Ebay kauft Afterbuy-Entwickler Via-Online

Für den Kunden soll sich durch die Übernahme vorerst nichts ändern

Ebay hat den Afterbuy-Entwickler Via-Online übernommen. Zum Kaufpreis äußerten sich die Unternehmen bislang nicht.

Afterbuy ist eine von Ebay zertifizierte Komplettlösung für den gewerblichen Online-Handel und deckt alle Schritte des Handelsprozesses ab: von der Waren- sowie Bestandsverwaltung und dem Einstellen der Angebote über die vollständige Abwicklung nach Auktionsende bis hin zum Verkauf ergänzender Produkte (Cross-Selling). Über Schnittstellen, beispielsweise zu Buchhaltungssoftware oder zu Versandlösungen von Paketdiensten, ist auch die Anbindung an weitere Geschäftsprozesse und externe Dienste möglich.

Für Afterbuy-Kunden ändert sich durch die Übernahme Ebay zufolge vorerst nichts. Sowohl das Produkt selbst als auch der Service sollen wie gewohnt weitergeführt werden.

Themenseiten: Business, Ebay

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ebay kauft Afterbuy-Entwickler Via-Online

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *