E-Plus senkt Preis für „Time & More All in 1000“

Aktionsangebot gilt vom 15. bis zum 20. September

E-Plus hat den Preis für seinen Tarif „Time & More All in 1000“ von 57,50 auf 39,99 Euro reduziert. Damit sinkt der rechnerische Preis für eine Gesprächsminute oder SMS auf 4 Cent. Das Angebot gilt allerdings nur vom 15. bis zum 20. September. Die 1000 All-in-Einheiten können die Kunden zum Telefonieren oder Verschicken von Kurznachrichten in alle Netze nutzen.

Der Vertrag für „Time & More All in 1000“ umfasst eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten sowie einen einmaligen Anschlusspreis von 25 Euro. Die All-in-Einheiten gelten für innerdeutsche Gespräche und das Abrufen der Mailbox sowie für innerdeutsche SMS in Mobilfunknetze.

Die Ausschöpfung der All-in-Einheiten für Gespräche ist abhängig von der Taktung: Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet (Minutentakt). Diese Taktung gilt auch außerhalb der Minutenpakete. Nicht genutzte All-in-Einheiten werden in den Folgemonat übertragen. Danach verfallen sie ebenso wie bei einem Tarifwechsel.

Im Start- beziehungsweise Endmonat werden die All-in-Einheiten anteilig zur Verfügung gestellt. Der Preis für alle weiteren Telefonate und SMS beträgt 20 Cent pro Minute. Ein Tarifwechsel ist innerhalb der ersten 3 Monate nach Vertragsabschluss ausgeschlossen, danach fallen gegebenenfalls Wechselkosten von 24,95 Euro an.

Themenseiten: E-Plus, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu E-Plus senkt Preis für „Time & More All in 1000“

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *