Ausbau von Google+: Google übernimmt Start-up Polar

Uhr von Bernd Kling

Polar veranstaltete Umfragen unter Nutzern von Smartphones sowie Tablets. Firmengründer Wroblewski war zuvor Chief Design Architect bei Yahoo und ist durch sein Buch "Mobile First" bekannt. Wroblewski und sein Team sollen bei Google+ mitarbeiten, dessen Zukunft noch immer unsicher scheint. » weiter

NSA-Affäre: USA drohten Yahoo mit Millionen-Strafe

Uhr von Bernd Kling

Die Regierung drohte dem Internetkonzern ein tägliches Bußgeld von 250.000 Dollar an, um die Herausgabe von Nutzerdaten zu erzwingen. Das geht aus zuvor geheimen Gerichtsdokumenten hervor, deren Veröffentlichung Yahoo erkämpfte. Sie zeigen auf, wie US-Technikfirmen zur Teilnahme am Überwachungsprogramm PRISM genötigt wurden. » weiter

Blackberry übernimmt BYOD-Spezialisten Movirtu

Uhr von Bernd Kling

Die Virtual-SIM-Plattform des Londoner Start-ups erlaubt es, mit einer SIM-Karte sowohl eine geschäftliche als auch eine private Telefonnummer zu nutzen. Das ermöglicht eine getrennte Abrechnung der Mobilfunkgebühren sowie einen einfachen Wechsel zwischen Profilen. Mit dem Blackberry Enterprise Service (BES) können IT-Richtlinien auf die geschäftliche Nummer angewandt werden. » weiter

Windows 9: erste Screenshots aufgetaucht

Uhr von Bernd Kling

Die Abbildungen bestätigen bereits erwartete Neuerungen. Im aktuellen Build sind noch nicht alle Features der erwarteten Testversion vorhanden oder voll ausgeprägt. Nach Informationen von ZDNet.com erscheint nach dem Enterprise Technical Preview eine weitere öffentliche Testversion, die für Verbraucher gedacht ist. » weiter

China: Auslieferung des iPhone 6 verzögert sich

Uhr von Bernd Kling

Apple riskiert einen Rückschlag in einem seiner größten und sich am schnellsten entwickelnden Märkte. Seine chinesischen Mobilfunkpartner sind überrascht - sie hatten bereits Werbekampagnen gebucht. Die von Apple nicht kommentierte Verschiebung könnte in der ausgebliebenen Genehmigung einer chinesischen Regulierungsbehörde begründet sein. » weiter

Snapdragon 210: Qualcomm liefert LTE-Chip für Billig-Smartphones

Uhr von Bernd Kling

Der Quad-Core-Chip soll erstmals LTE in Smartphones und Tablets der Einsteigerklasse bringen. Der Chiphersteller erhofft sich davon größere Marktanteile in aufstrebenden Märkten wie China, Indien und Lateinamerika. Er gerät damit in direkten Wettbewerb mit Mediatek, das seinerseits in den High-End-Bereich zu expandieren versucht. » weiter

Twitter kündigt Entwicklerkonferenz an

Uhr von Bernd Kling

"Twitter Flight" findet am 22. Oktober in San Francisco statt. Die Veranstaltung wendet sich an eingeladene Entwickler mobiler Anwendungen. Mit "Chirp" veranstaltete Twitter schon 2010 eine erste Entwicklerkonferenz - stieß aber seither die Entwickler externer Anwendungen immer wieder vor den Kopf. » weiter

Fast 5 Millionen Gmail-Adressen veröffentlicht

Uhr von Bernd Kling

Die Datenbank mit Adressen und Passwörtern wurde in einem russischen Forum eingestellt, das sich mit Bitcoins und Sicherheit beschäftigt. Laut Google gibt es keine Hinweise darauf, dass seine Systeme kompromittiert wurden. Die Adressensammlung könnte auf Phishing-Angriffen oder Hacks anderer Sites basieren - ähnliche Adressenlisten wurden von Mail.ru und Yandex veröffentlicht. » weiter

IDF: Intel zeigt ultradünnes Tablet und lüfterlose 2-in-1-Notebooks

Uhr von Bernd Kling

Der Chiphersteller will den Markt für PCs und Mobilgeräte mit drahtlosem Laden, lüfterlosen Geräten sowie Wearables umgestalten. 2-in-1-Notebooks sind die am schnellsten wachsende Kategorie im mobilen Computing. Neben lüfterlosen Geräten wurde auf der Entwicklerkonferenz ein nur 6 Millimeter dickes Tablet mit 3D-Kamera vorgestellt. » weiter

IDF: Intel stellt Plattform für Wearables und Internet der Dinge vor

Uhr von Bernd Kling

Auf der Entwicklerkonferenz spielen neben PCs, Mobilgeräten und Rechenzentren das Internet der Dinge und Wearables eine sichtbare Rolle. Als Entwicklungsplattform lieferbar ist der briefmarkengroße Computer Edison, der sich drahtlos verbinden kann. Noch vor Weihnachten will Intel seine neue Smartwatch Basis Peak auf den Markt bringen. » weiter

Apple Watch kommt Anfang 2015 und kostet ab 349 Dollar

Uhr von Bernd Kling

Die Computeruhr wird in zwei Größen für verschieden große Handgelenke erhältlich sein. Für die Bedienung setzt Apple auf eine "digitale Krone" und den Sprachassistenten Siri. Angaben zu Displayauflösung, Wasserdichtigkeit und der zu erwartenden Akkulaufzeit stehen noch aus. » weiter

iPhone 6 ab 699 Euro und iPhone 6 Plus ab 799 Euro erhältlich

Uhr von Bernd Kling

Zu den wichtigsten Neuerungen beider Modelle zählen der verbaute A8-Prozessor, verbesserte Kameras und ein NFC-Modul, das den Bezahldienst Apple Pay ermöglicht. Die beiden Smartphones können ab dem 12. September vorbestellt werden, die Auslieferung beginnt am 19. September. » weiter

iCloud-Anmeldung mit Browser: Apple warnt Anwender

Uhr von Bernd Kling

Schneller als angekündigt ergreift Apple Maßnahmen für eine bessere Sicherheit seines Online-Speicherdienstes iCloud. Sie erscheinen hastig umgesetzt und erfolgen kurz vor der Präsentation einer neuen iPhone-Generation. Apple reagiert damit auf den iCloud-Fotodiebstahl und die Veröffentlichung intimer Aufnahmen von über 100 Schauspielerinnen. » weiter

iPhone 6: Klinikbetreiber Mayo Clinic nimmt an Präsentation teil

Uhr von Bernd Kling

Anwendungsszenarios für Gesundheit und Fitness sollen eine große Rolle bei der Vorstellung der neuen iPhone-Generation spielen. Mayo Clinic will dazu ermutigen, Smartphones und vielleicht auch eine Smartwatch zur Überwachung der Gesundheit zu nutzen. Die Non-Profit-Organisation arbeitet bereits seit 2012 mit Apple zusammen. » weiter

Flipboard für Office 365: Microsoft stellt Delve vor

Uhr von Bernd Kling

Die Such- und Präsentationsanwendung zeigt Inhalte in verschiedenen Ansichten wie Karten. "Mit Delve findet die Information Sie - Sie müssen nicht nach der Information suchen", verspricht Microsoft-Managerin Julia White. Die phasenweise Einführung erfolgt für Kunden mit geschäftlichen Abonnementplänen wie Office 365 Business Premium. » weiter

Intel stellt neue Generation des Serverprozessors Xeon E5 vor

Uhr von Bernd Kling

Neue Features sorgen für mehr Leistung, verringern den Energiebedarf und erleichtern den Einsatz in virtualisierten Umgebungen. Die Serverchips der Reihe E5-2600 v3 beziehen ihre Leistung aus bis zu 18 Kernen und 36 Threads. Mit den neuen Chips angekündigt wurden bereits 250 Server sowie Appliances für Storage und Netzwerk. » weiter

Microsoft erneuert MSN-Portal, plant MSN-Apps für iOS und Android

Uhr von Bernd Kling

Die Umgestaltung bietet laut Microsoft ein "völlig neues Online-Erlebnis" mit personalisierbaren Nachrichten und Tools für den Alltag. Gleichzeitig benennt es seine bisherigen Bing-Apps in MSN-Apps um. Innerhalb der nächsten Wochen sind weitere MSN-Apps zu unterschiedlichen Themengebieten für Windows Phone, iOS und Android zu erwarten. » weiter

Intel stelllt Core M für lüfterlose Tablets und Notebooks vor

Uhr von Bernd Kling

Der Mobilprozessor ist der erste Chip der Broadwell-Generation, der im 14-Nanometer-Verfahren hergestellt wird. Er ermöglicht lüfterlose Tablets, Notebooks und Hybridgeräte mit abnehmbaren Tastaturen. Schon im nächsten Monat sollen die ersten Core-M-Produkte auf den Markt kommen. » weiter

iWatch-Präsentation: Apple lädt führende Mode-Journalisten ein

Uhr von Bernd Kling

Zur Produktpräsentation am 9. September bittet der iPhone-Hersteller Mode-Journalisten und Fashion-Blogger in beispielloser Zahl. In seine Führungsetage holte er bereits Manager aus der Modebranche. Mit Marc Newson tritt ein renommierter australischer Designer in die Dienste Apples. » weiter