Digital Living im Mittelpunkt: Hausmesse bei Fujitsu Siemens

In Augsburg präsentiert Fujitsu Siemens jährlich sein Produkt-Portfolio. Vergangene Woche standen auf dem Messegelände wieder Mobile World, Datacenter und vor allem Digital Living im Mittelpunkt.

Der eigens geschriebene Song wurde vor dem Beginn der Eröffnungsrede um die zehn Mal abgespielt. „A day in the future“ ist der Titel der Rockballade, und so möchte Fujitsu Siemens natürlich seine Hausmesse gern sehen. Ein Besuch auf der Veranstaltung ist aber vielmehr ein Tag in der Gegenwart, der aktuelle Produkte des Unternehmens im Überblick zeigt.

Drei Schwerpunktthemen bot die „VisIT“ der vergangenen Woche, um die die Produktpalette geordnet wurde: Mobility mit Notebooks und PDAs, Digital Living mit dem Activy Media Center und den Fernsehern von Fujitsu Siemens sowie die Server-Welt unter dem Stichwort Datacenter.

Die weniger fotogenen Datacenter sind in der Fotogalerie von der Messe nicht vertreten. Hier hat Fujitsu-Siemens kürzlich sein Produktportfolio durch eine Zusammenarbeit mit Egenera abrunden können und ist jetzt nach eigener Aussage in der Lage, die Anforderungen von Unternehmen jeder Größe zu erfüllen.

In der Mobile World standen vor allem kompakte Notebooks im Mittelpunkt, darunter das von ZDNet bereits getestete Lifebook P1510 als kleinster Tablet-PC und das Subnotebook P7210 mit wechselbaren Abdeckungen in vielen Farben. Die Einsteiger-Business-Notebooks dagegen lassen im Gegensatz zum Volks-Notebook nach wie vor einen digitalen Monitorausgang (DVI) vermissen.

Im Zentrum der Ausstellungshalle hatte Fujitsu Siemens aber seine „closed box“ für Digital Living in einer Reihe von Inneneinrichtungen stehen: Das Activy Media Center ist ein geschlossenes System mit Intel-Komponenten und Microsofts Embedded Windows XP mit angepasster Media-Center-Oberfäche (siehe ZDNet-Video), das als Zentrum des Digital Home TV-Signale entgegennnimmt und Inhalte aller Art, auch Audio-Dateien oder Fotos, auf die Bildschirme und Systeme in Haus oder Wohnung verteilt – natürlich drahtlos.

Themenseiten: Client & Desktop, Fujitsu Siemens Computers, Mobil, Mobile, Notebooks

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Digital Living im Mittelpunkt: Hausmesse bei Fujitsu Siemens

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *