Adobe CS4 stürmt Torrent-Charts

Illegaler Download "spart" 3569 Euro

Gut eine Woche nach Verkaufsbeginn hat Adobe Creative Suite 4 die Software-Top-100 der Torrentseiten erreicht. ZDNet Australien stieß auf diversen Torrentseiten auf etliche Downloads, die sich zumindest vom Namen her als Kopien der Designsuite ausgaben.

So laden beispielsweise hunderte Personen auf „The Pirate Bay“ die 1 GByte große Mac-OS-X-Version herunter. Auch die 7,2 GByte große Master-Collection-Version, bei der es sich anscheinend um eine geleakte Prerelease-Version handelt, ist sehr populär. Ein Reihe von Betaversionen erfreut sich, ebenso wie illegale Seriennummern, großer Beliebtheit.

Das Programmpaket CS4 enthält unter anderem die neuesten Versionen von Photoshop, Illustrator, Flash, Acrobat und Indesign. Die komplette Master-Collection-Ausgabe kostet in Deutschland 3568,81 Euro.

Die Begeisterung erreicht jedoch ihre Grenzen nicht bei der Software: Auch Trainingsvideos für CS4, wie die von Lynda.com, haben viele Anhänger, die sich nicht um rechtliche Konsequenzen sorgen. Interessanterweise finden die Vergängerversion und die dazu passenden Trainingsvideos, E-Books und gescannten Bücher immer noch mehr Anklang bei der P2P-Community als die aktuelle Ausgabe.

Themenseiten: Adobe, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Adobe CS4 stürmt Torrent-Charts

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *