Vista-Hotfixes geben Vorschau auf Service Pack 1

Microsoft hat Teilnehmern des Windows-Server-2008-Betatests zwei Hotfixes für Windows Vista zur Verfügung gestellt. KB938194 und KB938979 sollen eine Reihe von Problemen mit dem Betriebssystem lösen. Einige der Verbesserungen sind nachfolgend aufgelistet. Vista Performance and Reliability Pack (KB938979) Schnellerer Wechsel von Bildschirmschonern zum Desktop Schnellere Berechnung der "verbleibenden Zeit" beim Kopieren von Dateien Schnellere Anzeige des Login-Screen nach dem ...

Microsoft hat Teilnehmern des Windows-Server-2008-Betatests zwei Hotfixes für Windows Vista zur Verfügung gestellt. KB938194 und KB938979 sollen eine Reihe von Problemen mit dem Betriebssystem lösen. Einige der Verbesserungen sind nachfolgend aufgelistet.

Vista Performance and Reliability Pack (KB938979)

  • Schnellerer Wechsel von Bildschirmschonern zum Desktop
  • Schnellere Berechnung der „verbleibenden Zeit“ beim Kopieren von Dateien
  • Schnellere Anzeige des Login-Screen nach dem Aufwachen aus dem Hibernate-Modus
  • Beseitigung von Kompatibilitätsproblemen mit RAW-Bildern, die von der Canon EOS 1D/1DS erstellt wurden
  • Schnelleres Kopieren großer Verzeichnisse und Dateien
  • Schnellere Speicherverwaltung

Vista Compatibility and Reliability Pack (KB938194)

  • Verbesserte Kompatibilität mit neueren Grafikkarten
  • Verbesserte Zuverlässigkeit bei der Arbeit mit externen Laptops
  • Verbesserte Kompatibilität mit Grafikkartentreibern
  • Verbesserte Darstellungsqualität der Grafik in Spielen
  • Verbesserte Darstellungsqualität bei der Wiedergabe von HD-DVDs und Blu-ray-Disks
  • Verbesserte Zuverlässigkeit des Internet Explorer in Verbindung mit Toolbars
  • Verbesserte Zuverlässigkeit bei der Arbeit im Netzwerk
  • Verbesserte Zuverlässigkeit des Kalenders
  • Verbesserte Zuverlässigkeit von Systemen, die als XP-Update installiert wurden
  • Verbesserte Kompatibilität mit Druckertreibern
  • Verbesserte Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit beim Wechsel in den Energiesparmodus

Briant und Rafael von AeroXP haben die Patches installiert und beim Kopieren von Dateien Performanceverbesserungen von bis zu 80 Prozent festgestellt. Die Details sind in einem Blog-Posting nachzulesen.

Derzeit ist offen, wann und wie Microsoft die Patches zur Verfügung stellen will. Vermutlich werden sie Teil des Service Pack 1.

Themenseiten: Analysen & Kommentare, Windows

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vista-Hotfixes geben Vorschau auf Service Pack 1

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *