Asus bringt Smartphone mit GPS-Navigation

P535 ab Ende Januar für 699 Euro verfügbar

Asus hat seine Smartphone-Serie um ein Tri-Band-Handy mit GPS-Navigation erweitert. Das 19 Millimeter flache und 145 Gramm schwere P535 ist unter anderem mit WLAN nach IEEE 802.11 b/g, Bluetooth 2.0, einer USB-1.1-Schnittstelle sowie einer 2-Megapixel-Autofokus-Kamera mit Blitz. Es kommt Ende Januar für 699 Euro in den Handel.

Das P535 verfügt über einen Sirf-III-GPS-Chipsatz mit integrierter Antenne und verwendet die aktuelle Version der Navigationssoftware Destinator 6. Die Anzeige für die Geschwindigkeit, Zielentfernung, erwartete Ankunftszeit und dynamische Routenberechnung lässt sich individuell einstellen. Im Lieferumfang ist das aktuelle Navteq-Kartenmaterial für ganz Europa enthalten.

Das 2,8-Zoll-TFT-Farbdisplay besitzt eine Auflösung von 240 mal 320 Bildpunkten und kann 65.000 Farben darstellen. Bedient wird das Smartphone über eine virtuelle Touchscreen-Tastatur. Auf eine feste Tastatur hat Asus verzichtet. Neben der Touchscreen-Eingabe erfolgt die Menüführung über vier Schnellzugriffstasten sowie einen Joystick, der unterhalb des Displays mittig angebracht ist.

Das P535 verwendet einen 520 MHz schnellen Intel-Xscale-Prozessor, 256 MByte internes NAND-Flash-ROM und 64 MByte SD-RAM. Die Speicherkapazität kann über einen Mini-SD-Card-Slot erweitert werden. Als Betriebssystem dient die Smartphone Edition von Windows Mobile 5.0, die neben Push-Mail alle gängigen Office-Anwendungen sowie Pocket Outlook und Internet Explorer enthält. Eine Funktion für Internettelefonie über Skype wird ebenfalls unterstützt. Asus gewährt zwei Jahre Garantie inklusive Abholservice.

Asus P535
Das P535 von Asus ist ab Ende Januar für 699 Euro erhältlich (Bild: Asus).

Themenseiten: Asus, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus bringt Smartphone mit GPS-Navigation

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *