Onnto bringt externes 2-Platten-RAID-Storage-System

Data Whale ermöglicht den Anschluss über E-SATA, Firewire und USB 2.0

Onnto hat ein externes RAID-Storage-System für zwei 3,5-Zoll-SATA-Festplatten vorgestellt. Das Data-Whale-Gehäuse ist ohne HDDs ab sofort in drei Versionen verfügbar: Das RS-M2BF mit Firewire- und USB-2.0-Schnittstelle kostet 120 Euro, das RS-M2UF mit USB-2.0-Port gibt es für 90 Euro. Das 110 Euro teure RS-M2TS ermöglicht den Anschluss über External SATA (E-SATA) und USB-2.0. Für 145 Euro bietet der taiwanesische Hersteller Letzteres auch im Bundle mit einer PCI-Express-Adapterkarte an.

Die Data-Whale-Systeme unterstützen die RAID-Modi 0, 1 und JBOD. Durch die Hotswap-Funktion lassen sich die eingesetzten Festplatten auch im laufenden Betrieb wechseln. Mehrere LEDs geben Auskunft über die Hostverbindung und den Festplattenstatus. Für die nötige Kühlung sorgt ein integrierter Lüfter.

Die RAID-Storage-Systeme werden genauso gehandhabt wie herkömmliche externe HDD-Gehäuse. Nach dem Einbau der Festplatte lässt sich über einen DIP-Schalter der gewünschte RAID-Modus einstellen. Eine gesonderte Software-Installation ist nicht nötig.

Onnto Data Whale
Die Data-Whale-Gehäuse ermöglichen den Anschluss über E-SATA, Firewire und USB 2.0 (Bild: Onnto).

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Onnto bringt externes 2-Platten-RAID-Storage-System

Kommentar hinzufügen
  • Am 30. Mai 2007 um 14:40 von Rumble

    nett, aber….
    wie immer: Läuft das unter Linux?

    Diese Angabe wird grundsätzlich bei Tests und in Product sheets verschlampt

  • Am 30. Mai 2007 um 15:33 von Harry Braun

    nett, aaaabeeeeeeeer
    Wo kann ich das kaufen ?

  • Am 31. Mai 2007 um 11:55 von Marc

    Vorteil??????
    Was bringt mir der Raidverbund, wenn
    die Schnittstelle die Bandbreite nicht liefern kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *