HP verkauft noch ein paar 99-Dollar-TouchPads – bei Ebay

Den Link zu den Festpreis-Angeboten für 99 beziehungsweise 149 Dollar bekommen erst HP-Mitarbeiter. Es handelt sich um reparierte Mängelexemplare. Sie kommen ohne Umtauschrecht und mit nur 90 Tagen Garantie.

Hewlett-Packard hat offenbar entgegen einer früheren Mitteilung doch noch einige Exemplare seines Tablets TouchPad in seinen Lagern entdeckt. Restexemplare stellt das Unternehmen am 11. Dezember um 4 Uhr morgens pazifischer Zeit (13 Uhr MEZ) bei Ebay ein. Sie werden zunächst den eigenen Angestellten angeboten. Der Preis beträgt 99 Dollar für die Variante mit 16 GByte und 149 Dollar für das 32-GByte-Modell. Es handelt sich sämtlich um Austauschexemplare, wie TechCrunch berichtet.

HP TouchPad

„Um HP-Angestellten ersten Zugriff auf eine kleine Charge von reparierten Mängelexemplaren zu geben, wird die Öffentlichkeit erst nach einer kleinen Verzögerung über das Angebot bei Ebay informiert werden“, heißt es in einem Brief an die Mitarbeiter. Es soll sich aber nur um einige Minuten handeln.

Jedes Ebay-Mitglied kann nur zwei Stück bestellen. Als Zahlungsmethode ist ausschließlich PayPal vorgesehen. Einen Umtausch schließt HP aus, wenn das Gerät nicht defekt geliefert wird. Außerdem gibt es nur 90 Tage Garantie. Als Bonus gibt es ein dreiteiliges Zubehörset mit einer Hülle, einer Ladestation und einer drahtlosen Tastatur für 79 Dollar.

Beim Abverkauf des auslaufenden Tablets im August hatte sich HP als Cloud-Dienstleister blamiert: Nach der Preissenkung auf 99 beziehungsweise 149 Dollar (99 und 129 Euro in Deutschland) brach der Onlineshop zusammen. Auch die Telefonleitungen waren überlastet. Vielleicht ist dies ein Grund, warum HP jetzt auf Ebay ausweicht – auch wenn es heißt, dies sei der Fall, da es sich um Gebrauchtgeräte handle. HP wollte den Bericht nicht offiziell kommentieren.

Themenseiten: Ebay, Hewlett-Packard, Mobil, Mobile, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP verkauft noch ein paar 99-Dollar-TouchPads – bei Ebay

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *