Filemaker Server 8 ab sofort verfügbar

Datenbanksoftware zum Servereinsatz kostet 1160 Euro

Die englischsprachige Version von Filemaker Server 8 ist ab sofort verfügbar. Die Datenbanksoftware zum Servereinsatz ist zu einem Preis von 1160 Euro direkt beim Hersteller erhältlich. Nutzer der Vorgänger-Version zahlen einen Update-Preis von 347 Euro.

Verbesserungen sollen unter anderem bei der Geschwindigkeit vorgenommen worden sein. So sollen Kernaufgaben wie Finden, Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen dank einer optimierten Datenbank-Engine noch schneller ausgeführt werden. Außerdem gibt es jetzt eine automatische Konsistenzprüfung aller vorgehaltener Dateien zur Erhöhung der Datenzuverlässigkeit.

Die neuen Funktionen in Filemaker Pro 8 und Pro 8 Advanced sollen unterstützt werden. „Um die volle Produktivität der komplexen Filemaker Pro 8 Such- und Kalkulationsfunktionen zu gewährleisten, ist der Einsatz von Filemaker Server 8 erforderlich“, so der Hersteller. Informationen zu den Systemanforderungen hat der Hersteller auf seiner Seite hinterlegt.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Filemaker Server 8 ab sofort verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *