Media Center Extender für Vista sind da – aber zu teuer

Nun ist es endlich soweit: Im Februar will Linksys seine Media-Center-Extender für Windows Vista auf den Markt bringen. Ich bin ein großer Anhänger der Extender-Technik, da ich das in Vista nochmals verbesserte Media-Center-Interface sehr praktisch finde und ohnehin zahllose Inhalte (TV-Aufzeichnungen, Bilder, Musik) auf meinem Rechner gespeichert habe. Daher: Klasse, dass Linksys jetzt ernst macht. Meine Euphorie ist aber schnell verflogen, als ich den Preis gesehen habe: 299 Euro ...

Nun ist es endlich soweit: Im Februar will Linksys seine Media-Center-Extender für Windows Vista auf den Markt bringen. Ich bin ein großer Anhänger der Extender-Technik, da ich das in Vista nochmals verbesserte Media-Center-Interface sehr praktisch finde und ohnehin zahllose Inhalte (TV-Aufzeichnungen, Bilder, Musik) auf meinem Rechner gespeichert habe. Daher: Klasse, dass Linksys jetzt ernst macht.

Meine Euphorie ist aber schnell verflogen, als ich den Preis gesehen habe: 299 Euro soll das Modell ohne DVD-Laufwerk (brauche ich nicht) kosten. Das ist meiner Meinung nach für eine einfache Streaming-Box zu viel. Selbst Apple, sonst nicht gerade alls Billigheimer bekannt, verlangt für sein Apple TV nicht mehr – bietet dafür aber sogar eine integrierte 40-GByte-Festplatte.

Das Gleiche wie der Linksys-Extender leistet übrigens die Xbox 360. Preis für die Einstiegsversion Arcade samt Fernbedienung: 310 Euro. Dafür bekommt man aber noch eine aktuelle Spielekonsole. Wie die Xbox 360 als Extender funktioniert, zeigt der Artikel „Video: So bringt die Xbox 360 das Media Center auf den TV„. Die Nachteile dieser Lösung will ich an dieser Stelle nicht verschweigen: Das Lüftergeräusch ist deutlich wahrnehmbar, und die schnellen Chips benötigen viel Strom.

In Anbetracht der Alternative wäre ein Preis im Bereich von 200 Euro für den kleinen Linksys-Extender angemessener und würde wahrscheinlich mehr Leute dazu bewegen, sich mit dem an sich interessanten Thema einmal auseinanderzusetzen. Ich befürchte, dass sie zu diesen Konditionen auch die zweite Extender-Generation nicht durchsetzen kann.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Windows

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Media Center Extender für Vista sind da – aber zu teuer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *