Kabel Deutschland mit 10-MBit-Zugang

Preis mit Sprach- und Datenflatrate bleibt bei 49,90 Euro

Kabel Deutschland (KDG) rüstet sein Paket Professional auf: Ab September ist der Zugang statt 6,2 bis zu 10,2 MBit/s schnell. Der Upstream (420 KBit/s) bleibt ebenso unverändert wie der Preis von monatlich 49,90 Euro.

Neben der Datenflatrate ist in dem Paket wie bisher eine Voice-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz und zu anderen KDG-Anschlüssen enthalten. Telefonate in Mobilfunknetze kosten 23 Cent pro Minute. An den anderen Tarifen hat sich nichts geändert.

Neu im Portfolio ist dagegen die Flat Türkei für monatlich 39,90 Euro, die neben einem VoIP-basierten Telefonanschluss auch eine Flatrate ins deutsche und türkische Festnetz beinhaltet. KDG-Sprecher Marco Gassen sagte gegenüber der Redaktion, dass bei entsprechende Resonanz auch ein Kombi-Angebot mit Datenkomponente auf den Markt kommen soll.

Themenseiten: Breitband, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kabel Deutschland mit 10-MBit-Zugang

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *