Project Wing: Google testet Paketversand mittels Drohnen

Uhr von Bernd Kling

Das bisher geheime Entwicklungsprogramm läuft bereits seit zwei Jahren innerhalb von Googles Forschungsarm Google X. Die Flugautomaten sollen Produkte innerhalb weniger Minuten quer durch die Stadt liefern können. Nach Tests mit Prototypen in Australien hält Google die Experimentierphase für abgeschlossen und will an die praktische Umsetzung gehen. » weiter

Google veröffentlicht erste Beta von Chrome 64-Bit für OS X

Uhr von Bernd Kling

Die Entwickler versprechen eine Reihe von Verbesserungen hinsichtlich Geschwindigkeit und Sicherheit. Bei den Beta-Channel-Nutzern von Chrome für Mac erfolgt eine automatische Aktualisierung auf 64-Bit. Wie bei 64-Bit-Chrome für Windows könnte schon einen Monat später die stabile Version folgen. » weiter

Red Hat verliert langjährigen Technik-Chef

Uhr von Bernd Kling

Brian Stevens war seit 2001 Chief Technology Officer des heute umsatzstärksten Linux-Distributors. Red Hat meldet seinen Rücktritt in einer äußerst knappen Mitteilung. Stevens' Weggang nach 13 Jahren kommt auch für die Mitarbeiter des Unternehmens völlig überraschend. » weiter

Wired: iPhone 6 bietet NFC für mobiles Bezahlen

Uhr von Bernd Kling

Die Bezahlfunktion soll bei der Präsentation der neuen iPhone-Generation am 9. September als wesentliches neues Feature herausgestellt werden. Mehrere Patentanmeldungen Apples verweisen auf Pläne für mobiles Bezahlen. Auch aus der Lieferkette sickert durch, dass im kommenden iPhone ein NFC-Chip verbaut wird. » weiter

Twitter macht Analytics-Dashboard öffentlich zugänglich

Uhr von Bernd Kling

Die Analysedaten waren bislang nur Werbekunden und verifizierten Nutzern zugänglich. In Zukunft sollen alle neugierigen Anwender die Resonanz auf ihre Tweets in Echtzeit verfolgen und Trends ausmachen können. Zu jedem einzelnen Tweet können sie Details wie die Anzahl von Retweets, Antworten, Favoriten, Followern oder Klicks auf enthaltene Hashtags erfahren. » weiter

US-Banken von Cyber-Attacke betroffen

Uhr von Bernd Kling

Unbekannte Hacker griffen in diesem Monat JPMorgan Chase und mindestens vier weitere Finanzinstitute an. Sie infiltrierten die Netzwerke und griffen GByte an Kontodaten ab. Einen politisch motivierten Cyberangriff aus Russland halten Sicherheitsexperten für unwahrscheinlich. » weiter

Dropbox senkt Preise für die Pro-Version

Uhr von Bernd Kling

Der Cloud-Dienst bietet jetzt 1 Terabyte Speicher für monatlich 10 Euro oder jährlich 99 Euro. Gleichzeitig bietet er zusätzliche Features für das sichere Teilen von Dateien und Ordnern. Bestandskunden werden automatisch auf den neuen einheitlichen Preisplan umgestellt. » weiter

Chrome 37 unterstützt DirectWrite und behebt Sicherheitslücken

Uhr von Bernd Kling

Besonders augenfällig unter Windows ist die Unterstützung von Microsofts DirectWrite-API für eine bessere Schriftdarstellung. Für Windows ist jetzt auch eine stabile 64-Bit-Version des Browsers erhältlich. 50 Sicherheitslücken wurden behoben - und Google zahlte allein für diese Version 51.000 Dollar für Informationen über Bugs aus. » weiter

Facebook will Spam-Posts aussortieren

Uhr von Bernd Kling

Algorithmen sollen Posts mit Links aussortieren, die durch reißerische Überschriften zum Anklicken verleiten und zu belanglosen Inhalten führen. Durch häufiges Anklicken werden solche Posts mehr Nutzern gezeigt, rücken in ihrem News Feed weiter nach oben und verdrängen die erwünschten Inhalte von Freunden. » weiter

Kalifornien verabschiedet Anti-Diebstahl-Gesetz für Smartphones

Uhr von Bernd Kling

Das Gesetz schreibt eine als "Kill Switch" bezeichnete Technik für nach Juli 2015 hergestellte Geräte vor. Damit können gestohlene Smartphones aus der Ferne deaktiviert und für einen Dieb unbrauchbar gemacht werden. Der kalifornische Smartphonemarkt ist bedeutend genug, um voraussichtlich alle Anbieter zur Integration eines kompatiblen Diebstahlschutzes zu bewegen. » weiter

Twitch-Übernahme: Google zog Angebot angeblich zurück

Uhr von Bernd Kling

Google war sich der Zustimmung durch die zuständigen Regulierungsbehörden nicht sicher und wollte deshalb keine hohe Ausfallzahlung vereinbaren. Die Google-Tochter Youtube ist die weltweit meistbesuchte Video-Streaming-Plattform, Twitch andererseits führend beim Live-Streaming mit monatlich 50 Millionen Zuschauern. Schon bei den angestrebten Übernahmen von WhatsApp und Spotify kam Google nicht zum Zuge. » weiter

Amazon übernimmt Spiele-Streaming-Portal Twitch

Uhr von Bernd Kling

Es ist mit einem Barpreis von 970 Millionen Dollar die bislang größte Akquisition des Onlinehändlers. Zuvor war auch Google als Käufer der erfolgreichen Live-Video-Plattform im Gespräch. Laut CEO Emmett Shear entschied sich Twitch für Amazon, weil es seine langfristige Vision teile und seine Unabhängigkeit bewahren wolle. » weiter

Bericht: Windows 9 bietet 1-Klick-Update

Uhr von Bernd Kling

Aktuelle interne Builds, die unter dem Codenamen Threshold entwickelt werden, enthalten einen neuen Update-Mechanismus. Er erlaubt ohne erneute Installation den einfachen Umstieg auf eine neue Version. Die neue Funktion ist voraussichtlich auch in einem Windows Technical Preview enthalten, das Ende September zu erwarten ist. » weiter

Intel verschiebt Mini-PC-Plattform NUC 2.0 auf 2015

Uhr von Bernd Kling

Eine durchgesickerte frühere Roadmap sah die Einführung neuer Modelle mit Broadwell-Chips noch in diesem Jahr vor. Die neue Mini-PC-Generation soll deutlich an Leistung gewinnen und sogar für aktuelle Computerspiele geeignet sein. Die NUC-Boards sind kompatibel zu lüfterlosen Gehäusen von Drittherstellern. » weiter

Sony PlayStation Network wieder erreichbar

Uhr von Bernd Kling

PSN fiel aufgrund massiver Distributed-Denial-of-Service-Angriffe aus. Laut Sony konnten die Angreifer nicht in das Netzwerk eindringen und auf persönliche Informationen der Nutzer zugreifen. Die Attacke erinnert an einen früheren Angriff, der zu einer mehrwöchigen Schließung des PlayStation Network zwang. » weiter

Apple startet Austauschprogramm für iPhone-5-Akkus

Uhr von Bernd Kling

"Ein sehr kleiner Prozentsatz von iPhone-5-Geräten" weist laut Apple eine kürzere Batterielebensdauer auf oder erfordert häufigeres Aufladen. Die Probleme treten bei Geräten auf, die zwischen September 2012 und Januar 2013 verkauft wurden. Möglicherweise betroffene Geräte lassen sich durch die Seriennummer ermitteln. » weiter

Auswahl von Android-Smartphones steigt auf knapp 19.000 Modelle

Uhr von Bernd Kling

Die jährliche Auswertung von Open Signal erkannte im letzten Jahr erst 11.868 durch ihre Eigenschaften unterscheidbare Android-Geräte. Die breite Auswahl bringt viele Vorteile für Nutzer wie Entwickler - führt aber gleichzeitig zu großen Herausforderungen und höherem Zeitaufwand bei der Entwicklung von Apps. » weiter

Project Ara: Google kooperiert mit Rockchip

Uhr von Bernd Kling

Der chinesische ARM-Anbieter Rockchip soll ein mobiles SoC für das modulare Smartphone zuliefern. Das System-on-chip soll als Anwendungsprozessor in einem Modul fungieren, ohne einen Bridge-Chip zu benötigen. Ara-Projektleiter Paul Eremenko sieht den Prozessor als "Vorreiter für unsere Vision einer modularen Architektur". » weiter

iPhone 6 mit 4,7 Zoll könnte Auflösung von 1334 mal 750 Bildpunkten bieten

Uhr von Bernd Kling

Der auf Apple-Themen spezialisierte Blogger John Gruber rechnet alle denkbaren Auflösungen für die neue iPhone-Generation durch. Ohne Insiderwissen bestimmt er die naheliegenden Auflösungen für die Modelle mit 4,7 und 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale. Sie sollen gewährleisten, das vorhandene Apps weiterhin lauffähig bleiben, während zugleich mehr Inhalte darstellbar sind. » weiter