Toshiba aktualisiert seine Satellite-Notebook-Reihen

Das 13-Zoll-Modell U400-22Z arbeitet mit einem 2-GHz-Intel-Prozessor, 3 GByte DDR2-RAM und einer 160-GByte-Festplatte. Der Preis beträgt 700 Euro. Die Varianten der 15- und 17-Zoll-Serien kosten zwischen 449 und 1349 Euro.

Toshiba hat zahlreiche neue Varianten seiner Satellite-Notebooks auf den Markt gebracht. Das 13-Zoll-Modell U400-22Z kommt beispielsweise mit einer 2 GHz schnellen Intel-CPU der Dual-Core-Reihe T4200, 3 GByte DDR2-RAM und einer 160 GByte großen Festplatte.

Das 13,3-Zoll-TruBrite-Display bietet eine 16:10-Auflösung von 1280 mal 800 Bildpunkten. Als Grafiklösung kommt Intels Graphics Media Accelerator 4500M mit bis zu 1340 MByte Shared-Memory zum Einsatz. Als Betriebssystem dient Windows Vista Home Premium.

Zur weiteren Ausstattung zählen Bluetooth 2.1 mit EDR, WLAN (802.11b/g), Fast-Ethernet, eine 1,3-Megapixel-Webcam mit Gesichtserkennung, ein Fingerabdrucksensor und ein Dual-Layer-DVD-Brenner. Für den Anschluss von Peripheriegeräten stehen drei USB-Ports, eine Firewire-Schnittstelle, ein Expresscard-Steckplatz, ein 5-in-1-Kartenleser und ein VGA-Ausgang zur Verfügung.

Das U400-22Z misst 31,4 mal 22,9 mal 3,5 Zentimeter und wiegt rund 2 Kilogramm. Es ist ab sofort für 699 Euro erhältlich. Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre, inklusive Abholservice bei Anmeldung an der Hotline.

Toshiba hat auch neue Konfigurationsvarianten seiner 15-Zoll-Serien Satellite A300, A300D, L300 und L300D sowie der 17-Zoll-Reihen P300, P300D, L350 und L350D vorgestellt. Die Preise liegen zwischen 449 und 1349 Euro.

Toshiba U400-22Z
Das Satellite U400-22Z ist ab sofort für 699 Euro verfügbar (Bild: Toshiba).

Themenseiten: Hardware, Notebook, Toshiba

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Toshiba aktualisiert seine Satellite-Notebook-Reihen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *