Sagem bringt Klapphandy für Tennisfans

My501C Roland Garros kommt mit Kamera, MP3-Player und Tennissounds

Sagem bringt als Sponsor des Grand-Slam-Turniers Roland Garros (French Open) ein Triband-Handy für Tennisfans auf den Markt. Zu Preis und Verfügbarkeit des my501C Roland Garros ist bisher noch nichts bekannt.

Das 99 Gramm schwere Klapphandy kommt in weiß-aluminiumfarbener Optik und ist auf der Vorder- und Innenseite mit einem Roland-Garros-Logo verziert. Es verfügt über ein Dual-Screen-Display mit einer Auflösung von 128 mal 160 Bildpunkten, das bis zu 65.000 Farben darstellen kann.

Mit einer integrierten 1,3-Megapixel-Kamera inklusive Achtfach-Zoom lassen sich auch Videos aufnehmen. Zudem besitzt das Handy einen MP3-Player und einen Micro-SD-Kartenleser. Die Akkuleistung gibt Sagem mit 250 Stunden im Standby-Betrieb und 3,5 Stunden Gesprächszeit an.

Als besonderen Clou bietet das my501C Roland Garros einen Weckruf sowie Klingelton mit Soundeffekten des Pariser Center Courts, inklusive Ballgeräuschen oder Schiedsrichterdurchsagen. Darüber hinaus enthält es ein Tennisspiel und diverse Hintergrundbilder mit Tennismotiven.

Sagem myRolandGarros
Sagems my501C Roland Garros richtet sich an Freunde des weißen Sports (Bild: Sagem).

Themenseiten: Hardware, Sagem

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sagem bringt Klapphandy für Tennisfans

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *