Neue 1-Zoll-Festplatte mit USB-Anschluss

Laufwerk hat 8 GByte Kapazität

Die Samsung-Marke Pleomax hat mit dem USB Power Drive eine mobile 1-Zoll-Festplatte vorgestellt. Sie ist ab sofort für 119 Euro verfügbar und stellt eine Alternative zu USB-Sticks im oberen Preissegment dar.

Das in einem 4 mal 1 mal 6 Zentimeter großen Gehäuse untergebrachte Laufwerk hat eine Kapazität von 8 GByte. Der USB-Anschluss kann eingeklappt werden, wenn er nicht benötigt wird. Damit wird ein Abbrechen verhindert.

Die Inhalte werden verschlüsselt auf dem Laufwerk gespeichert und sind somit gegen unbefugten Zugriff geschützt. Eine vorinstallierte Software hilft beim schnellen Überspielen von Daten: Internet-Einstellungen, E-Mails und eigene Dateien werden laut Hersteller auf den Rechner geladen und nach dem Lösen der Verbindung laut Hersteller rückstandsfrei entfernt.

1-Zoll-Festplatte mit 8 GByte Kapazität: USB Power Drive von Samsung-Pleomax. (Bild: Samsung)

Themenseiten: Hardware, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Neue 1-Zoll-Festplatte mit USB-Anschluss

Kommentar hinzufügen
  • Am 4. Juli 2006 um 22:24 von Tomtom

    Kann sie einen USB-Stick ersetzen?
    Ich denke mal nicht.
    Ich bin im IT-Servicebereich tätig und da ist der Stick ein super tolles Werkzeug. Für die Hosentasche ist der stick immer noch am besten geeignet. Was schleppt man nicht immer alles mit sich rum ;).

    Werd mir das mal zulegen und schaun wie sie sich bewährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *