Google Apps werden sicherer

Akquisition von Postini führt beispielsweise zu besserem Spam-Filter

Google meldet jetzt, dass es die Premier Edition seiner Online-Applikationen mit Postinis Sicherheits- und Compliance-Auflagen ausgestattet hat. Zu den Google Apps gehören E-Mail, Kalender, Instant Messaging, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation sowie eine Web-Entwicklungs-Software.

Google hatte vor drei Wochen die Akquisition des E-Mail-Sicherheitsunternehmens Postini abgeschlossen. Die Postini-Software bietet unter anderem das individuell anpassbare Filtern von Spam und Viren sowie das Wiederauffinden von versehentlich gelöschten Nachrichten der letzten 90 Tage. „1500 Unternehmen melden sich täglich für die Premier Edition mit den besseren Sicherheitsfeatures an“, sagt Scott Petri, Gründer und Chef von Postini.

Google hat auch die verfügbare Speicherkapazität von 10 auf 25 GBytes erhöht und bietet jetzt erstmals die Möglichkeit, die Apps auch mit einem anderen E-Mail-Programm zu betreiben. Mit den vielen neuen Features hofft Google, den Bedürfnissen großer Unternehmen und Universitäten besser gerecht zu werden.

Themenseiten: Google, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google Apps werden sicherer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *