IT-Ausgaben in die Höhe

Uhr von Bernd Kling

Eine von HP beauftragte Umfrage weist ständig steigende Kosten durch digitale Angriffe auf Unternehmen aus. Besonders hohe Kosten verursacht demnach Cyberkriminalität, für die Insider verantwortlich sind. Als kostspielig erwiesen sich vor allem Betriebsunterbrechungen, gefolgt von Datenverlusten und entgangenen Einnahmen. » weiter

Apple Pay startet am Montag

Uhr von Bernd Kling

Vor dem Start erklärten sich 500 weitere US-Banken zur Unterstützung des NFC-Bezahldienstes bereit. Apple Pay ermöglicht mit iPhone 6, iPhone 6 Plus und der kommenden Apple Watch das Bezahlen im Einzelhandel - und Online-Käufe auch mit neuen iPads. CEO Tim Cook sagt eine "tiefgreifende" Veränderung des mobilen Zahlungsverkehrs voraus. » weiter

Android 5.0 Lollipop: Hersteller geben Update-Termine bekannt

Uhr von Bernd Kling

Sony will die gesamte Xperia-Z-Palette mit Aktualisierungen versorgen, beginnend mit den Serien Z3 und Z2. Motorola plant erste Updates später in diesem Jahr. HTC kündigt Updates von HTC One M8 und HTC One M7 innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt der finalen Software von Google an, gefolgt von weiteren ausgewählten Geräten. » weiter

Apple: Mac mit Touchscreen wird es nicht geben

Uhr von Bernd Kling

Software-Chef Craig Federighi versichert, dass Apple auch weiterhin nicht an einem Mac mit Touchbedienung interessiert ist. Bei einem Tischrechner sei es zu umständlich und unbequem, ständig nach vorne zu greifen und den Bildschirm zu berühren. Darin liege ein Unterschied zu iPad oder iPhone, die in der Hand gehalten und in einer "sehr entspannten Position" benutzt werden. » weiter

Intel sichert Transaktionsdaten ab

Uhr von Bernd Kling

Der Chiphersteller reagiert damit auf eine Serie von Datendiebstählen bei US-Filialketten, in deren Kassensysteme Malware eingeschleust wurde. Eine zusammen mit NCR entwickelte Technologie sorgt durch durchgehende Verschlüsselung und sieht einen geschützten Ausführungsbereich der CPU vor. Die komplette Lösung soll Einzelhändlern in der ersten Hälfte 2015 zugänglich werden. » weiter

App-Stores: Android führt bei Downloads, iOS beim Umsatz

Uhr von Bernd Kling

App Annie Index: Market Q3 2014 zeigt einen anhaltenden Vorsprung der Android-Apps bei den Downloadzahlen. Die Marktforscher werteten Daten aus über 150 Ländern für beide Stores aus. Bei den Einnahmen berücksichtigten sie allerdings keine Werbeeinnahmen, sondern nur die durch App-Käufe erzielten Umsätze. » weiter

HP schließt WebOS-Dienste in drei Monaten

Uhr von Bernd Kling

Nach dem 15. Januar 2015 ist kein Zugriff mehr auf den App-Katalog und weitere Cloud-Services möglich. Die Smartphones und Tablets bleiben lauffähig, müssen aber auf eine Reihe von Features verzichten. Laut HP ist die Zahl der Nutzer so sehr geschrumpft, dass eine weitere Bereitstellung der Dienste nicht mehr rentabel wäre. » weiter

Firefox 33 unterstützt Videocodec H.264 nur teilweise

Uhr von Bernd Kling

Ab der aktuellen Version 33 unterstützt Firefox offiziell den patentgeschützten sowie lizenzpflichtigen Codec. Zunächst nutzt ihn der Browser aber nur für WebRTC, den Standard für Video- und Audio-Chat in Echtzeit. Dem von Cisco kostenlos bereitgestellten OpenH264 fehlt jedoch noch das für Videostreaming oft benötigte High-Profile-Format. » weiter