Aufgehübscht: SL 55 AMG und SL 65 AMG

Weiterentwickeltes Sportfahrwerk auf Basis von Active Body Control der zweiten Generation, mehr Pferdestärken, direktere Lenkung und neue Bremsanlagen – die überarbeiteten Power-Roadster von Mercedes-AMG kommen im März in den Handel.

Mercedes-AMG hat den SL 55 und den SL 65 überarbeitet. Die zwei Hochleistungs- Roadster legen durch ein weiterentwickeltes Sportfahrwerk auf Basis von Active Body Control der zweiten Generation, direktere Lenkung und neue Bremsanlagen zu. Auch Karosserie und Innenraum wurden aktualisiert.

Beim überarbeiteten AMG 5,5-Liter-V8-Kompressormotor des SL 55 AMG sorgen ein neuer Kompressor mit mehr Drehzahl und eine größere Drosselklappe für eine verbesserte Frischluftversorgung. Zusammen mit dem Einsatz eines noch leistungsfähigeren Motorsteuergeräts konnte die Leistung des AMG V8 von
368 kW/500 PS auf 380 kW/517 PS gesteigert werden. Auch das maximale Drehmoment wächst, von 700 auf 720 Newtonmeter. Der SL 55 AMG beschleunigt von null auf 100 km/h in 4,5 Sekunden (Vorgängermodell: 4,7 Sekunden), die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h.

Der SL 65 AMG wird vom AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor mit 450 kW/612 PS und 1000 Newtonmetern Drehmoment angetrieben – und ist damit nach wie vor der stärkste Serien-Roadster der Welt. Eindrucksvoller Beleg der außergewöhnlichen Kraft des AMG Zwölfzylinders ist die Beschleunigung in nur 4,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt.

In beiden Modellen kommen an der Vorderachse groß dimensionierte Verbundbremsscheiben mit Sechskolben-Aluminiumfestsätteln zum Einsatz. Der SL 65 AMG verfügt rundum über 30 Millimeter größere Scheibenbremsen und auch an der Hinterachse über Verbundtechnik – außerdem soll beim AMG V12-Topmodell ein Lamellen-Sperrdifferenzial mit einem Sperrfaktor von bis zu 40 Prozent optimale Traktion garantieren.

Themenseiten: IT-Business, Peripherie, Technologien

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Aufgehübscht: SL 55 AMG und SL 65 AMG

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *