.tel-Domains können ab sofort beantragt werden

Kontaktdaten werden direkt über das DNS online bereitgestellt

Ab heute nimmt die Telnic erste Anträge für „.tel“-Domains entgegen. Zunächst können sich Inhaber von Markenrechten Einträge unter dieser Top Level Domain (TLD) sichern. Um 15 Uhr GMT startet diese so genannte „Sunrise“-Periode. Ab 3. Februar 2009 kommt es dann zum .tel-„Landrush“. Ab diesem Datum kann sich jeder eine Domain unter der neuen TLD sichern.

Statt auf Webseiten verweisen .tel-Domainnamen auf Kontaktdaten, die direkt im Domain Name System (DNS) des Internets in verschlüsselter Form gespeichert werden. Das Angebot ist für den Zugriff über Mobilgeräte optimiert und bildet so eine Art Internet-Telefonbuch. Die Möglichkeit, in Form von Subdomains Kontaktdaten einzelner Mitarbeiter bereitzustellen, könnte das Angebot für große Unternehmen attraktiv machen.

„Bei .tel geht es nicht um Webinhalte oder Websites, sondern einfach um Kommunikation und Kundenerfahrung“, sagt Justin Hayward, Telnic Communications Director. Eine .tel-Domain ermöglicht ein Listing diverser Kontaktdaten des Inhabers. Das kann vielfältige Informationen umfassen, angefangen bei Telefonnummern und E-Mail-Adressen über Instant-Messenger-Kontakte sowie Links zu Webseiten bis hin zu Postadressen und Standort-Daten.

Dabei können Unternehmen sogar nutzerabhängig Daten bereitstellen. „Premium-Kunden können 24-Stunden-Hotlines sehen, während andere die Telefonnummern zu Geschäftszeiten bekommen“, so Hayward. Was genau veröffentlicht wird, liegt im Ermessen des Domain-Inhabers und kann jederzeit geändert werden.

„Der Zugriff auf den Service durch Endkunden ist sehr günstig, da die Datenmenge gering ist“, sagt Hayward. Vor allem für Kleinunternehmen ohne Webpräsenz könne das Angebot attraktiv sein, da es nicht mit dem Hosting- und Verwaltungsaufwand von Websites verbunden sei.

Themenseiten: Internet, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu .tel-Domains können ab sofort beantragt werden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *