Ein Iphone für China – aber das Original bitte!

Nach dem Start in Europa soll das Apple-Handy noch im nächsten Jahr auf den asiatischen Markt kommen. Aber nicht als billige Kopie, sondern das Original. China Mobile steht diesbezüglich mit Apple im Kontakt. Allerdings führe man erst vorbereitende Gespräche. Anscheinend haben jetzt nicht nur die Funktionäre genügend Geld, um sich das Iphone leisten zu können. Klappt der Deal, darf sich Apple riesig freuen: Mit 523 Millionen Abonnenten ist China Mobile der größte ...

Nach dem Start in Europa soll das Apple-Handy noch im nächsten Jahr auf den asiatischen Markt kommen. Aber nicht als billige Kopie, sondern das Original. China Mobile steht diesbezüglich mit Apple im Kontakt. Allerdings führe man erst vorbereitende Gespräche. Anscheinend haben jetzt nicht nur die Funktionäre genügend Geld, um sich das Iphone leisten zu können.

Klappt der Deal, darf sich Apple riesig freuen: Mit 523 Millionen Abonnenten ist China Mobile der größte Mobilfunkanbieter der Welt – da lassen sich schon ein paar Iphones verkaufen. Und wenn es dann noch mit der Vertragsbindung funktioniert, verdient Apple kräftig mit.

Analysten schätzen, dass Apple für jeden Abonnenten von AT&T 10 bis 20 Dollar pro Monat bekommt. Ähnliche Vereinbarungen gelten wohl auch für Europa. Lassen sich die Chinesen auf einen ähnlichen Deal ein, darf man Herrn Jobs viel Spaß beim Geldzählen wünschen.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ein Iphone für China – aber das Original bitte!

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *