Vista: Release Candidate des SP 1 soll kommende Woche erscheinen

Microsoft will offenbar in der kommenden Woche einen Release Candidate des Service Pack 1 von Windows Vista veröffentlichen. Das berichtet meine ZDNet.com-Blogger-Kollegin Mary Jo Foley. Sie schreibt, am 14. November hätten 15.000 Tester Zugriff auf eine Preview erhalten. Mit dem Release Candidate nähert sich der große Vista-Patch langsam seiner Fertigstellung. Nach aktuellen Planungen soll die Final im ersten Quartal 2008 erscheinen. Ob und wann es eine öffentliche Beta gibt, ist ...

Microsoft will offenbar in der kommenden Woche einen Release Candidate des Service Pack 1 von Windows Vista veröffentlichen. Das berichtet meine ZDNet.com-Blogger-Kollegin Mary Jo Foley. Sie schreibt, am 14. November hätten 15.000 Tester Zugriff auf eine Preview erhalten.

Mit dem Release Candidate nähert sich der große Vista-Patch langsam seiner Fertigstellung. Nach aktuellen Planungen soll die Final im ersten Quartal 2008 erscheinen. Ob und wann es eine öffentliche Beta gibt, ist derzeit aber nicht bekannt.

Das Service Pack 1 soll hauptsächlich Bugs beseitigen. Einige der bestehenden Funktionen wie Bitlocker werden etwas erweitert. Neue Features bringt die Software nicht mit.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Windows

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vista: Release Candidate des SP 1 soll kommende Woche erscheinen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *