Tally Genicom bringt schnellen Monochromlaserdrucker

9045N schafft bis zu 43 Seiten pro Minute und kostet rund 1300 Euro

Tally Genicom hat seine Monochromlaserdrucker-Reihe um den 9045N erweitert, der für den Einsatz in vernetzten Büro- und Abteilungsumgebungen konzipiert wurde. Die Standardausführung des neuen Modells ist ab sofort für rund 1300 Euro verfügbar.

Der 9045N bietet eine Auflösung von 1200 mal 1200 dpi. Er erreicht beim DIN-A4-Druck eine Ausgabegeschwindigkeit von bis zu 43 Seiten pro Minute. Die erste Druckseite liegt nach acht Sekunden vor. Das Monochromgerät bewältigt ein monatliches Druckvolumen von maximal 200.000 Blatt.

In der Basisversion verfügt der 9045N über zwei geschlossene Papierkassetten mit einem Fassungsvermögen von 550 beziehungsweise 150 Blatt und ist optional auf insgesamt 1800 Blatt aufrüstbar. Zudem ist der Drucker auch als Duplexmodell für beidseitigen Druck erhältlich.

Durch die so genannte Intellifilter-Technik können auf den 9045N auch andere Drucktechnologien wie Zeilen- oder Matrixdrucker übergangslos migriert werden. Die Anschaffung einer Server-Software ist damit überflüssig. Standardmäßig verfügt der 9045N über einen Netzwerkanschluss sowie einen 128 MByte großen Arbeitsspeicher, der sich auf 640 MByte erweitern lässt.

Tally Genicom 9045N
Der Tally Genicom 9045N druckt bis zu 43 A4-Seiten pro Minute (Bild: Tally Genicom).

Themenseiten: Hardware, TallyGenicom

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tally Genicom bringt schnellen Monochromlaserdrucker

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *