Iphone-Verkauf in Deutschland gestartet

T-Mobile-Shop in Köln verkaufte nachts die ersten Apple-Handys

Ab heute ist das Apple-Mobiltelefon in Großbritannien bei O2 und in Deutschland bei T-Mobile erhältlich. Der erste offizielle Verkauf eines Iphones in Deutschland fand heute Nacht in einem T-Mobile-Shop in Köln statt. Etwa 400 Menschen reihten sich in die Schlange der Wartenden ein, um ihr neues Handy inklusive 24-Monatsvertrag zu kaufen.

T-Mobile verteilte Schirme, Decken, Kaffee und Brezen an die zukünftigen Iphone-Besitzer. Die ersten konnten ihr Gerät kurz nach 24 Uhr entgegennehmen.

In Großbritannien wird das Iphone heute abend ab 18 Uhr verkauft.

Themenseiten: Hardware, Mobile, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Iphone-Verkauf in Deutschland gestartet

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *