iTunes 8 lässt Windows Vista abstürzen

Nach Installation der Software kann der Anschluss von iPod und iPhone Bluescreens verursachen

Nach der Installation von iTunes 8 kommt es unter Windows Vista offenbar zu Systemabstürzen, wenn ein iPod Nano oder ein iPhone an den Rechner angeschlossen wird. Im Apple Support Forum berichten mehrere Anwender über Windows-Bluescreens nach dem Aufspielen der neuesten iTunes-Software. Das Problem betrifft sowohl die 32- als auch die 64-Bit-Version von Vista.

Apple hat bis dato noch keinen Patch zum Download bereit gestellt. iPhoneHacks zufolge kommt es nicht zu einem Bluescreen, wenn iTunes 7.x vor dem Aufspielen von iTunes 8 deinstalliert wurde.

Einige Forenmitglieder beschweren sich auch über das „Verschwinden“ ihrer CD- und DVD-Laufwerke. Das Entfernen anderer USB-Geräte wie Webcams oder Drucker soll das Problem kurzfristig lösen. Es wird spekuliert, dass Inkompatibilitäten zwischen Apple- und Logitech- sowie HP-Produkten den Fehler verursachen. Möglicherweise bereite auch das Zusammenspiel mit der Brennsoftware von Roxio Probleme.

Themenseiten: Apple, Personal Tech, Software, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

7 Kommentare zu iTunes 8 lässt Windows Vista abstürzen

Kommentar hinzufügen
  • Am 11. September 2008 um 18:26 von Alexander Klein

    Kann ich nicht bestätigen
    Ich habe iTunes 8 über meine vorherige Installation von iTunes 7 installiert und hatte bisher keinen einzigen Absturz.

  • Am 11. September 2008 um 22:17 von K.Poster

    Mein Vista stürzt beim Anschluss des i-Pod ab
    Version 8 funktioniert. Beim Anschluss des i-Pod stürzt das System bei der Installation des Gerätetreibers für den i-Pod ab. Musste zurück zur vorherigen Version. Hotline von Apple ratlos. Das sollte bei neuer Software nicht passieren. Hoffe auf schnelle Lösung durch Apple

  • Am 12. September 2008 um 8:25 von Norbert Steil

    iTunes 8
    Ich hab nach der Installierung des Updates überhaupt keinen zugriff mehr auf meinen iPod Nano. Es dauert fast 4 Std bis sich mein ipod erholt hatte und ich ihn überhaupt wieder nutzen konnte. Ich versuchte es nochmal und ich hatte wieder keinen Zugriff und kann ihn jetzt wieder nicht nutzen, mal schauen wie lange.

  • Am 12. September 2008 um 11:54 von T-B

    ITunes 8.0 für Vista ist Schrott
    Nach Installation des Updates nur Abstürze. Hoffe das ich das Alte Programm noch irgendwo finde

  • Am 12. September 2008 um 13:47 von art

    Itunes 8
    Ich habe Windows vista aber nach itunes 8 installation geht der inetrnet explorer nicht mehr.

    • Am 15. September 2008 um 15:21 von G. Schönke

      AW: Itunes 8
      Ich habe iTunes8 auch gerade heruntergeladen.
      Aber bevor ich es installiere:
      wer weiß, ob es beim XP-Professional evtl. auch Probleme gibt?

  • Am 20. September 2008 um 9:34 von coding-webobserver

    iTunes-Vista-iPod-Virenschutz
    Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit iTunes, nur dass sich mein Rechner aufgehängt hat sobald ich iTunes mittel X-Button beenden wollte.

    Als ich bei Apple anrief, wurde mir gesagt daß mein Virenschutzprogramm (Eset32 Version 2.7) dieses Problem verursacht, nach einem Kostenlosen update auf die Version 3.0 war dieses Problem behoben.

    Mit iTunes 8, Vista-Ultimate und iPod hatte ich bisher noch keine Probleme, weder Absturz noch sonst irgendwas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *