Netgear übernimmt CP Secure

Netzwerkspezialist zahlt für Sicherheitsanbieter 14 Millionen Dollar in bar

Netgear hat mit CP Secure einen Anbieter von integrierten Sicherheitslösungen übernommen, die Unternehmen vor Gefahren aus dem Internet und vor E-Mail-Malware schützen sollen. Der Kaufpreis beträgt 14 Millionen Dollar in bar. Erreicht CP Secure nach Abschluss der Übernahme bestimmte Ziele, zahlt Netgear bis zu 3,5 Millionen Dollar zusätzlich. Die Akquisition soll bis zum vierten Quartal 2008 abgeschlossen sein.

CP Secure wurde 2002 gegründet und besitzt ein Ingenieurszentrum in Nanjing, China. Seine CSG-Produktfamilie bietet Netzwerkschutz, Web Filtering und E-Mail-Sicherheit. Eine zum Patent angemeldete Stream-basierte Technologie ermöglicht laut Hersteller Echtzeit-Scanning von Internet und E-Mails, ohne die Netzwerk-Performance zu beeinträchtigen.

Entsprechend der Bedingungen der Transaktion wird Netgear ein ausgewähltes Team an CP-Secure-Mitarbeitern – darunter auch das Ingenieurszentrum mit über 40 Angestellten in Nanjing -, die angemeldeten Patente, proprietäre Technologien, die Kundenbasis, aktuelle und in der Entwicklung befindliche Produkte übernehmen. CP-Secure-CEO Shuang Ji wird nach Abschluss der Akquisition neuer Vice President Engineering of Security Products von Netgear.

„Die Produkte von CP Secure ergänzen unsere aktuellen Lösungen für Netzwerksicherheit. Mit einem erweiterten Lineup an Sicherheitslösungen, die auch die integrierte Plattform von CP Secure einschließen werden, können wir vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen Schutz für Netzwerke, Internetzugriff und E-Mail-Datenfluss ermöglichen“, sagte Netgear-CEO Patrick Lo.

Themenseiten: Business, Netgear

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netgear übernimmt CP Secure

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *