Netapp startet MP3-Podcasts

Storage-Hersteller informiert über Techniktrends und Businessaspekte

Der Storage-Hersteller Network Appliance (Netapp) hat eigene Podcasts gestartet. Die „Techtalk Podcasts“ sind auf IT-Profis zugeschnitten: 5-Minuten-Beiträge erläutern Themen von Virtualisierung über Datenmanagement bis Storage Grid, immer im Zusammenhang mit Businessaspekten.

„Über die Netapp Techtalks erhalten unsere Kunden und andere IT-Profis Zugang zu führenden Köpfen der Storage-Welt und zu Informationen über Trends und Trendwechsel. Fundierte Entscheidungen lassen sich nur gut informiert treffen. Wir haben die Podcasts unter dem Aspekt entworfen, dass nur wenig Zeit ist, um auf dem Laufenden zu bleiben. Daher sind die Techtalks bewusst kurz, prägnant und jederzeit abrufbar – auf dem Heimweg im Auto, in der Bahn oder im Flugzeug“, erklärte Elisa Steel, Vice President of Integrated Marketing bei Netapp und Moderatorin der Podcasts.

Der erste Podcast befasst sich mit „Unified Storage“. Zu Gast ist Rich Clifton, Vice President der Netapp Network Storage Business Unit. Der Link zu den Netapp-Techtalks lautet http://www.netapp.com/go/techtalk

Netapp will zirka alle zwei Wochen neue Podcasts herausbringen und sie auf seiner Website sowie in den Itunes Music Stores veröffentlichen. Für Mitglieder einer „Techtalk Community“ sollen exklusive Podcasts bereitgestellt werden. Interessenten können sich unter http://www.netapp-web.com/ontap registrieren.

Themenseiten: Business, Network Appliance

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netapp startet MP3-Podcasts

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *