Canon bringt acht Multifunktionsdrucker für KMUs

Imagerunner-Systeme kommen mit Netzwerkanschluss

Canon hat mit den Imagerunnern 2018 und 2018i, 2022(i), 2025(i) und 2030(i) acht Multifunktionsdrucker mit Netzwerkanschluss für kleine und mittelständische Unternehmen vorgestellt. Neben Kopieren, Drucken und Scannen von A4-Seiten beherrschen die Geräte auch das A3-Format.

Alle acht Multifunktionssysteme drucken und kopieren 18 bis 30 A4-Seiten pro Minute. Ein optional erhältlicher Finisher verfügt über eine Heftfunktion. Das Druckvolumen der Geräte liegt zwischen 1000 und 8000 Seiten pro Monat.

Eine serienmäßige Netzwerk-Farbscan-Funktion stellt eingescannte Dokumente direkt im Netzwerk zur Verfügung. Die i-Versionen können auch ohne Treibersoftware und Computer eingelesene Dokumente als E-Mail, Datei oder Internet-Fax versenden.

Canon hat für alle acht Modelle eine einheitliche Bauweise verwendet. So lassen sich die gleichen Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien bei allen Geräte verwenden. Ein Tonersparmodus sowie ein Stromverbrauch von 3 Watt im Energiesparmodus sollen die Wirtschaftlichkeit der Multifunktionsdrucker steigern.

Canon verkauft die neuen Imagerunner-Systeme ab dem 9. Oktober und gewährt drei Jahre Garantie. Zubehör wie eine zusätzliche Papierführung, PCL-Kits oder Finisher bietet der Hersteller ebenfalls an.

Canon Imagerunner 2018
Canon bringt acht neue Imagerunner-Multifunktionsdrucker für kleine und mittelständische Unternehmen (Bild: Canon).

Themenseiten: Canon, Hardware, Mittelstand

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Canon bringt acht Multifunktionsdrucker für KMUs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *