Samsung bringt schlankes 13,3-Zoll-Notebook mit AMD-Temash-CPU

Das Ativ Book 9 Lite ist wahlweise mit Standardbildschirm oder mit Touchscreen erhältlich. Beide lösen 1366 mal 768 Bildpunkte auf. Der Quad-Core-Prozessor taktet mit 1,4 GHz und wird von 4 GByte RAM und einer 128-GByte-SSD ergänzt. Die Preise beginnen bei 769 Euro.

Samsung bringt Anfang August ein 13,3-Zoll-Notebook auf den Markt, das wahlweise mit entspiegeltem Display oder Touchscreen erhältlich sein wird. Das Ativ Book 9 Lite ist eine abgespeckte Version des gleich großen Ativ Book 9 Plus. Statt einem Aluminiumchassis besitzt es ein Kunststoffgehäuse, und einige Komponenten sind weniger leistungsstark.

Das Ativ Book 9 Lite ist mit Standard-Display oder Touchscreen erhältlich (Bild: Samsung).

Die CPU bezeichnet Samsung in der offiziellen Kommunikation lediglich als Quad-Core-Prozessor mit 1,4 GHz. Konkret handelt es sich dabei um einen AMD Temash A6-1450 mit der integrierten Radeon-HD-Grafik 8250. Ihm stehen 4 GByte Arbeitsspeicher zur Seite. Als Massenspeicher ist eine 128 GByte große SSD verbaut. Als Betriebssystem dient Windows 8.

Das Display löst in beiden Ausführungen 1366 mal 768 Bildpunkte auf. Es lässt sich bis zu 180 Grad aufklappen und damit flach auf den Tisch legen, zum Beispiel um gemeinsam Dateien anzusehen oder zu arbeiten.

Die weitere Ausstattung umfasst je einen USB-2.0- und USB-3.0-Port sowie Micro-HDMI, VGA, WLAN (802.11b/g/n), Gigabit-Ethernet (via Adapter), Bluetooth 4.0, Audiobuchsen und einen 3-in-1-Kartenleser. Die Akkulaufzeit gibt Samsung mit bis zu acht Stunden an. Das Gehäuse des 1,44 Kilogramm schweren Notebooks misst 32,4 mal 22,4 mal 1,7 Zentimeter.

Die Kollegen von ZDNets Schwestersite CNET.de hatten schon Gelegenheit, das Ativ Book 9 Lite einem Kurztest zu unterziehen. Sie loben die solide Verarbeitung, stören sich aber an den gut sichtbaren Fingerabdrücken auf dem gesamten Korpus und halten die Bildschirmauflösung für gerade noch ausreichend. Außerdem erscheinen ihnen der Preis für die Ausstattung recht hochgegriffen und die Angaben zur Akkulaufleistung sehr optimistisch.

Mit Standardbildschirm kostet das Ativ Book 9 Lite 769 Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Touchscreen-Modell liegt bei 879 Euro. Es ist ab 5. August in Schwarz oder Weiß erhältlich.

[mit Material von Peter Marwan, ITespresso.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie sich mit Prozessoren aus? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit dem Quiz auf silicon.de.

Themenseiten: Notebook, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung bringt schlankes 13,3-Zoll-Notebook mit AMD-Temash-CPU

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *