Acer erweitert sein Portfolio um zwei neue TFT-Reihen

Erste Modelle der X1- und X2-Serien ab sofort verfügbar

Acer hat sein Monitor-Portfolio um zwei neue TFT-Serien erweitert. Die Displays der X1-Reihe richten sich an Einsteiger, die Geräte der X2-Serie sind im gehobenen Segment angesiedelt.

Bei allen Bildschirmen der X-Serien kommt Acers neues E-Color-Management zum Einsatz, das die Darstellungsleistung des Monitors an unterschiedliche Umgebungen, Beleuchtungsverhältnisse und Anwendungen anpasst. Der Hersteller gewährt auf die neuen Displays zwei Jahre Garantie.

Die X2-Reihe umfasst mit einem schwarz glänzenden Rahmen ausgestattete Widescreen-TFTs in Größen von 19 bis 22 Zoll. Die Modelle X192W, X222W und X222Wd kosten zwischen 199 und 299 Euro.

Zu ihren Leistungsmerkmalen zählen 5 Millisekunden Reaktionszeit, ein Kontrastverhältnis von 1.000:1, ein horizontaler wie vertikaler Betrachtungswinkel von 160 Grad und eine Bildhelligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter. Die Geräte sind mit Auflösungen von 1440 mal 900 (X192W) bis 1680 mal 1050 Bildpunkten (X222W und X222Wd) verfügbar.

Optional liefert Acer alle X2-Modelle auch mit einem DVI-Eingang aus. Der X222Wd unterstützt zudem den Kopierschutz HDCP.

Das Produktangebot der X1-Reihe reicht von 19-, 20-, 22- und 24-Zoll-Widescreen-Displays bis hin zu 4:3-Geräten in den Größen 17, 19 und 20 Zoll. Die Modelle X191Bd, X191W, X201W, X221W und X241W bieten 5 Millisekunden Reaktionszeit, einen Kontrastwert von 800:1 beziehungsweise 1.000:1, einen horizontalen wie vertikalen Betrachtungswinkel von 160 Grad und Helligkeiten zwischen 300 und 400 Candela pro Quadratmeter.

Die X1-Monitore sind mit nativen Auflösungen von 1280 mal 1024, 1440 mal 900, 1680 mal 1050 und 1920 mal 1200 Pixeln erhältlich. Optional lassen sie sich mit integrierten Lautsprechern und einer DVI-Schnittstelle (ab 22 Zoll mit HDCP-Unterstützung) aufrüsten. Der Acer X191Bd ist ab sofort für 189 Euro verfügbar, weitere Modelle sollen Anfang August folgen.

Acer X2-Serie
Die Monitore der X2-Serie gibt es in Größen zwischen 19 und 22 Zoll (Bild: Acer).

Themenseiten: Acer, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Acer erweitert sein Portfolio um zwei neue TFT-Reihen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *