Focus findet Iphone im T-Mobile-Shop

von Mike Sixt

In der Online-Ausgabe von Focus wird berichtet, dass T-Mobile eine eigene Website für das Apple-Handy eingerichtet hat. Dies ist insofern brisant, da davon ausgegangen werden kann, dass Apple das Handy wie in den USA exklusiv über einen Telekommunikationsanbieter vertreiben lässt. Was hierzulande die Spekulationen anheizt, wer denn das Rennen macht. Die entdeckten Seiten geben den Gerüchten neue Nahrung - hat T-Mobile schon den Zuschlag für das Iphone? Auf Nachfrage der ... weiter

Apple: In den ersten zwei Tagen 270.000 Iphones verkauft

von Mike Sixt

Mit den Zahlen für das dritte Quartal hat Apple auch die Verkaufszahlen für das Iphone bekannt gegeben. Demnach sollen in den ersten 24 Stunden nach Verkaufsstart 270.000 Iphones abgesetzt worden sein. Wie viele Geräte davon in der 4-GByte-Variante für 499 Dollar und wie viele in der 8-GByte-Version für 599 Dollar verkauft wurden, hat Apple nicht bekannt gegeben. AT&T, der einzige Mobilfunkanbieter in Amerika, der das Iphone im Portfolio hat, berichtete kurz vor Apples Quartalszahlen ... weiter

Apples Iphone stellt Akkuladung falsch dar

von Mike Sixt

Wie das Magazin Wirelessinfo.com berichtete, häuften sich die Beschweren von Iphone-Besitzern, dass sich ihr Apple-Handy nicht vollständig aufladen lasse. Daraufhin haben die Jungs von Wirelessinfo drei Iphones getestet und festgestellt, dass sich zwei davon tatsächlich nicht vollständig aufladen lassen – zumindest der Batterieanzeige nach. Eine ebenfalls von Wirelessinfo initiierte Umfrage unter Nutzern des Iphones ergab, dass sich bei über 60 Prozent der Geräte der Akku nicht ... weiter

Gerücht: Neues Iphone noch in diesem Jahr

von Mike Sixt

Und wieder brodelt die Gerüchteküche: Angeblich soll Apple schon ein neues Iphone in der Hinterhand haben und noch dieses Jahr auf den Markt bringen. Angeblich sind auf Apples Iphone-Roadmap für 2007 zwei verschiedene Modelle aufgeführt. Das zweite soll nur Monate nach dem ersten Modell, also wahrscheinlich zum Weihnachtsgeschäft, in den Handel kommen. Anscheinend ist das neue Modell eine abgespeckte Version - auch im Preis. So soll die zweite Variante des Apple-Handys den Ipod um ... weiter

Iphone und Ipod Touch: Wie ein Blatt Papier auf einem glatten Tisch

von Joachim Kaufmann

Auf dem Event zur Vorstellung der neuen Ipods in London hatte ich erstmals selbst die Möglichkeit, die Multitouch-Oberfläche zu testen, die im Iphone und im Ipod Touch zum Einsatz kommt. Sie sieht zwar auf den Apple-Videos super aus, es war für mich zumindest fraglich, ob sie in der Praxis ebenso überzeugt. Ja, das tut sie - wie ich nach kurzem Hantieren mit Zeige- und Mittelfinger bestätigen kann. Beeindruckend, wie leicht und präzise sich der Ipod Touch bedienen lässt. Besonders ... weiter

Iphone-Kondome für die Finger

von Mike Sixt

Ab dem 9. November wird das Iphone auch in Deutschland verkauft. Schon jetzt vergeht fast kein Tag, an dem nichts über das Apple-Handy geschrieben wird. Sei es über die Öffnung des Mobiltelefons für Fremdanwendungen, oder, dass Orange in Frankreich das Iphone ohne Sim-Lock verkauft. Aber über den Knaller berichtet nur ZDNet. Damit reihen wir uns zwar auch unter jenen Medien ein, die den Hype um das "Kult-Handy" fördern, aber dieses sinnvolle Iphone-Accessoire dürfen wir unseren ... weiter

Das Iphone ist nichts für Deutschland

von Mike Sixt

Lange kursierten die Spekulationen im Internet, wer denn das Rennen um den Vertrieb des Iphone macht. Nun ist es endlich raus: T-Mobile wird es in Deutschland verkaufen. Ab 9. November können Apple-Jünger das extrem gehypte Handy für 399 Euro abholen. Wie hoch die monatlichen Kosten des 24-Monats-Vertrags sind, der natürlich auch abzuschließen ist, verrät T-Mobile noch nicht. Vielleicht hat die Geschäftsführung doch ein schlechtes Gewissen ob der Preispolitik und gibt deshalb die ... weiter

Photoshop für das Iphone

von Mike Sixt

Das ist der Knüller! Jetzt gibt es sogar schon Photoshop für das Iphone. Wie soll das funktionieren? Einfach das Werbevideo anschauen und auf die Feinheiten achten. Mehr gibt es dazu nicht zu schreiben, because it is hilarious! weiter

G-Phone: Konkurrenz für das Iphone

von Mike Sixt

Google hat gestern offiziell die Entwicklung des linuxbasierten Handy-Betriebssystems Android bekannt gegeben. Die Plattform soll mit der Beteiligung von 34 namhaften Unternehmen entstehen und den Verbrauchern eine bessere Nutzung des Handys ermöglichen. Auch Gerätehersteller wie Mobilfunkanbieter können laut Google von Android profitieren. So soll die Plattform mehr Flexibilität und eine schnellere sowie günstigere Entwicklung gewährleisten. Ja, ja – das sind die üblichen ... weiter