Sicherheitsspezialisten hacken Boeing 757 auf Startbahn

von Bernd Kling

Die Untersuchung leitete eine Sicherheitsabteilung des US-Heimatschutzministeriums. Die Experten konnten aus der Ferne mittels Funk-Kommunikation auf die Systeme des Flugzeugs zugreifen. Einzelheiten zum Hack und ausgenutzten Schwachstellen bleiben geheim. weiter

Face ID: Sohn entsperrt iPhone X seiner Mutter

von Bernd Kling

Eine Video zeigt die mühelose Entsperrung durch den zehnjährigen Ammar Malik. Er konnte die Authentifizierung mit Apples Gesichtserkennung angeblich beliebig oft überwinden. Das legt große Toleranzen zugunsten einer einfachen Nutzung nahe. weiter

NSA-Leak: Kaspersky veröffentlicht Untersuchungsergebnis

von Bernd Kling

Der russische Sicherheitsanbieter will "jegliche Bedenken adressieren" und Vorwürfe aus den USA entkräften. Aufgrund erkannter Malware auf einem privaten PC wurden demnach Daten zur Überprüfung übertragen. Kaspersky Lab habe sie aber bis auf die Binärdateien der Malware umgehend gelöscht. weiter

Google veröffentlicht Developer Preview von TensorFlow Lite

von Bernd Kling

Als extrem schlanke und schnelle Lösung soll die Lite-Version künftig TensorFlow Mobile ersetzen. Ein Interpreter sorgt für die Ausführung bereits trainierter Maschinenlernen-Modelle auf Mobilgeräten. TensorFlow Lite unterstützt vorhandene Beschleunigerchips. weiter

Nokia Threat Report: Android-Geräte mit den meisten Infektionen

von Bernd Kling

Bei Geräten mit mobilem Internetzugang fallen Android-Geräte mit 68 Prozent der Infektionen auf. Dafür sorgen vor allem trojanisierte Anwendungen, die aus App Stores von Drittanbietern bezogen wurden. Der offizielle Google Play Store hat seine Sicherheitsvorkehrungen verbessert. weiter

Facebook: Max Schrems kann Musterklage in Österreich führen

von Bernd Kling

Der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshof befürwortet, die Klage des Datenschutzaktivisten in Wien zuzulassen - als privater Verbraucher. Er spricht sich aber gegen eine Sammelklage im Namen von 25.000 Verbrauchern aus, die ihre Ansprüche an Schrems übertragen hatten. weiter

Firefox 57 Quantum: schneller und schlanker

von Bernd Kling

Mozilla verspricht eine verdoppelte Geschwindigkeit dank Multi-Prozess-Architektur. Gleichzeitig soll Firefox Quantum bis zu 30 Prozent weniger Arbeitsspeicher als Chrome benötigen. Mozilla will erneut Marktanteile gewinnen. weiter

München wechselt von Linux auf Windows 10

von Bernd Kling

Die Rathaus-Koalition von SPD und CSU will flächendeckend alle Linux-Clients und auch ältere Windows-Clients ersetzen. Die Migration soll ab 2020 erfolgen und zwei Jahre dauern. Aus Kostengründen noch nicht sicher ist der ebenfalls geplante Umstieg auf Microsoft Office als Bürosoftware. weiter

Intel schnappt sich AMDs GPU-Chef

von Bernd Kling

Der 49-jährige Raja Koduri tritt im Dezember bei Intel an und ist für die neue Sparte Core and Visual Computing verantwortlich. Der Chiphersteller will über integrierte Grafik hinaus diskrete Highend-Grafiklösungen entwickeln. Er kündigt eine breit angelegte Grafik-Offensive an. weiter

Fritzbox 6890 LTE: Internet über Mobilfunk oder DSL

von Bernd Kling

AVM verspricht Downloadraten von bis zu 300 MBit/s. Für Ausfallsicherheit sorgt die automatische Fallback-Funktion von DSL auf LTE. Bei einer wieder stabilen DSL-Verbindung schaltet das Gerät auf DSL zurück. weiter

Akoya P56000: Medion setzt auf AMD-Prozessor Ryzen 5

von Bernd Kling

Der PC ist ab 16. November bei Aldi Süd erhältlich. Mit verbaut sind die Grafikkarte Radeon RX 560, eine 128-GByte-SSD, eine 1-TByte-Harddisk sowie ein Hotswap-Wechselrahmen für SATA-Festplatten. Das Komplettsystem mit dreijähriger Garantie kostet 599 Euro. weiter

Unesco verzeichnet Anstieg von Internet-Sperren

von Bernd Kling

Die Zahl der Sperren hat sich seit 2015 mehr als verdreifacht. Asiatische Länder verfügen besonders häufig Blockaden des Internets - Spitzenreiter ist Indien. Die UNO-Bildungsorganisation Unesco sieht die Informationsfreiheit auch durch Überwachung und Social-Media-Algorithmen bedroht. weiter

iFixit hat das iPhone X zerlegt

von Bernd Kling

Ein stark verkleinertes Logicboard schafft mehr Platz für die Batterie. Die Reparaturexperten vergeben sechs von zehn erreichbaren Punkten für die Reparierbarkeit. Wie beim iPhone 8 wird eine gesprungene Glasrückseite besonders teuer. weiter

HTC stellt 6-Zoll-Smartphone U11 Plus vor

von Bernd Kling

Durch den schmäleren Rahmen bleibt es bei einer dem HTC U11 vergleichbaren Gerätegröße. Die Akkukapazität legt um 31 Prozent auf 3950 mAh zu. Der Hersteller erhöht außerdem auf 6 GByte RAM sowie 128 GByte Flash-Speicher und verbessert den Schutz vor Staub und Wasser. weiter