Gmail und Google Drive gestört

Eine Untersuchung läuft. Nur 0,007 Prozent der Gmail-Nutzer sind angeblich betroffen. Auch für Google Drive werden Störungen gemeldet. Die Administrator-Konsole für Apps ist ausgefallen.

Googles Status Dashboard meldet Störungen von Google Drive und Gmail. Eine Untersuchung wurde begonnen. Zu Ursache und Verbreitung gibt es noch keine Angaben.

Google Logo

Der Status von Gmail, Google Drive, Google Documents, Google Spreadsheets und Google Presentations wurde auf Orange für „Störung“ gesetzt. Für die Administratorkonsole von Apps for Business wird ein „Ausfall“ (zugeordnete Farbe: Rosa) vermerkt. Alle anderen Dienste laufen problemlos. ZDNet-Mitarbeiter konnten bisher keine Auffälligkeiten bemerken – auch nicht bei den laut Google gestörten Diensten.

Tatsächlich scheint das unbekannte Problem nur sporadisch oder nur in bestimmten Regionen aufzutauchen. Die Website IsItDownRightNow verzeichnet keine Fehler beim Zugriff auf Google Drive. Trotzdem haben dort in den letzten Stunden nicht weniger als 35 Personen Ausfälle von Google Drive gemeldet. Auch auf Twitter häufen sich die Beschwerden.

Für Gmail ist inzwischen ein Update erschienen. Demnach betrifft die Störung lediglich 0,007 Prozent aller Nutzer des Diensts.

Update 17.05 Uhr: Inzwischen ist das Problem für Gmail, Drive, Spreadsheets und Presentations behoben. Das Admin Control Panel steht weiter nicht zur Verfügung.

Update 17.50 Uhr: Jetzt sollte auch das Admin Control Panel für Google Apps wieder wie gewohnt funktionieren, teilt Google mit.

Störungen bei Gmail und Google Drive

Themenseiten: Cloud-Computing, E-Mail, Google

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Gmail und Google Drive gestört

Kommentar hinzufügen
  • Am 18. April 2013 um 8:46 von Dieter Spahni

    mail.google.com liefert derzeit (Donnerstag 18.4., 06:45 UTC) nicht mehr als ein hübsch illustrierter Error 502… Die andern Dienste sind online. GMail auf dem Handy läuft auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *