Wortmann bringt Nettop mit Mini-ITX-Gehäuse

Terra PC Home 3000 ab sofort für 300 Euro verfügbar

Wortmann hat mit dem „Terra PC Home 3000“ einen Nettop mit Mini-ITX-Gehäuse auf den Markt gebracht. Der Rechner misst 25,4 mal 21,9 mal 8,8 Zentimeter und hat ein Volumen von etwa 5 Litern.

Der Terra PC Home 3000 arbeitet mit einem 1,6 GHz schnellen, passiv gekühlten Intel-Prozessor der Atom-Reihe 230 (533 MHz Frontsidebus, 512 KByte L2-Cache), 1 GByte DDR2-RAM und einer 160 GByte großen Festplatte. Als Grafiklösung kommt Intels Graphics Media Accelerator 950 zum Einsatz, der bis zu 224 MByte Hauptspeicher beansprucht.

Zur weiteren Ausstattung zählen Fast-Ethernet, 6-Kanal-HD-Audio und ein DVD-Brenner. Für den Anschluss von Peripheriegeräten stehen unter anderem sechs USB-2.0-Ports, je eine serielle und parallele Schnittstelle sowie ein VGA-Ausgang zur Verfügung. Windows XP Home ist bereits vorinstalliert.

Mit einem Stromverbrauch unter 40 Watt im laufenden Betrieb verbraucht der Nettop laut Hersteller rund 50 Prozent weniger Strom als ein herkömmlicher PC mit einem 250-Watt-Netzteil. Der Terra PC Home 3000 ist ab sofort für 299 Euro erhältlich.

Wortmann Terra PC Home 3000
Der Terra PC Home 3000 hat ein Volumen von rund 5 Litern (Bild: Wortmann).

Themenseiten: Hardware, Windows XP, Wortmann

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Wortmann bringt Nettop mit Mini-ITX-Gehäuse

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *