Hacker-Angriff auf Server von Sony Pictures

Uhr von Bernd Kling

Das US-Tochterunternehmen musste offenbar alle Computer herunterfahren und sämtliche geschäftlichen Aktivitäten einstellen. Eine Hackergruppe namens "Guardians of Peace" drohte mit der Veröffentlichung entwendeter Finanz- und Zugriffsdaten. Sony Pictures wollte nur bestätigen, dass es "eine IT-Angelegenheit untersucht". » weiter

Samsung fordert Verkaufsverbot für Nvidia-Chips

Uhr von Bernd Kling

Der laufende Patentstreit zwischen Samsung und Nvidia eskaliert weiter mit einer Klage bei der Internationalen Handelskommission der USA. Im September gab Nvidia den Startschuss ab mit Patentklagen gegen Samsung und Qualcomm. Samsung bezieht in seine neue Klage auch die Hersteller Biostar Microtech sowie Elitegroup Micro Systems ein. » weiter

EU-Parlament will angeblich Google zerschlagen

Uhr von Bernd Kling

Das geht aus dem Entwurf für einen Entschließungsantrag hervor, den die Financial Times einsehen konnte. Er thematisiert die Marktmacht Googles und fordert die "Entflechtung von Suchmaschinen von anderen kommerziellen Diensten". Die beiden größten Fraktionen im EU-Parlament unterstützen den Antrag - und vor allem deutsche Politiker stehen hinter ihm. » weiter

Amazon veröffentlicht Apps für Storage-Lösung Zocalo

Uhr von Bernd Kling

Die Apps für Android-Geräte und iPhones erlauben den Zugriff auf den Speicher- und Freigabeservice für Unternehmen. Die Nutzer können damit offline arbeiten, unterwegs Dokumente kommentieren und sicher teilen. Ab sofort unterstützt Zocalo außerdem Dateien mit einer Größe von jeweils bis zu 5 TByte. » weiter

Amazon plant angeblich Hotel-Buchservice

Uhr von Bernd Kling

Das brachte der Branchendienst Skift von Hoteliers in Erfahrung, die zur Teilnahme eingeladen wurden. Amazon Travel soll demnach mit einer Auswahl von US-Hotels beginnen, die bei TripAdvisor mit mindestens vier Sternen bewertet wurden. Zumindest anfangs will es sich auf Hotels konzentrieren und nicht auch Flüge oder andere Reiseprodukte anbieten. » weiter

Apple entfernt Gratis-Kennzeichnung bei Apps

Uhr von Bernd Kling

Der Download-Button ist nur noch mit "Laden" statt mit "Gratis" beschriftet, in den USA mit "Get" statt "Free". Der iPhone-Hersteller reagiert damit verspätet auf den Druck von Verbraucherschützern und Politikern. Schon im Februar kritisierte die EU-Kommission als "kostenlos" angepriesene Apps, die In-App-Käufe nach sich ziehen. » weiter

NotCompatible.C: Schadsoftware tarnt sich als Android-Update

Uhr von Bernd Kling

Lookout warnt vor einer raffinierten Weiterentwicklung der seit 2012 bekannten Malware NotCompatible. Aus ihr habe sich "das am längsten laufende Botnet für Smartphones und Tablets" entwickelt. Der Spezialist für mobile Sicherheit sieht das Niveau von PC-basierten Angriffen erreicht - und eine potenzielle Bedrohung von Unternehmensnetzwerken. » weiter

Google schließt zahlreiche Sicherheitslücken in Chrome

Uhr von Bernd Kling

Die stabile Version 39.0.2171.65 behebt insgesamt 42 Schwachstellen. Viele wurden von externen Sicherheitsforschern gemeldet, die dafür Prämien bis zu 7500 Dollar erhielten. Nach Linux und Windows bietet der Google-Browser jetzt auch 64-Bit-Unterstützung für Mac OS X. » weiter

PrivacyGrade.org erkennt Schnüffel-Apps

Uhr von Bernd Kling

Forscher der Carnegie Mellon University untersuchen über eine Million kostenlose Android-Apps. Ihre Privacy-Modell berücksichtigt die Erwartungen der Nutzer an unterschiedliche Anwendungskategorien. Als besonders neugierig erweisen sich Spiele wie Fruit Ninja und Angry Birds. » weiter

OS X 10.10.1: Nutzer beklagen weiterhin Probleme mit WLAN-Verbindungen

Uhr von Bernd Kling

Ein Apple-Forum verzeichnet über 1100 Beiträge und mehr als 220.000 Seitenabrufe zu Verbindungsproblemen nach der Installation von Yosemite. Das Update auf Version 10.10.1 sollte sie beheben, aber die Beschwerden reißen nicht ab. Apple geht bisher nicht auf die Ursachen oder gar das Ausmaß der Probleme ein. » weiter

Windows 10: Nutzer beschweren sich über OneDrive-Synchronisation

Uhr von Bernd Kling

Microsoft geht von dem mit Windows 8.1 eingeführten Konzept der "smart files" ab. Dabei zeigten Platzhalter im Explorer auch Dateien an, die nur in der Cloud gespeichert und nicht synchronisiert waren. Windows-10-Tester fordern eine Option für Power-User, um wieder alle Dateien sehen zu können. » weiter

Facebook zeigt weniger werbende Beiträge im News-Feed

Uhr von Bernd Kling

Das Social Network beruft sich auf eine Umfrage unter Hunderttausenden seiner Nutzer. Algorithmen werden ab Januar dafür sorgen, dass noch weniger Beiträge von Facebook-Seiten im News-Feed ankommen. Davon betroffenen Firmen empfiehlt Facebook, bezahlte Werbeinserate zu schalten. » weiter

Analyst: iPad Pro mit 12,9-Zoll-Display kommt später

Uhr von Bernd Kling

KGI-Security-Analyst Ming-Chi Kuo erwartet den Anlauf der Serienproduktion frühestens im zweiten Quartal 2015. Produktion und Montage hochauflösender IGZO-Displays sollen noch Schwierigkeiten bereiten. Aufgrund der Marktsättigung geht er außerdem davon aus, dass das iPad Air 2 kurzfristig nicht für steigende Tablet-Umsätze sorgt. » weiter

Bericht: US-Justizministerium überwacht auch aus der Luft

Uhr von Bernd Kling

Der U. S. Marshals Service setzt Flugzeuge ein, um die Daten von Mobilfunkteilnehmern und ihre Standorte zu ermitteln. "Dirtboxes" an Bord geben sich als legitime Mobilfunkmasten aus, damit sich Mobiltelefone mit ihnen verbinden. Laut Wall Street Journal ist die Legalität des Programms sogar innerhalb der Behörde umstritten, da die massenhafte Schleppnetz-Überwachung viele Unbeteiligte erfasst. » weiter

iPad-Prozessor A8X enthält eine von Apple angepasste GPU

Uhr von Bernd Kling

Für den A8X verwendet Apple nicht die von allen Experten vermutete Grafikeinheit PowerVR GX6650, sondern eine auf dem GPU-Design von Imagination Technologies basierende eigene Entwicklung. Das zeigt eine Die-Aufnahme des Prozessor-Analysten Chipworks. » weiter

Snapchat warnt vor Apps von Drittherstellern

Uhr von Bernd Kling

Der Messaging-Dienst wendet sich per E-Mail und in seinen offiziellen Apps an die Nutzer inoffizieller Clients. Er fordert sie auf, ihr Passwort zu ändern und künftig keine unautorisierten Anwendungen mehr einzusetzen. Snapchat reagiert damit auf einen Hack im letzten Monat, bei dem Fotos und Videos von rund 200.000 Snapchat-Nutzern erbeutet wurden. » weiter

Microsoft führt Inbox-Aufräumdienst Clutter ein

Uhr von Bernd Kling

Das neue Feature für Office 365 soll wie Google Inbox die E-Mail-Kommunikation durch eine intelligente Sortierung erleichtern. Der Aufräumdienst basiert auf dem selbstlernenden Algorithmus Office Graph. Durch die Integration mit Outlook Web App ist der Service mit jedem Betriebssystem und Browser zu nutzen. » weiter

Whole Foods: Apple Pay erreicht bei Transaktionen ein Prozent

Uhr von Bernd Kling

Die Bio-Supermarktkette berichtet von 150.000 mit Apple Pay bezahlten Einkäufen in den ersten 17 Tagen. Der iPhone-Hersteller verhandelt inzwischen ernsthaft mit dem E-Commerce-Riesen Alibaba über eine Einführung seines Bezahldienstes in China. Dem stehen aber vermutlich regulatorische Hürden entgegen. » weiter