Sipgate bietet Dual-Mode-Handy für 79 Euro

Modell Pirelli DP-L10 wird ohne SIM-Lock verkauft

Der VoIP-Provider Sipgate hat den Preis für das GSM/VoIP-Handy Pirelli DP-L10 von 229 Euro auf 79 Euro gesenkt. Das Dual-Mode-Handy wird ohne SIM-Lock angeboten und ist im Mobilfunk-Modus somit für alle Kunden von T-Mobile, Vodafone, E-Plus und O2 nutzbar.

Die Bestellung erfolgt über den Online-Shop und ist auch für Interessenten möglich, die nicht VoIP-Kunde bei Sipgate sind. Die Versandkosten betragen 6,95 Euro.

Das Pirelli DP-L10 ist zum einen ein GSM-Triband-Handy, zum anderen ein VoIP-Telefon, das via WLAN mobile Internet-Telefonie erlaubt. Dafür können bis zu fünf WLAN-Hotspot-Zugänge fest eingerichtet werden. Per Knopfdruck entscheiden Anwender, ob sie Anrufe per Mobilfunk oder günstiger über VoIP führen. Eingehende Telefonate werden standardmäßig von beiden Netzen signalisiert. Ist kein WLAN-Hotspot vorhanden, lassen sich Anrufe auf die Ortsrufnummer des VoIP-Anschlusses per Einstellung zur Mobilfunknummer umleiten.

Das Pirelli DP-L10 verfügt über ein Farbdisplay (65.536 Farben), eine VGA-Kamera und ein Telefonbuch für 500 Einträge. Ebenso enthalten sind SMS, MMS, WAP 2.0 und E-Mail sowie die Kontakt-Synchronisierung mit Outlook. Die Verschlüsselung der WLAN-Verbindung erfolgt wahlweise per WEP, WPA oder WPA2. Der Akku bietet eine Sprechzeit von bis zu vier Stunden und eine Stand-by-Zeit von bis zu 180 Stunden. Das Pirelli wiegt 98 Gramm und misst 10,5 mal 4 mal 1,4 Zentimeter.

Themenseiten: Hardware, Sipgate

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sipgate bietet Dual-Mode-Handy für 79 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *