Netapp bringt High-End-Storage-Serie

FAS6030 und FAS6070 liefern bis zu 500 TByte für Business-Applikationen

Network Appliance hat seine neuesten Storage-Flaggschiffe präsentiert. Die Modelle der FAS6000-Serie mit bis zu 500 TByte Kapazität sind die bislang leistungsfähigsten ihrer Art und verfügen über ein modulares Storage-Design. Mithilfe neuer Premium Support Services soll sich zudem die Verfügbarkeit konstant aufrecht erhalten lassen, so dass steigende Service Levels erfüllbar sind.

Die FAS6000-Serie eigne sich vor allem für Storage-Konsolidierungen im großen Stil. Die Appliances können hunderte von Applikationen für SAN und NAS gleichzeitig unterstützen. Mithilfe der neuen Software Flexshare sollen Administratoren unterschiedlichen Daten-Sets Priorität verleihen und diese dynamisch anpassen können. Selbst bei der häufigen Erstellung von Snapshot-Kopien für Datenschutz und Recovery liefere FAS6000 hohe Performance. Auch der Einsatz von RAID-DP stelle kein Problem dar.

Die FAS6070 unterstützt bis zu 1008 Festplattenlaufwerke, die FAS6030 skaliert auf 840 Laufwerke, so dass pro System Hunderte von Terabyte Kapazität möglich sind. Beide Modelle verfügen über eine breite Fibre-Channel- und Gigabit-Ethernet-Connectivity.

Themenseiten: Business, Network Appliance (NetApp)

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netapp bringt High-End-Storage-Serie

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *