Asus startet kostenlose Entertainment-Plattform für Eee PCs

Asus@Vibe ist ab sofort für Eee-PC-Besitzer verfügbar. Später soll es auch über Asus-Notebooks zugänglich sein. Die Nutzer erhalten Zugriff auf Musik, Videos, E-Books, Magazine und E-Learning-Angebote.

Unter dem Namen Asus@Vibe hat Asus eine Online-Unterhaltungsplattform für Eee-PC-Käufer gestartet. Über das Portal stehen neben Spielen auch Musik, Videos, E-Books, Magazine und E-Learning-Angebote bereit. Das Angebot soll sukzessive auf alle Asus-Notebooks erweitert werden.

Wie das Unternehmen mitteilte, sind zum Start des kostenlosen Angebots mehr als 2800 Spiele, 530.000 Lieder, 25.000 Comics und 1200 E-Learning-Programme über Asus@Vibe verfügbar. Weiter haben Eee-PC-Besitzer über das Portal Zugriff auf über 8500 Radiostationen.

Die Registrierung auf der Online-Plattform ist nur mit einem Zugangscode möglich, der Eee PCs und später auch Asus-Notebooks beim Kauf beiliegt. Die Navigation erfolgt Asus zufolge über große Symbole im Browser. Damit soll ein schneller Zugriff auf das gewünschte Genre ermöglicht werden.

Themenseiten: Asus, Internet, Netbooks, Notebook, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus startet kostenlose Entertainment-Plattform für Eee PCs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *