Facebook startet Chat jetzt auch auf Deutsch

Anwendung läuft direkt im Browser

Wie Facebook heute bekannt gegeben hat, wird der neue Facebook Chat ab sofort auch für deutschsprachige Anwender zur Verfügung stehen. Mit Facebook Chat können Nutzer in Echtzeit mit ihren Freunden und Kontakten kommunizieren. Eine Chat-Liste zeigt an, wer gerade online ist. Zur Nutzung muss keine Buddylist erstellt oder zusätzliche Software installiert werden, da Facebook Chat direkt im Browser läuft.

Nachrichten werden sofort angezeigt, die Chat-Fenster können auf- und zugeklappt werden. Der Nachrichtenaustausch mit Facebook Chat ist nicht öffentlich und funktioniert nur zwischen Facebook-Freunden. Die Chat-Historie wird beim Wechsel zu anderen Seiten oder zwischen Log-in-Sessions gesichert, jedoch nicht dauerhaft. Nutzer können ihre Chat-Historie auch sofort mit einem in jedem Chat verfügbaren Link löschen.

Anfang März hatte Facebook sein deutschsprachiges Angebot gestartet. Es soll regelmäßig um neue Funktionen erweitert werden.

Themenseiten: Facebook, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Facebook startet Chat jetzt auch auf Deutsch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *