Hype vorbei? Facebook schließt VR-Demo-Stände für Oculus Rift

von Bernd Kling

200 von 500 beim US-Elektronik-Filialisten Best Buy eingerichtete Demo-Stationen entfallen. Die Verkaufsberater berichten von schwachem und weiter nachlassendem Interesse. Mangels Nachfrage sei es an manchen Tagen zu keiner einzigen Demonstration des Virtual-Reality-Headsets gekommen. weiter

Windows 10: Neues Build bietet PiP-Modus und automatische Sperrfunktion

von Bernd Kling

Die Testversion für Windows Insider bringt überraschend auch wieder neue Features. Das Compact-Overlay-Fenster hält einen Film oder einen Videochat immer im Vordergrund. Dynamic Lock kann den Rechner sperren, wenn sich der Benutzer mit einem per Bluetooth gekoppelten Mobiltelefon entfernt. weiter

Apple angelt sich ehemaligen Fire-TV-Chef von Amazon

von Bernd Kling

Timothy Twerdahl war zuvor auch bei Netflix und dem Settop-Box-Hersteller Roku tätig. Er soll jetzt als Marketingchef die rückläufigen Verkäufe von Apple TV ankurbeln. Pete Distad - sein Vorgänger in dieser Position - ist künftig für Verhandlungen über Medieninhalte für Apples Geräte verantwortlich. weiter

3D-Grafik: Apple schlägt neuen Web-Standard vor

von Bernd Kling

Das WebKit-Team schlägt "GPU for the Web" als neue Community Group beim W3C vor. Eingeladen sind Entwickler von Browser-Engines, GPU-Hersteller und 3D-Software-Entwickler. Eine neue plattformübergreifende API soll mit vorhandenen APIs wie Direct3D, Vulkan und Metal zusammenarbeiten. weiter

Android-Patchday: Google schließt zahlreiche Schwachstellen

von Bernd Kling

Die Patches sollen in den nächsten Tagen als OTA-Update auf unterstützte Geräte von Google kommen. Sie beheben mehrere kritische Sicherheitslücken, die Remotecodeausführung ermöglichen oder erhöhte Berechtigungen erlangen lassen. Die Schwachstellen gefährden teilweise sogar auf Kernel-Ebene. weiter

Dutzende iPhone-Apps anfällig für Man-in-the-Middle-Attacken

von Bernd Kling

Über 40 Anwendungen stellen dabei ein mittleres oder hohes Risiko dar. Sie geben unbemerkt Daten preis, obwohl ihre Verbindungen durch TLS (HTTPS) geschützt sein sollten. Die anfälligen Apps sind für insgesamt über 18 Millionen Downloads aus dem App Store verantwortlich. weiter

Hackerangriff: Teile des Darknets offline

von Bernd Kling

Der Provider Freedom Hosting II war angeblich allein für das Hosting von 20 Prozent aller Darknet-Sites verantwortlich. Ein Hacker bekennt sich verantwortlich für den Angriff. Er habe sich nur umsehen wollen - aber Kinderpornographie entdeckt und den Provider deshalb abgeschaltet. weiter

Silicon Valley kritisiert Trumps Einreiseverbot

von Bernd Kling

97 Tech-Firmen wenden sich mit einem Amicus-Schriftsatz an das Berufungsgericht, das über den Trump-Erlass zu entscheiden hat. Sie sehen die Maßnahme als diskriminierend und schädlich für die US-Wirtschaft an. Nicht unterzeichnet haben Oracle, IBM, Tesla, SpaceX und Amazon. weiter

iOS: Hacker veröffentlicht Cracking-Tools

von Bernd Kling

Die Software soll von der Hacking-Firma Cellebrite stammen, die selbst im letzten Monat gehackt wurde. Diese liefert Tools zum Knacken von Smartphones weltweit an Polizeibehörden. Die Veröffentlichung soll in der Backdoor-Debatte verdeutlichen, dass letztlich alles öffentlich verfügbar wird. weiter

Android: App-Ansicht für Progressive Web Apps

von Bernd Kling

Progressive Web Apps erscheinen im App-Drawer des Launchers und in den Android-Einstellungen. Ihre Benachrichtungen verwaltet Android anstelle von Chrome. Die tiefere Android-Integration wird in den kommenden Wochen in Betaversionen von Chrome 57 erprobt. weiter

G Suite: Google verbessert Schutz vor Phishing

von Bernd Kling

G-Suite-Administratoren können eine hardwarebasierte Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Security-Keys erzwingen. Das hält entfernte Phishing-Angreifer ab, denen der Zugriff auf die Keys verwehrt ist. Google verspricht eine Balance zwischen einfacher Nutzung und mehr Sicherheit. weiter

Google veröffentlicht Earth Enterprise als Open Source

von Bernd Kling

Im März werden über 470.000 Codezeilen unter Apache-2-Lizenz veröffentlicht. Das 2006 gestartete Google Earth Enterprise (GEE) läuft aus, wird aber noch immer in geschäftskritischen Anwendungen eingesetzt. Durch die quelloffene Version können Kunden das Projekt weiterentwickeln und verbessern. weiter

Bericht: LG-Monitor Ultrafine 5K schaltet sich in Router-Nähe ab

von Bernd Kling

Apple bietet den Ultrafine 5K anstelle eines eigenen Bildschirms an und empfiehlt ihn als Ergänzung zum MacBook Pro. In weniger als zwei Metern Entfernung zu einem Router oder WLAN-Access-Point kann das Display jedoch völlig unbrauchbar werden und sogar für ein einfrierendes Notebook sorgen. weiter

„Roaming zu Inlandspreisen“: EU legt Preisobergrenzen fest

von Bernd Kling

Ab 15. Juni 2017 sollen Verbraucher ihre Mobilgeräte bei vorübergehenden Reisen in andere EU-Länder zu den Bedingungen ihrer inländischen Verträge nutzen können. Überschreiten sie vertragliche Nutzungsgrenzen, dürfen Roaming-Aufschläge Preisobergrenzen nicht überschreiten. weiter

Google veröffentlicht Android 7.1.2 Beta

von Bernd Kling

Das Wartungsrelease behebt Fehler und verbessert die Performance. Es kommt zuerst für Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus Player, Pixel C und die Pixel-Smartphones. Nexus 6 und Nexus 9 hingegen gehen leer aus, da sie schon länger als zwei Jahre verfügbar sind. weiter

Gerücht: Windows 10 Cloud soll mit Chrome OS konkurrieren

von Bernd Kling

Testversionen im Windows-Insider-Programm enthalten Hinweise auf die noch nicht angekündigte Windows-10-Edition. Warum die Cloud namensgebend ist, bleibt vorerst unklar. Es soll sich um ein vereinfachtes Betriebssystem handeln, auf dem nur UWP-Apps aus dem Windows Store laufen. weiter

Tech-Industrie protestiert gegen Trump

von Bernd Kling

US-Technikfirmen kritisieren das Einreiseverbot, von dem Mitarbeiter aus sieben muslimisch geprägten Ländern betroffen sind. Manager spenden für die Bürgerrechtsorganisation ACLU, die juristisch dagegen vorgeht. Einige Firmenchefs suchen auch auffällig die Nähe der neuen Regierung. weiter

iCloud-Nacktfotos: Hacker zu Gefängnisstrafe verurteilt

von Bernd Kling

Ein US-Bundesrichter verurteilt den 29-jährigen Polizistensohn Edward J. Majerczyk zu neun Monaten Haft. Zuvor wurde bereits Ryan Collins zu 18 Monaten Haft verurteilt. Beiden wurde nicht vorgeworfen, die erbeuteten Nacktfotos von Prominenten auch online verbreitet zu haben. weiter

Quartalszahlen: Alphabet mit gemischtem Ergebnis

von Bernd Kling

Die Google-Mutter steigert Umsatz und Gewinn, verpasst aber die Erwartungen der Wall Street. Die "anderen Wetten" legen beim Umsatz zu und verringern zugleich ihre Verluste. Finanzchefin Ruth Porat steht bei ambitionierten Projekten weiterhin auf der Kostenbremse. weiter