Blackberry entlässt – auch den Chef für Innovationen

Uhr von Bernd Kling

Mit von Bord geht BBM-Erfinder Gary Klassen, der zuletzt als Director Architecture & Innovation fungierte. Die meisten Stellenstreichungen betreffen offenbar mit Blackberry-10-Software beschäftigte Mitarbeiter. Nach Blackberry Priv entwickelt der kanadische Hersteller ein weiteres Android-Smartphone. » weiter

Twitter sperrt 125.000 Konten wegen Terror-Propaganda

Uhr von Bernd Kling

Der Mikroblogging-Dienst hat seit Mitte 2015 mehr als 125.000 Konten gesperrt, die überwiegend mit der Terrormiliz Islamischer Staat in Verbindung standen. Ihre Inhaber drohten mit terroristischen Anschlägen oder befürworteten sie. Twitter hat die Teams für die Überprüfung solcher Konten vergrößert, um die Reaktionszeit zu verkürzen. » weiter

USB-C: Fehlerhafte Kabel können Notebook zerstören

Uhr von Bernd Kling

Die Kabel sind oft falsch verdrahtet und lassen richtig dimensionierte Widerstände vermissen. Das fand ein Google-Entwickler bei Tests heraus und büßte dafür mit einem beschädigten Pixel C. Er bemängelt außerdem schlecht verlötete Kabel und irreführende Angaben der Hersteller zur Übertragungsgeschwindigkeit. » weiter

WhatsApp erlaubt Gruppenchat mit 256 Personen

Uhr von Bernd Kling

Die Freischaltung von größeren Chatgruppen erfolgt durch ein serverseitiges Update - bisher lag die Obergrenze bei 100 Teilnehmern. Nicht alle Nutzer sind von der Neuerung begeistert. WhatsApp könnte dabei vor allem an geschäftliche Anwender denken und im Business-Umfeld mit Slack konkurrieren wollen. » weiter

Urteil: E-Plus darf unbegrenzten Datentarif nicht extrem drosseln

Uhr von Bernd Kling

Der Tarif "allnet Flat Base all-in" versprach "unbegrenztes Datenvolumen", sah aber schon nach monatlich 500 MByte eine auf 56 KBit/s reduzierte Geschwindigkeit vor. Das Landgericht Potsdam sieht darin eine praktisch auf null reduzierte Leistung. Mit dem Begriff Datenvolumen verbinde sich eine dem heutigen Nutzungsverhalten entsprechende hohe Geschwindigkeit. » weiter

Google will Serverchips von Qualcomm einsetzen

Uhr von Bernd Kling

Der Internetkonzern will seine Pläne auf einer Investorenkonferenz am 11. Februar erläutern. Google arbeitete bereits bei der Entwicklung der ARM-basierten Chips mit Qualcomm zusammen. Der Chipentwickler muss auf den ausgereiften Smartphonemarkt reagieren und interessiert sich deshalb für den von Intel dominierten Markt der Serverprozessoren. » weiter

Ericsson beschleunigt LTE auf 1 GBit/s

Uhr von Bernd Kling

Auf dem Mobile World Congress will der Netzwerkausrüster eine Kombination von Techniken vorstellen, mit denen sich 4G / LTE weiter ausreizen lässt. Die neue Networks-Software 16B wird im zweiten Quartal 2016 verfügbar. Erprobt wurden die Verbesserungen bereits in Zusammenarbeit mit dem australischen Netzbetreiber Telstra. » weiter

Dell ermöglicht Firmware-Update unter Linux

Uhr von Bernd Kling

Die Verteilung erfolgt über den von Red Hat geförderten Webdienst Linux Vendor Firmware Service (LVFS). Die quelloffenen Update-Tools sollen in jeder modernen Linux-Distribution funktionieren. Weitere namhafte Hersteller sind ebenfalls dabei, LVFS für kommende Firmware-Updates zu erproben. » weiter

Apple stellt Firmware-Hacker ein

Uhr von Bernd Kling

Xeno Kovah und Corey Kallenberg machten im letzten Jahr durch einen wirksamen Angriff auf die Firmware von Rechnern mit OS X auf sich aufmerksam. Sie schufen einen Wurm, der Mac-Firmware dauerhaft infizieren konnte. Ihre Aufgabe bei Apple könnte sein, die grundlegende Sicherheit von iOS und OS X zu verbessern. » weiter

Facebook überarbeitet News Feed

Uhr von Bernd Kling

Das Social Network ändert erneut seine Ranking-Algorithmen. Als zusätzliches Signal berücksichtigt es die tatsächliche Relevanz von Beiträgen für die Nutzer, die es durch laufende repräsentative Umfragen ermittelt. Das Update soll offenbar weniger relevante Beiträge mit Clickbait-Überschriften und das aggressive Drängen zu Likes eindämmen. » weiter

Bericht: Google will Nexus-Smartphones in Zukunft allein entwickeln

Uhr von Bernd Kling

Herstellungspartner wie Samsung sollen nicht mehr an der Entwicklung beteiligt sein. Google plant die vollständige Entwicklung in Eigenregie und die Montage der Geräte durch Auftragshersteller. Google will damit in den vom iPhone dominierten High-End-Markt eindringen und seine Einnahmen durch Services sichern. » weiter

Apple investiert massiv in VR-Technik

Uhr von Bernd Kling

Eine geheime Sparte für Virtual Reality und Augmented Reality entwickelt Headset-Prototypen. Hunderte von Mitarbeitern wurden durch Abwerbung und gezielte Firmen-Akquisitionen gewonnen. Appples jüngste diesbezügliche Übernahme ist Flyby Media, das an Googles Project Tango beteiligt war. » weiter

Sony: Playstation-Verkaufszahlen sorgen für Gewinn

Uhr von Bernd Kling

Das dritte Fiskalquartal bringt einen um 33 Prozent höheren Nettogewinn als im Vergleichszeitraum des Vorjahrs. Neben der Spielesparte trugen vor allem Filme und Musik dazu bei. Der Gesamtumsatz hingegen stagnierte durch die geringere Nachfrage nach Smartphones und Kamerasensoren. » weiter

VirusTotal überprüft Firmware auf Malware

Uhr von Bernd Kling

Anlass sind Snowdens NSA-Enthüllungen, Lenovos Service Engine und das UEFI-Rootkit von Hacking Team. Die Überprüfung gilt insbesondere eingebettetem Code für Windows. Im BIOS eingeschleuste Schadsoftware übersteht auch Neustarts oder eine komplette Neuinstallation nach dem Löschen aller Datenträger. » weiter

Windows 10 Insider Preview Build 14251 verfügbar

Uhr von Bernd Kling

Der Versionssprung vom zuletzt verteilten Preview Build 11102 ist durch die Synchronisierung der Build-Nummern mit Windows 10 Mobile bedingt. Wesentliche neue Features sind jedoch nicht enthalten. Windows-Insider-Chef Gabe Aul stellt "wirklich gute Bugfixes" und Verbesserungen beim Sprachassistenten Cortana heraus. » weiter

VMware entlässt 800 Mitarbeiter

Uhr von Bernd Kling

Die Quartalsbilanz des Virtualisierungsspezialisten fiel besser als erwartet aus, aber der schwache Ausblick für 2016 ließ den Kurs um über 8 Prozent abtauchen. Ein Restrukturierungsplan soll Investitionen in Wachstumsfelder ermöglichen. Die Stellenstreichungen treffen vor allem die Cloud-Plattform vCloud Air. » weiter

Microsoft veröffentlicht News-App für iOS

Uhr von Bernd Kling

Die Anwendung verspricht "hyperrelevante Nachrichten für Ihre Arbeit". Als Themenbereiche sind Branchen wie IT, Immobilien, Herstellung, Finanzen und Entertainment wählbar. Zur Personalisierung erwartet News Pro die Anmeldung über LinkedIn oder Facebook. » weiter

Samsung veröffentlicht Sicherheitsupdates für Smartphones

Uhr von Bernd Kling

Mit enthalten sind die von Google im Januar bereitgestellten Patches für fünf kritische Sicherheitslücken. Der koreanische Hersteller behebt darüber hinaus Schwachstellen, die nur seine eigenen Geräte betreffen. Die Updates sind für ausgewählte Flaggschiff-Modelle vorgesehen - und außerdem abhängig von der Mitwirkung der Mobilfunkanbieter. » weiter